Zum Werbung
Zypern
Athen
Moskau
Kiew
Minsk
Riga
London
Hongkong
Post


Seeverkehr

   

Schifffahrt


Sie können nach Zypern mit der Fähre von Griechenland aus dem Hafen von Piräus und von den Inseln Kreta und Rhodos, von Port Said (Ägypten), von Haifa (Israel) und Lattakia (Syrien), von Ancona (Italien). Sie können mit einem Boot von Odessa oder Novorossiysk schwimmen, was kostet, aber teurer als ein Ticket für das Flugzeug. Seit Oktober 1974 hat die Regierung von Zypern die Häfen von Famagusta (Ammostochos), Karavostassi und Kyrenia, im nördlichen Teil Zyperns, illegale "Ankunftspunkte" nach Zypern erklärt. Touristen, die an diesen Punkten ankommen, dürfen die von den UN-Friedenstruppen patrouillierte Grüne Linie nicht überqueren und ihnen auch den Zugang zum südlichen Teil der Insel verweigern.

Zypern, als eine kleine Inselstaat, hat eine Seeverkehrs für die Kommunikation mit anderen Ländern. Die Häfen von Zypern spielt eine wichtige Rolle im Passagierverkehr, vor allem eine Kreuzfahrt. So proportional zum Anstieg in diesem Sektor der Wirtschaft wächst Tourismusbranche der Insel. Zypern ist ein beliebtes Zentrum des Kreuzfahrttourismus im östlichen Mittelmeer.

Port in Limassol - der wichtigste Hafen von Zypern. Er ist der führende Hafen, in dem Cruise Touren organisiert. Im Laufe des Jahres, senden die Häfen von Zypern 2003 und erhalten etwa 500 000 4700 Passagiere und Schiffe.

Passagierschiffe Auslaufen aus Häfen Limassol und Larnaca, Zypern mit verschiedenen griechischen Häfen (Piräus, Rhodos, Heraklion) und des Nahen Ostens Ports, einschließlich Haifa, Port Said, Jounieh, sowie viele griechische Inseln verbunden. In den Wintermonaten sind nicht alle Strecken. Liners mehreren Reedereien sind nach Zypern kommen, einschließlich Classical Cruises, Costa, Euro Cruises, Norwegian Cruise Lines, Princess. Louis Cruise Lines Schiffe auf Reisen nach Ägypten und der Heiligen Land Paradise Cruises arbeiten auch Kreuzfahrten zu Israel, Ägypten, Libanon und Griechenland.

Der Larnaca Sea Harbour befindet sich im Golf von Larnaca und liegt an 201 Kilometern von Beirut und Tripoli, 266 Kilometer von Tel Aviv, 421 Kilometer von Port Said und 458 Kilometer von Rhodos entfernt. Der Hafen, der der offizielle Hafen des Einstiegs in das Land ist, bietet Ankerplatz für 450 Yachten in verschiedenen Größen. Die Mindesttiefe des eingesetzten Hafenteils beträgt ca. 1,5 m, und das Maximum ist 4.0 m. Schlamm und Sand überwiegen im Meeresboden. Der Hafen ist vor allen Wetterbedingungen geschützt. Nur Yachtbesitzer und Besatzung haben Zugang zum Hafen. Es ist bewacht 24 Stunden pro Tag. Parkplatz muss im Voraus reserviert werden. Der Betrag der Zahlung für das Parken variiert je nach der Zeit des Parkplatzes und der Länge des Schiffes, und auch je nach Saisonalität. Yachten, die in Zypern ankommen oder aus Zypern abreisen, können Zoll- und Einwanderungsformalitäten im Hafengebiet verbringen.

Der Hafen von San Rafael ist ideal für Fans von Motor- und Segelyachten, außerdem ist es Teil des Ferienortes San Rafael. Um die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten, wird der Hafen 24 Stunden pro Tag bewacht. Der Wellenbrecher ist so gebaut, dass der Hafen von Wellen bis zu einer Höhe von 5 Metern geschützt wird. Die Feuerwehrausrüstung, die im ganzen Hafen installiert ist, erreicht alle Yachten. Der Liegeplatz für jede Yacht ist komplett mit einem System für Achterverankerung ausgestattet. Anchorage ist so konzipiert, dass 227 Schiffe bis zu 30 Meter lang und verschiebbar bis zu 4 Kubikmeter erhalten. Yachten sind an 3 Zementpfeilern verankert, und ihre Besitzer und Mieter benutzen alle Annehmlichkeiten, einschließlich Süßwasser, Strom, Telefon und Fernsehen. Segler sind als Kunden des San Rafael Resort und haben das Recht, alle Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen. Yachten, die in Zypern ankommen oder aus Zypern abreisen, können Zoll- und Einwanderungsdokumente im Hafengebiet organisieren.

Die beliebteste Route Italien - Griechenland - Zypern - Israel betrieben von Unternehmen Salamis-Linien und Louis-Cruises. In dem Bereich zwischen Griechenland und Zypern Häufigkeit der Berichterstattung ist es, 3-x Schiffe pro Tag. Es gibt auch eine Fährverbindung von Syrien (Latakia), Ägypten (Port Said), Libanon (Beirut) und Israel (Haifa), aber die Preise sind viel höher. Die durchschnittlichen Kosten eines solchen Kreuzfahrten variiert zwischen $ 250-$ 300 in beide Richtungen. Ausführliche Fahrpläne und Preise können auf der Website gefunden werdenSalamis Linien. Es wird dringend mit besonderer Sorgfalt, um den Zeitplan und die Preise für die Fähren zwischen Zypern, Libanon und Israel angeben empfohlen. Die Kommunikation zwischen diesen Punkten immer wieder unterbrochen während der Perioden der Exazerbation des arabisch-israelischen Konflikts.

Information gültig ab August 2009 - wieder Fährverbindung zwischen Haifa (Israel) und Limassol. Tickets zu 2-4 Person Kabinen kosten ab 160 Euro Oneway inkl. Abendessen und Frühstück. In Israel, die Tickets von Rosenfeld Shipping Lines verkauft (www.rosenfeld.net) Und Zypern Salamis Linien.

Reisen nach Zypern auf dem Seeweg - nicht billig, und oft billiger und schneller, um ein Flugzeug zu bekommen. Mit Ausnahme der regelmäßig Fähren nach Griechenland, sind alle anderen Kreuzfahrt, was bedeutet, eine hohe Kosten für die Tickets.