Nachrichten:

Sonnenschutz: 7 Dinge, die Sie bezweifelte

Beantwortung von Fragen über den Schutz der Haut vor der Sonne, die noch irgendwie unklar geblieben.

Icon „clear“ in der Wettervorhersage - ein Zeichen, dass es Zeit ist, den Schutz der Haut vor UV-Strahlung zu stärken. Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, freuen wir uns, sie zu beantworten.

1. Kann ich eine Creme mit einem SPF als Tag verwenden?

In der Regel hat sunscreens zusätzliche Funktionen: Trink, Ernährung, Matten. Und in den Formeln - Antioxidantien und Vitaminen. So können Sie nicht schief gehen, wenn der Frühling und Sommer, Ihre übliche Tagescreme mit SPF auf Sahne ersetzen. Allerdings hat es Zeit und Geld ausgeben, um das Produkt zu finden, die Ihre Haut in jeder Hinsicht, einschließlich der Textur anzupassen. „In der Tat, egal, wie Sie das Produkt mit SPF gelten - auf der üblichen Creme oder als eigenständiges Werkzeug, - sagt Manager der Ausbildung Clinique Elena Grishechkina. - Aber wenn die Haut stark dehydriert ist oder es die Zeichen des Alterns hat, dann ist es Hautcreme sollte nicht vernachlässigt werden ".


Toning Pflege gegen Altersflecken SPF 50 und feuchtigkeitsspendende Flüssigkeit zur Aktivierung Sonnenbrand SPF 50, alle Ideal Soleil Vichy; Antioxidant Emulsion Tropfen Jugend SPF 20, The Body Shop.

2. Sonnenschutz ist besser Make-up oder auf es anzuwenden?

Die logischste Folge, natürlich, „feuchtigkeitsspendend - Creme mit SPF - Make-up.“ Aber wenn aus irgendeinem Grunde die Reihenfolge geändert werden mußte (zum Beispiel vergessen, über Sonnenschutz, während bündig Concealer, Rouge tonalnik und es gibt keine Zeit), keine Sorge, auf der Schutzfunktion der Reihenfolge der Anwendung nicht beeinträchtigt wird. Die Hauptsache ist, die mit SPF Flüssigkeit bedeutet, hat eine leichte Textur und nicht Make-up verschmiert. „Übernehmen für Sonnenschutz-20-30 Minuten vor in einer solchen Menge gehen im Freien als einen dünnen Film auf der Haut zu bilden. Und dann, wie üblich, alle paar Stunden „aktualisiert - rät Elena Grishechkina.

3. Ist es wirklich notwendig, Sonnenschutz Darkie, die nie brennen?

Glücklicherweise ist der Mann, dass seine Haut von der Natur ist eine natürliche Niveau eines SPF hat, die von UV-Strahlung teilweise Schutz. Aber dieser Schutz ist abhängig von den fotolithografischen und die Menge an Schutzpigment - Melanin, das von der Sonne in den unteren Schichten der Epidermis produziert wird. Insgesamt erholt 6 Fototyp und Vertreter 4-, 5- und 6-ten wirklich tan, ohne zu brennen.


sunscreens
Cremes: Cellular Collagen Boosting Creme SPF 15, Excellance Moskau; Eclipse-SPF 50 ist Clinical; M Ceutic SPF 50, Thalgo; Zellen-Shock Weiß SPF 50, Swiss Line; Day Cream SPF 20, Retinol.

Zunächst einmal adressiert dieses Glück zu Natalya Medvedeva, einem Dermatologen und einen medizinischen Experten Marke La Roche-Posay: «Obwohl Verbrennungen und Rötungen der Eigentümer der dunklen Haut wird nicht erhalten, zum Schutz vor schädlichen UV-Strahlen erforderlich ist. Erstens sind die Reaktionen, die durch UV-Licht in der Haut vorkommen, sind eine Hauptursache von Falten und andere Zeichen des Alters (Altersflecken, dilatative Blutgefäße). Zweitens kann Sonnenlicht die Bildung von bösartigen Tumoren der Haut hervorrufen. Und drittens, sie verringern die Immunität nicht nur die Haut, sondern auch den gesamten Organismus. SPF 4 »- bedeutet, mit SPF 6 und in Regionen mit hohen Sonneneinstrahlung geeignet, um die Haut Vertreter 30-50-of Phototypen zu schützen.

4. Ist es wahr, dass die Öle einiger Pflanzen wirken als Sonnenschutzmittel?

Wahr. Natürliche pflanzliche Öle tun Sonnenschutz Wirkung haben, sondern sollten sie nicht täuschen: Der Schutzfaktor niedrig ist und mit kosmetischen Mitteln zum Schutz nicht konkurrieren kann. „Die Studie farmakognozistov, die Höhe des Schutzes vor der Sonne von Olivenöl mit einer tiefen grünlich-gelben Farbton ist über SPF 8, - sagt Natalya Medvedev. - In Sesamöl - SPF 4. Kokosöl wirkt auch Prozesse Oxidation in der Haut auftreten, wenn UV-Strahlen ausgesetzt, aber SPF Bewertung dieses Öls ist nicht genau in verschiedenen Studien auf die Ebene bezeichneten genannt von bis zu 4 10 ».


Sonnenschutz Lippenbalsam: „Intensive Schutz» SPF 15, Nivea; Balm Lippenstift SPF 10, Paese; Pro Triple-Protection Factor Lip Balm SPF 30, Elizabeth Arden.

5. Ob Pulver ist in der Lage, den SPF Sonnenschutz zu ersetzen?

Ja, jetzt produziert Pulver mit einem hohen SPF und breitem Spektrum Schutz gegen die Strahlen A und B, aber Sie müssen es entsprechend behandeln: Tragen dick, dass keine UV-Strahlen nicht durchgesickert ist, und stellen Sie sicher, dass diese Dichte beibehalten wird. Obwohl kaum ein Make-up-Anzug Sie bei warmem Wetter. Aber reden über die Mittel mit niedrigem SPF 15-20 als vollwertige Alternative zu Sonnenschutz ist nicht erforderlich. Make-up mit einem SPF, wenn wir es als unabhängigen Schutz, guten an einem bewölkten Tag, und dann in der Stadt. Unter anderen Umständen das beste Mittel eine leichte Textur und eine hohe SPF als Basis für Make-up zu setzen. Ein Pulver für die Schönheit zu verwenden.

6. Ist SPF von Pigmentierung sparen, wenn es hormonelle in der Natur?

Nein. Fond mit einem SPF, wie jede andere Art und Weise mit der Pigmentierung zu behandeln, arbeitet nur in Verbindung mit den „Einstellungen“ Hormonen. Das Problem muss von innen gelöst werden, sonst Pigment zurückkehren würde. Dies ist sicher Julia Shcherbatova, MD, ein Arzt und Dermatologen Dermatochirurgie: „Die Ursachen der Hyperpigmentierung oft entweder genetische (zB Vitiligo) oder hormonelle. Pigmentbildung Steuer Hormone - Melanozyten, Östrogen, Schilddrüsenhormone und Nebennieren. Es gibt Zeiten, wenn die Hormone selbst in der richtigen Menge produziert werden, aber die Leber ist nicht in der Lage mit ihnen zur Verfügung zu bewältigen, und hormonellen erhöht, was zu einer Hyperpigmentierung. "


Sonnenschutz Spray: Gesicht Perfekte Protect SPF 50, Paese; Anti-Aging Sun Sensi SPF 50, Payot; Sprühöl Virtu Körper Oil Body Mist SPF 30, Clinique.

Kurz gesagt, wenn Sie Probleme mit Pigment haben - zunächst auf die Endokrinologe, und nur dann - auf die Kosmetikerin. By the way, wenn es eine Pigmentierung nach Laser oder Peeling war, ist es ein Problem mit Hormonen Sie bereits. Und das ist nicht das „Saison“ Verfahren, wie allgemein angenommen wird, aber in der Verantwortung des Arztes, der das Verfahren ernannt zeigte keine Gegenanzeigen "- Julia Shcherbatova, MD, ein Arzt-Dermatologen, Dermatochirurgie

7. diese Benötige ich Kosmetika mit SPF, die den Sommer in der Stadt verbringen und nicht auf dem Meer?

Erforderlich. Das Schema ist das gleiche: täglich anwenden, aktualisiert alle paar Stunden. „Übernehmen nur genug von ihnen auf dem Gesicht, Hände und Brustbereich. Zum einen sind alle diese Körperteile „auf der Straße“ die Zeit, und zweitens ist es in diesen Bereichen der Haut vor allem genetisch anfällig für die Bildung von Pigment „, - warnt Julia Shcherbatova.

Lady Mail.Ru

Ibiza, Spanien
Wie