Nachrichten:

12 Geheimnisse luxuriöse Garderobe für wenig Geld

aussehen wie immer anständig und teuer, aber zugleich das Budget zu sparen und nicht in eine finanzielle Schlamassel? Es ist nicht verwunderlich, dass man in der Antwort auf diese Frage interessiert ist. dumm und rücksichtslos - Schließlich würde, da wir nicht das gesamte Gehalt auf neue Kleidung ausgeben möchten. Aber sehen Sie spektakuläre und luxuriöse will jede Schönheit. Lesen Sie das Material und Sie werden 12 Kleiderschrank Geheimnisse erfahren, die es Ihnen erlaubt, schauen Sie am besten auch in der Kleidung der Massenmarken!

1. BESONDERS AN KLEIDUNG atelier

 

Hetzen Sie nicht ein Kleid oder Hose am nächsten Tag nach dem Kauf zu tragen - nachsehen, ob sie besser sitzen, wenn Sie in der Taille nehmen oder die Länge trimmen? Nehmen Sie sich Zeit und ein wenig Geld auf sie Kleidung im Studio zu tragen und passen genau auf Ihre Figur - glauben Sie mir, alle Werke und wird zurückgezahlt werden, wenn man sich selbst in den Spiegel schauen! Die häufigsten Mängel sind „ready to wear“ - sind zu breiten Schultern und lange lose Taille breit Bein oder Arm - wird verschwinden, wenn die Ursache einen erfahrenen Schneider nehmen, und die Sache beginnt viel teurer zu suchen.

2. Zu investieren in classics

 

vergessen Sie über Trends und Konzentrieren Sie sich auf die Klassiker, vor allem, wenn es um Kleidung kommt - Sand Trenchcoat aus Kamelwolle, einem neutralen Bereich und einen geraden Schnitt. Diese Dinge gehen nicht aus der Mode seit Jahrzehnten, so dass ihre Zukunft keine Sorgen zu machen - und in diesem Fall sind profitableres Geld für einen teueren Mantel oder Regenmantel statt jede Jahreszeit zu verbringen, um die neue preiswerte Jacke zu kaufen.

3. WÄHLEN SIE unterhalb der Knielänge

 

Wir erklären nicht, dass wir loswerden aller Miniröcke in Ihrem Kleiderschrank bekommen sollte. Aber Sie müssen zugeben, dass das Kleid oder Rock bis zur Mitte der Wade immer elegante und sogar aristokratischen aussieht. Und übrigens - Mädchen von Kleinwüchsigkeit dieser Länge keine Angst haben, kann es verkürzen nicht die Silhouette, sondern zieht es.

4. Kleid ganz in Weiß

 

In jeder unklaren Situation, tragen weiß - der Slogan des Internet meme ist ideal für diese Sammlung geeignet. Nicht nur, dass diese Farbe komplimentaren für jede Figur (und auch, trotz aller Vorurteile, ein Plus-Size-Bett zu bilden), macht er immer das Bild von Chic. Sie können ein weißes Kleid tragen oder eine Reihe von weißer Hose, Bluse und Jacke bauen, ist der Effekt ebenso beeindruckend. So stellen Sie sicher, dass Schattierungen von Weiß in verschiedenen Schrank passende Artikel in Ton und, natürlich, die Kleider waren sauber und gebügelt.

5. Throw Jacke auf SHOULDERS

 

Die schicke Weise, eine Jacke zu tragen - tragen Sie sie nicht. Street-Style-Stars und Prominente zu üben dieser Trick so lange und erfolgreich, dass bald Hülsen auf Jacken im Allgemeinen werden ein Atavismus. Natürlich ist diese Methode Nachteile hat - wenn Sie Ihre Hände aufrichten, fixieren Sie Ihre Haare oder jemanden zu umarmen, ist es ein ernstes Risiko auf dem Asphalt die Jacke fallen zu lassen. Aber die Promenade von der Arbeit zum Auto, vom Auto in den Laden oder zum Hause, er ist in Ordnung!

6. Pick cravat

 

Sperrige Halskette aus bunten Kristallen und Perlen verbilligt nur das Bild, und wenn ja, Sie wirklich wollen, etwas Hals schmücken, eine Entscheidung für das Kopftuch machen. Holen Sie sich einen Platz mit hellen Drucken und einfach lernen, wie man es auf verschiedene Weise zu binden (muß nur Tutorial auf Youtube sehen).

7. Finden Sie die passende Jacke

 

Makellos sollten maßgeschneiderte Jacke Ihre Geheimwaffe sein. Er ist zu allem fähig: Spitzenkleidern mit ihm zurückhaltenden, Denim immer - die eleganten und weite Hosen Palazzo - prägnant. Nur nicht über den ersten Punkt vergessen und sicher sein, Ihre neue Jacke zu einem Schneider aufzunehmen - so etwas perfekt zu sitzen ist.

8. WÄHLE BAG starre Form

 

Die Säcke Taschen, Shopper und weiche Rucksäcke nicht Ihr Bild davon profitieren, wenn Sie wie eine Dame mit Park Avenue zu suchen. Alles, was Sie brauchen - eine Tasche starre Form. Aber in der Größe und Farbe Sie können sich nicht selbst begrenzen.

9. WEAR LIGHT HOSE

 

Helle Farbtöne immer veredeln. Aber wenn es kein Wunsch, in Weiß zu kleiden ist von Kopf bis Fuß, wählen Sie einfach nur leichte Hosen. Heute ist besser aussehen als schmale „Rohre“, und breit und leicht beschnitten Hose - eine Lesung der klassischen Garderobe Begriffe und sieht modisch und elegant.

10. WÄHLEN SIE Fersen, nicht-Plattformen

Wedgies und Plattformen schwere Silhouette und sieht nicht immer organisch in der Art und Weise -, dass bei der Auswahl der Schuhe nicht genau falsch ist, eine Wahl zu Gunsten der guten alter Fersen machen. Hairpin, Glas oder starke Ferse - diese Schuhe werden immer mehr elegant aussehen. Achten Sie darauf, Sie mit Schuhen zu verzierenden haben - stellen Sie sicher, dass der Rest des Bildes zurückhaltender war.

11. CLASSIC BLICK-DRUCK

 

Cage und Band in Monochromton werden Sie nie im Stich lassen, aber die Blumendrucke oder digital selten teuer aussehen - vor allem, wenn Sie Kleidung nicht entwerfen. Kombinieren Sie mehrere Muster, auch klassische, in einem Outfit kann nur Virtuosen, so dass es am besten ist es, ein bewährter Weg zu folgen und nicht mehr als ein Druck zu wählen.

12. KAUFEN kurz und bündig Modeschmuck

 

Nicht jeder kann es sich leisten, den Schmuck, so Schmuck ist immer in Mode. Die Hauptsache - nicht zu verwechseln mit dem Format: Farbe Kunststoff, Kristalle und Perlen Zeit ist, die jungen Mädchen und die Kreise der Handarbeit zu verlassen. Wählen Sie bescheiden lakonische Dekorationen - dünnen Colliers, Armbänder mit dekorativen Perlen und Metall Ohrringen.

Babe

Wie