Nachrichten:

Vier vielseitige Übungen zu helfen, Stress abzubauen

Intelligente Lastlinie der Blutzuckerspiegel, beseitigen chronischen Muskelüberanstrengung, die in diejenigen auftritt, die ständig nervös sind.

Im Allgemeinen kann jede körperliche Aktivität - von Basketball Fahrrad - fördert die Freisetzung von Endorphinen im Körper und andere Substanzen, die sogenannten Hormone der Freude sind.

"Stress unterschiedlich sein kann - sagt Fitness-Trainer und Bodybuilding Sergey Goncharov -. Wenn Sie wütend oder sogar wütend sind, werden Sie den Wettbewerb oder auf alle aktiven Sportarten nähern (Basketball, Fußball), solche Arten von Sportarten, bei denen es möglich ist, die akkumulierte Energie zu werfen, ohne Schaden für sich selbst und andere. "

Es wird nützlich sein, negative Energie zum Wohle des Körpers zu lösen und das Nervensystem - in der Turnhalle, in Gruppenübungen und Ausbildung in der Kampfkunst. Eine heiße Dusche nach dem Training den Körper zu entspannen, und die Erschöpfung der Energie ermöglicht es Ihnen, schlafend leicht zu fallen und damit das Nervensystem ermöglichen zu erholen.
- Sergei Goncharov, Fitness-Trainer und Bodybuilding

Die Hauptsache - zu erinnern, um die Sicherheit und nicht verlieren den Kopf, erinnert an einen Trainer.

Wenn Sie wütend sind, müde und wollen mit sich selbst allein zu sein, nähern sich Sie weniger aggressiven Sport: Joggen, Schwimmen, Yoga, Stretching - sie werden nicht Ihren Körper erschöpft, hier die Hauptsache - die Maßnahme zu wissen und nicht übertreiben.

Für die Faulen

Für einen Start betrachten wir, wie mit dem geringsten Aufwand zu erarbeiten. Ruhe Atem 10-15 Minuten. In der Position mit dem Kopf nach vorne geneigt. Diaphragmatic Atem durch zwei Nasenlöcher, in einem Versuch, die Bauchmuskeln, ruhig langen Atem durch das linke Nasenloch mit einem kleinen, komfortabel, über 1-3 Sekunden verzögert sich zu entspannen.

Lehnen nach vorn mit einer Verzögerung in der unteren Position und Entspannung wird eine beruhigende Wirkung auf den Parasympathikus autonomen Nervensystems sein.

Inverted Rumpf und / oder Beine eine beruhigende Wirkung auf das sympathische vegetative Nervensystem zu sein.

Wenn Sie nur auf einer ebenen Fläche liegen, ein kleines Kissen unter den unteren Rücken legen und streckte die Arme in die Seite des Kopfes, kann man nicht sehen, wie einschlafen. Diese Position wird die oberen Abschnitte des Trapeziusmuskel entspannen, das ist besonders überlasteten Menschen den größten Teil der Arbeitszeit sitzen oder unter Stress und den Blutfluss Halswirbelsäule, entspannen die Streckmuskeln des Rückens, das Entfernen der Last von ihnen wiederherzustellen.

Für diejenigen, die in der Nähe fit Nackenmassage und subokzipitalen Region oder milde Gesichtsmassage helfen können.

Yoga

Dies ist wahrscheinlich das erste, was in den Sinn kommt, wenn man über sich entspannt. Dies ist nicht verwunderlich, denn eines der grundlegenden Prinzipien des Yoga - die richtige Atmung.

Natürlich erfordert Yoga-Training, aber fast alle Übungen darauf abzielen, die Muskeln dehnen, manchmal in Kombination mit Meditation.

Es ist wichtig, dass der richtige Ansatz Yoga nicht starke Schmerzen in den Muskeln verursacht. Die Pisten und Verdrehen, im Gegenteil, um entspannt die Muskeln ausgerichtet.

"Es gibt verschiedene Arten von Yoga für Menschen mit unterschiedlichem Grad der körperlichen Fitness variiert und mit unterschiedlichem Grad der Dehnung, was sehr schwierig sein wird, während der Besatzung zu entspannen, wenn sie mit dem Schmerz und Stress des Nervensystems befassen, die Dehnung wider", - weiter Goncharov.

Wenn Sie eine Menge Stress haben, und Sie haben keine Yoga früher getan, das Recht zu üben, wählen Sie eine Gruppe oder eine Klasse zu starten, in einem Ruhezustand ist.
- Sergei Goncharov, Fitness-Trainer und Bodybuilding

Yoga ist gut, aber yogaterapiya besser, weil Yoga - es ist im Grunde eine Gruppe Tätigkeit, bei der die Bedürfnisse aller Auszubildenden gemittelt werden, und keine speziell ausgewählten Übungen für Sie. Zum Beispiel, nicht alle werden hilfreich sein, den Kopf zu stehen.

In Pilates gibt es Strecken und auf die Körperhaltung arbeiten, es hilft auch, sich zu entspannen, Stress abzubauen.

Jogging

Langstreckenlauf - auch eine Art Antidepressivum. Beginnen Sie mit 15 Minuten, womit sich die Dauer langsam bis 50-60 Minuten Joggen. Versetzen Sie sich und Zeit und visuellen Ziel. Sie können nicht nur auf einem Kreis laufen und nicht nur im Stadion - es geeignete Plätze ist, Parks, von denen viele komfortable Spur haben.

Die optimale Frequenz der Ausbildung - mindestens dreimal pro Woche. Sie können Ihre Lieblingsmusik über Kopfhörer laufen. Und wenn er nach Hause kommt, eine Dusche nehmen.

"Es ist sehr wichtig, richtig zu laufen, weil jeder Schritt, um die Knöchel, Knie und Hüftgelenke sowie die gesamte Wirbelsäule betrifft, so die korrekte Lauf es notwendig ist, zu lernen und nicht diese Zeit und Geld zu sparen. Permissive Haltung zu der Bewegung, die tausende Male wiederholt wird, kann führen zu allen möglichen kumulativen Trauma ist auch sehr wichtig, Schuhe zu wählen, in dem Sie laufen. "- warnt Sergey Goncharov.

Schwimmen

In Wasser weniger wahrscheinlich zu verletzen. Sie schwimmen können, nicht die Aufmerksamkeit auf andere zu bezahlen, ihre persönliche Bestzeiten setzen, denken oder zu entspannen.

So starten Sie schwimmen wie Sie können. Typischerweise Pools 25 Meter lang, so versuchen Sie, ohne zu stoppen zu schwimmen - und werden Sie, dass jedes Mal mehr und mehr schwimmt bemerken. Sie können navigieren und auch sonst - auf Zeit. Dann ist es notwendig, mit 40-Minuten-Sitzung zu starten.

Wo sind die Grenzen? Nur in Ihre Fähigkeiten. Ändern Sie Arten von Schwimmen, werfen Sie einen Blick im Voraus, wenn Sie die richtige Sache oder diese Bewegung tun. Es kann ein Grund sein, ein paar Privatstunden nehmen.

Schwimmen ist fast perfekt, aber es, wie beim Laufen, müssen Sie die richtige Technik und die Atmung zu lernen. Um sich zu entspannen, die am besten schwimmen auf dem Rücken liegend.
- Sergei Goncharov, Fitness-Trainer und Bodybuilding

Kampfsport und Kampfsportarten

Kampf fit negative Energie freizugeben - es ist besser, es auf einer bedingten Birne zu tun, als etwas zu diesem Zweck nicht angepasst ist.

Darüber hinaus geben die Kampffähigkeiten Selbstvertrauen. Allerdings Methoden Ausbildung nicht nur - und braucht eine gute Kondition und Ausdauer. So viele parallele, von Kampfkunst fasziniert, beginnen zu Fitness zu Fuß, in Form zu kommen.

PS

Auf jeden Fall jede Art von körperlicher Aktivität zu tun, denken Sie daran, die Sicherheit, wird denken, niemand über Ihre Gesundheit mehr als Sie, und die Tatsache, dass mehr - nicht immer besser, alles in Maßen gut.

DELFI

Wie