zypern Moms
Nachrichten:

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und Futurismus der ungebetenen

Welche Farbe wird in zukünftigen Jahreszeiten modisch sein? Die Frage ist nicht so untätig, denn unsere Farbvorlieben sind nicht nur ein Indikator für unsere persönliche Stimmung, sondern auch für soziale und sogar globale Trends.

Auf der internationalen Messe für modische Kleidung und Accessoires Pure London 2019, die gerade in London abgeschlossen wurde, erklärten Farbexperten, dass 70% der Einkäufe auf der Grundlage der von ihnen gewünschten Farbe getätigt werden.

Farbabweichungen sind auch der häufigste Grund für die Rückgabe von Waren beim Kauf im Internet.

Psychologen haben lange gesagt, dass Farbe unseren psycho-emotionalen Zustand beeinflusst.

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

In einer Studie zum Beispiel gewinnen Sportmannschaften in roter Form häufiger als andere (hier können Sie ein unabhängiges Mini-Studium am Beispiel der kürzlich stattgefundenen Weltmeisterschaft in Russland durchführen).

Rot ist immer eine starke Emotion: Denken Sie daran, dass eine Person dazu neigt, vor Wut oder Scham zu erröten. Darunter gibt es einen physikalischen Hintergrund: Rot hat die längste Wellenlänge, das heißt, diese Farbe hat mehr Energie und erfordert eine intensivere Reaktion.

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Während das Purpur, zum Beispiel der kürzeste Wellenlänge, so ist es kein Zufall, es mit dem Klerus verbunden ist, der Luxus, die Aristokratie, und dementsprechend mit einem gemessenen und ruhig, und diesen übrigens der angesagteste Farbe in diesem Jahr.

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Für 2019 und weiter, so Joan Thomas von der Beratungsfirma Coloro, werden die auf dem Markt bereits vorhandenen Pastelltöne weiterhin zu den beliebtesten gehören. Sie sind weniger gesättigt, die Intensität des Tones in ihnen ist gedämpft, sie sind leicht, luftig und lassen ein Gefühl von Ruhe und Selbstgefälligkeit entstehen - im Gegensatz zu den damit einhergehenden politischen und wirtschaftlichen Schocks.

Durch die rosarote Brille der Millenials

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Ihre Popularität ist entstanden und wächst dank solcher Marken, als Hersteller von Leder Bonbonfarben Mansur Gavriel, kosmetische glänzendere mit ihren feinen Röhrchen und Gefäße aus, als ob mit Luftblasen gefüllt, die nur auf das iPhone fragt und von dort an das soziale Netzwerk.

Beide Marken, nebenbei bemerkt, und tauchte auf der Welle der Inspiration aus mehreren Fotos in sozialen Netzwerken zu beobachten: sie millenialami basieren - Generation, so begeistert, in rosa, dass er selbst begann es hieß - Pink millenialov.

Dies ist nicht eine bestimmte Farbe, und die ganze Palette von blassrosa, von blasser pulvrigen Zuckerwatte und ein lichtdurchlässiges Rosenquarz zu vergoldet von der Sonne Fassaden venezianischen Palazzo Farbe von frischem Lachs Einstellung und rosaen Flamingos.

Alle diese Farben, wenn die bevorzugte vor allem von jungen Mädchen und ihre Großmutter, in unserer harten Realität kam aus der Generation der Mode, geboren in den Jahren der Erneuerung und Veränderung (Mitte 1980-x-1990-e) und begann im neuen Jahrtausend aufzuwachsen Das enttäuscht viele und rechtfertigt nicht immer die Hoffnungen, die man ihm in der 1980 entgegenbringt.

Vielleicht ist es von nun an der Wunsch der Milleniums, eine "rosarote Brille" zu tragen - gerade als Mittel gegen eine neue harte Realität, mit Kriegen, Konflikten, gefälschten Nachrichten und sozialen Netzwerken.

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Nicht umsonst, denn Pink war ursprünglich bei den am meisten gefährdeten Bevölkerungsgruppen beliebt, weil seine Haupteigenschaft Zärtlichkeit und Weichheit ist.

Aber millenialnoy Interpretation dieser Farbe übersetzt noch die Idee der Geschlechter flyuidnosti und Nostalgie: nicht zufällig die Mode-Industrie-Experten glauben, dass eine der inflyuenserov diese Farbe ein Regisseur Wes Anderson, mit seinem Film „Hotel“ Grand Budapest“wurde.

Lass es immer ein Gelb sein

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Pink auf den Fersen kommt die gelbe Generation von Z, also diejenigen, die nach 1995-Jahr geboren wurden.

Auch hier, wie in dem Fall mit einem rosa millenialov, ist es nicht ein einzige gelbe, wie ein hässliches Entlein Schwimmen und alle Arten von Farbtönen - von Neon-Zitrone auf die „Farbe der Kinder-Überraschungen“ und Sonnenblumen von Van Gogh.

Gelb ist eine der Grundfarben des Spektrums, und für das menschliche Auge ist es das hellste und für die Psyche - fröhlich, fröhlich, optimistisch.

Über Generation Z gab es einen solchen Witz, dass sie nicht zwischen wirklich und virtuell unterscheiden.

Und in der Mode ist diese Farbe in vielerlei Hinsicht dank der beliebten mobilen Plattform für den Austausch von Nachrichten Snapchat und Dating-Service Bumble mit ihren leuchtend gelben Logos gekommen.

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Haupt inflyuensery diese Farbe: der Fotograf und Modedesigner Peter Collins, mit seiner "rohen" fotografischen Porträts, Model und TV-Show-Teilnehmer "Kardashian Familie" Kylie Jenner, Popstar Beyonce, Model und Tochter Kaia Gerber, Cindy Crawford.

Als millenialny rosa, gelb spritzt aus einer nostalgischen Futurismus Generation Z: scheinen sie mit Hoffnung in ihrer virtuellen Zukunft zu schauen, traurig an der realen Vergangenheit suchen, berühmt durch ihre noch recht Tätigkeit der Eltern lebten, solange sanft geklärt und vintazhiruyut seine zahlreichen Bilder in Instagram.

Utopischer Futurismus einer neuen Minze

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Und wenn Sie sehr sehen sehr weit weg - bis zum Olympia-Jahr 2020, darin, nach einer führenden Analysten von Trends, die WGSN Unternehmen dominieren neomyatny (Neo Mint), und in der Kleidung und in dem Innenraum.

Dies ist vielleicht die einzige grüne Farbe, die Sie in den "Water Lilies" Monet nicht finden werden.

Aber auch die anderen Herren, Modedesigner Marc Jacobs, war noch in 2013, die Sammlung, wo die Münze im Überschuss vorhanden war, aber die großen Künstler immer weit nach vorne schauen, und in den Mainstream, diese Farbe Break-even erst nach zwei Jahren.

Was ist gut an der Unsterblichkeit?

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Wie alle Pastelltöne, es ist sanft, nicht aggressiv, und sendet einen utopischen Optimismus, basiert jedoch nicht auf eine leere Stelle auf dem Mars endlich, wie wir wissen, fand Wasser in 2020 Jahr wird in Bezug auf Technologie Ort wie Tokio in einer solchen fortgeschrittenen gehalten Olympiade werden Und in Saudi-Arabien wird zu dieser Zeit der Bau des Turms "Jiddah Tower" auf einer Höhe von 1 km abgeschlossen sein, der das höchste Gebäude der Erde sein wird.

So symbolisiert das Unvermeidbare in gewisser Weise den Beginn einer strahlenden Zukunft heute, es scheint wissenschaftliche Entdeckungen und neue Technologien mit der Natur zu vereinen.

Es kann nicht die Poesie von Monets Labern haben, aber es gibt eine Frische des Morgenrockes des gestärkten Chirurgen. Plastik natürlich.

Colors-2019: pinke Millenials, gelbe Generation Z und utopischer Futurismus der Ungeladenen

Quelle

Wie
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!