zypern Moms
Nachrichten:

Das Kind wuchs heran: Wie die Mutter überleben

In jüngerer Zeit dachten, dass Sie in eine Wiege wurden ihr Kind wiegen, aber jetzt geht es auf eigene Faust. Wie sich mit der Tatsache, dass das Kind nicht mehr braucht Ihre ständige Pflege kommen.

1. Je früher erkennen, desto besser



Man muss sich selbst trainieren, um zu verstehen, dass ein Kind nicht immer bei dir sein. Wenn es schon unabhängig - es ist Ihr Verdienst, ist, dass Sie ihm beigebracht haben, um alle seine Arbeit zu erreichen. Beachten Sie, dass, wenn die Küken weg fliegen von seiner Mutter Flügel.

2. Seien Sie stolz auf Ihr Kind die Leistungen



Diese Person, von denen er jetzt, als Erwachsene, in vielerlei Hinsicht Ihren Verdienst. Er ging zum Studium im Ausland - stolz. Will eine Familie gründen - das ist ein entscheidender Schritt und ein sehr wichtiger Grund für Stolz. Behandeln Sie nicht eines Kindes Unabhängigkeit als seine Zurückhaltung, um mehr Zeit mit dir verbringen.


3. Engage nützliche Dinge



Vielleicht, bevor das Kind war Ihre einzige Steckdose, und all die Kräfte, die du nur in ihr investiert haben. Natürlich ist es lobenswert. Aber Sie müssen ein Eigenleben. Achten Sie auf die auf, dass er nicht genug Zeit. Ob es sich um Yoga oder Küche Design.

4. Unterschätzen Sie die Fähigkeit eines Kindes, ihr eigenes Leben zu organisieren - ein Fehler



Wenn Sie, dass Ihr Kind völlig hilflos ist und fühlen kann nicht ohne dich überleben in dieser rauen Welt, können Sie verwechselt werden. Lassen Sie das Kind, um ihre eigenen Fehler zu machen und zu beheben. Nicht, wenn Ihr "Baby" dritten Tag Mittagessen Sandwiches und ein Leben ohne ihre Mutter Borschik Panik. Auch wenn Sie es gewohnt sind, ihren Sohn oder ihre Tochter unverantwortlich und nicht wirtschaftlich, in Bezug auf unabhängiges Leben, das geht zu sehen.

5. Geben Sie Ihrem Kind das Recht zu wählen - dann vertrauen



Denken Sie daran, Sie nicht das Kind auf ihre eigenen, und vertraue ihm, sein eigenes Leben zu verwalten. Wer weiß, vielleicht bist du bald eine neue Steckdose - Enkelkinder. Und sie und Ihr Kind brauchen eine gesunde und energische Großmutter und Mutter, nicht eine Frau, die sich aus der Tatsache, dass das Haus ihrer Mutter Nestlinge verlassen leidet.

Quelle: delfi.lv