zypern Moms
Nachrichten:

Sexy aussieht: wie um Aufmerksamkeit zu erregen

Es ist bekannt, dass auf der Kleidung gerecht zu werden, und egal, wie angepriesen die innere Welt, um das anfängliche Interesse am anderen Geschlecht zu führen, brauchen wir ein Bild. Auf wie sexy Ihr Aussehen, hängt weitgehend von der Stimmung und Erfolg in ihrem persönlichen Leben. Wie sehr unterschiedlich unsere Vorstellungen von Attraktivität, was eigentlich mag Männer? Dass "Haken" und wie man einen Eindruck zu machen? In die Feinheiten der sexuellen Verführung werden zusammen mit der Psychologin Zentrum "Happy Family" Natalia Panfilova untersucht.

Für externe Ansprechpartner mit nur wenigen Sekunden geschätzt, abgeschlossen und vereinbart - weiterhin die Bekanntschaft oder für immer vergessen. Mimik, Gestik, Manieren, Sprache und ihre Inhalte sind nach ausgewertet.

Kriterien ausländischen Sexualität als ein Produkt des gesellschaftlichen Lebens wird immer auf die Zeit gebunden -, dass die Gesellschaft oder akzeptiert nicht akzeptiert. Puritanischen Tradition zur Sexualität Klassiker verschoben, machte sexuelle Revolution eine offene Art und Weise. Es ist schwierig, das Bild der Mädchen strenge Regeln, wenn die Straßen und Bildschirme pflegen - Mädchen in sexy Kleidung. Vor allem, da nicht klar ist, welche von diesen Extremen sollten als Standard angesehen werden.

All diese Faktoren natürlich beeinflussen nicht nur die weibliche Wahl, sondern auch auf Männer der Ansicht, dass aufregend, aber das ist nicht so. In der heutigen Welt mit den Trends des Gesundheitswesens und der Wunsch, eine Form (Fitness-und plastische Chirurgie auf dem gleichen Ziel arbeiten) wollen zum Öffnen der Körper nicht als seltsam, aber, und vielleicht Anstand verletzen bilden.

Doch unabhängig von den anerkannten Normen der Moral soziale Natur der menschlichen Sexualität erfordert ein gepflegtes Erscheinungsbild, Ordentlichkeit und Sauberkeit: Der Körper, Kleidung, Haare und Schuhe. Sloppy Aussehen zeigt Gleichgültigkeit gegenüber ihren sexuellen Status.

Zweitens passieren wir sexuelle Wünsche auf Kosten der Kleidung. Sexy Kleidung öffnet eine "Ansicht" für den Mann zu verschiedenen Teilen des Körpers - also geben wir ein Signal, das lohnt sich zu beachten. Aber es ist auch wichtig, dass wir selbst verstehen können, welche Aufmerksamkeit wir wollen. Ein frivoles Outfit auf einem Datum kann von einem Mann, der auf eine tiefe Beziehung abgestimmt ist, falsch interpretiert werden, aber wenn man zu einem Ultra-Mini gezogen wird, kann es sein, dass Sie jetzt brauchen Leichtigkeit und Flirt ohne Engagement. Auf der anderen Seite wird der Typ der Bescheidenheit keine Wirkung auf den Macho erzeugen, der an der Bartheke blinzelt. Es ist wichtig zu verstehen, wer und welchen Eindruck du machen willst, welche Art zu gewinnen, denn für verschiedene Zwecke ist verschiedene "Ausrüstung" geeignet.

Kommentar Psychologe: "Für die entschlossenes Handeln, um einen bestimmten Mann zu wissen, was seine Ausbildung als Ganzes seine Identität angeordnet verführen. Ohne dies ist es unmöglich zu sagen, ob er die Frau sexuell oder asexuell zu nehmen.

Wenn wir Licht, schnellen Sex, flirten wollen, bemerkte der Mann verschlingt Augen kam, Sie zu treffen, dann, natürlich, unsere Waffen: frank hellen Outfit, tiefem Ausschnitt, kurzer Rock - alles, was ins Auge fällt. Man unbedingt darauf reagieren, feststellen, dass die Frau zu stehen, um sexuelle Aufmerksamkeit also anziehen will. Und sie würde sicherlich in Form von expliziten Einstellungen und Komplimente erhalten. Männer sind stark zeigen, dass sie sie als Sex-Objekt bemerkt. "

Alternativ wird, wenn sexy Kleidung verwendet, wenn die ernsthafte Fortsetzung der Datierung. Es gibt verschiedene Varianten des tödlichen Kleiderordnung. Psychologen, Stylisten und Designer sind sich einig: die richtige Sexualität - wird sich auf eine Sache konzentriert.

Kommentar Psychologe: "Was ist ein überladenes Sexualbild? Alle Attribute der Sexualität in einem Satz - Kampf "Färbung", Mini, Stiefel, Strümpfe im Netz. Diese Stauung schafft einen Eindruck von einer Erreichbarkeit für einen Mann, denn mit allen Mitteln versucht eine Frau, das größtmögliche Publikum zu nehmen und wie viele. Jemand wird auf die bunten Lippen reagieren, der andere zum fremden Mini, der dritte zum tiefen Dekollete. Die Suche nach einem riesigen Publikum bedeutet, dass die Frau in gewisser Weise nachlässig ist, das ist bereit für fast jeden Kontakt. Wenn du dich auf eine Sache konzentrierst - es ist ein Zeichen, dass du Einschränkungen hast. "

So betont das Bild von einer Sache, verengt sie das Publikum von potentiellen Fans vor dem Kontingent, das bereit ist zu berücksichtigen, seinen Wunsch, Kompromiss und Vereinbarung.

Feminine Romantik oder jungenhafte Unverschämtheit

Oft, wenn wir über das, was sein kann würdig den Titel "sexiest die Kleidung" zu sprechen, hat die Wahl zwischen sportlichen Stil oder romantisch feminine Kleider hergestellt werden.

Inoffizielle Mitarbeiter in der Verführung ist kompetent Kleid oder einen Rock, der gut sitzende Gestalt, versteckt Fehler sind gemacht. Die richtige Kombination von Farben (nicht mehr als drei im Lieferumfang enthalten), weich im Griff, natürlichen Stoffen, die sehen immer teuer, verstärken die Wirkung des ersten Eindrucks.

Kommentar Psychologe: "Beachten Sie, dass die Sterne bei öffentlichen Veranstaltungen und der rote Teppich nicht verunreinigen in Hosen oder Jeans. Ihre Wahl - Kleider, oft klassischen Kanons, die ganz offen kann durch Ausschnitt, Länge, "der Boden", mit oder ohne einen Schnitt. Im Allgemeinen ist alles, was ein Mann und eine Frau, die die geheimnisvolle locken schien, aber im klassischen Sinne nicht ganz unzugänglich. "

Seit vielen Jahren waren Jeans die Verkörperung der Sexualität durch sein Bild der "Hippie-Kleidung" - freiheitsliebenden sozialen Schicht. Heute traf die "sexy" fashion Liste für einige Produkte.

Kommentar Psychologe: "Sexy Jeans-Look mehr bei jungen Frauen. Die Ausnahmen sind diejenigen, die es geschafft, eine ideale Körperform zu erhalten und wählen Sie die richtige diese scheinbar universellen Outfit haben. "

Eine Alternative zu Jeans Hosenanzug steht, die betont guter Form.

Kommentar Psychologe: "Frau mittleren Alters in Jeans oder anderen übertrieben Jugend Kleidung (zB Säure-rosa Top mit nackten Bauch) männlichen Altersgenossen als Show zu versuchen, das Alter nicht wahrgenommen. Wie bei den Männern dieser Gruppe durch den Wunsch, jung auszusehen gekennzeichnet ist, ist auch ihre sehr ärgerlich.

Ironischerweise sind die Männer mögen es, wenn eine Frau mit Würde altern. Es geht nicht um plastische Chirurgie, aber es ist wichtig, dass es nicht auffällig: Es gab keine offensichtliche Fisch Lippen oder Klammern, die das Gesicht wie eine Maske zu machen. "

Für Männer oder sportliche Kleidung, kann er abwehren Männer, weil es sie daran erinnert, von ihrem eigenen Selbst. Aber wenn wir über persönliche Vorlieben zu sprechen, sollte der Stil entsprechen Ihrer innersten Sinn des Selbst, als externe Mittel sollten der sexuellen Identität zu betonen, anstatt es zu unterdrücken.

Makeup

Betonend, bestimmte Details in der Make-up, wir stellen auch die Zeichen. Zum Beispiel, stark geschminkte Wimpern oder Augen-Stil rauchig-Eis - eine lebendige Call to meet you, egal die Zeit des Tages. Rote Lippen bedeuten Angebot, eine Einladung zu einem Kuss.

Kommentar Psychologe: "In meiner Praxis treffe ich oft Menschen, die, dass, wenn eine Frau, die jemals gemalt, sie mag es nicht, sich zu küssen und Sex haben glauben. Nenakrashennaya Frau kann dazu führen, Zittern und Gefühle, macht als gepflegte Einfachheit Sie wollen sich um eine Frau, wie ein kleines Mädchen zu nehmen. "

Schuhe

Auswahl von Schuhen ist wichtig, wenn auch nur, weil das weibliche Bein - an sich ein sexueller Fetisch. In High Heels, Stilettos, offen oder mit einem schmalen Ausguss, ist es attraktiv für den männlichen Blick. High-Heels die Beine verlängern. Heels visuell reduzieren Sie die Größe des Fußes und Gangartwechsel, so dass es mehr sexy, anmutig: eine Frau ist körperlich nicht in der Lage, schnell zu bewegen, was bedeutet, dass ein Mann kann es auch sehen.

Im Allgemeinen, wenn eine Frau will sexy aussehen, muss sie eine Menge nicht nur über die Funktionen der Form kennen, sondern auch ihre Vorlieben bei Männern und die Bedürfnisse der Seele. Es ist notwendig, angemessen zu beurteilen ihrer natürlichen Umgebung, und haben ein gesundes Selbstwertgefühl. Selbstvertrauen, harmonischen Zustand des Geistes und eine freundliche Haltung gegenüber anderen Menschen - die drei Säulen der gesunden sexuellen Anziehung.

Autor: Pauline Tabagari
Auf Materialien: lady.mail.ru

Wie
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!