Zum Werbung
Zypern
Athen
Moskau
Kiew
Minsk
Riga
London
Hongkong
Post


Kraftverkehr

Transport in Zypern

Zypern - die Insel ist klein, so dass das Transportsystem hier angemessen ist - klein und nicht zu gut entwickelt. Was scheint überraschend, angesichts der besonderen Resort-Status der Republik Zypern und die große Popularität unter den Touristen. Einige Transportarten fehlen einfach - als Unangemessenheit wurde die Eisenbahnkommunikation schon im 1952-Jahr eingestellt und der interne Luftverkehr als solcher ist auch nicht vertreten. Allerdings werden Charterflüge zwischen Larnaka und Paphos auf kleinen Vergnügungshandwerken durchgeführt, die in erster Linie auf Touristen ausgerichtet sind.

Seltsamerweise Bus-Service in der Republik Zypern ist nicht alles, wie es sein sollte erwarten, dass die touristische Region entwickelt werden. In Zypern, insgesamt drei Typen von Bussen.

Triebwagen

Intercity Busse fahren mehrmals täglich zwischen den großen Städten von Zypern. Die übliche Frequenz von Flügen - einmal in ein oder zwei Stunden, und wir müssen bedenken, dass manchmal die letzten Busse früh genug verlassen - etwa 6 Uhr. Am Sonntag haben Trainer einige Strecken überhaupt nicht gehen, während diejenigen, die weiter vorantreiben, tun Sie es sehr oft. Darüber hinaus können die Trainer nicht die Hunde mit ihnen, aber das Fahrrad - kein Problem. Der Fahrpreis wird direkt im Bus.

Intercity-Bus-Service in Zypern eine Reihe von verschiedenen Unternehmen durchgeführt, zum Beispiel, Zypern Busse, PEAL Bus Co, Alepa Busse (Pafos), EAL Bus Co (Limassol) und andere.

Die wichtigsten Langstrecken-Routen:
Ayia Napa - Larnaca - Paralimni, Nicosia - Limassol - Paphos, Nicosia - Limassol, Larnaca - Nicosia, Larnaca - Limassol, Paphos - Paphos - Polis, Larnaca - Paralimni - Protaras - Protaras - Ayia Napa, Paralimni - Deryneia - Larnaca , Paralimni - Ayia Napa - Larnaca.

Sollte zuerst mit den Reedereien oder im Tourismusbüro geprüft werden, ob es eine Route in einem bestimmten Tag der Woche. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website gefunden werden.
Die Preise für die verschiedenen Buslinien sind unterschiedlich, aber einige sind von Tarif 5 EUR 50 Kilometer berechnet, so dass zum Beispiel von Nikosia nach Limassol kostet 7 EUR und von Larnaca (nicht Flughafen) - 4,50 Euro.
Es wird darauf hingewiesen, dass von und zu den Flughäfen gehen nur Fernbusse und die Stadt Taxis und Ferngespräche Taxis ply direkt zwischen Städten.

Shuttle nach Larnaca und Paphos

Fare 9 € für einen Erwachsenen und € 4 pro Kind (3-12 Jahre) - ein Weg (Mehrwertsteuer und prvoz Gepäck). Busse Stadtverkehr Unternehmen nehmen Sie aus Limassol, Larnaca Airport und zurück zum Flughafen Paphos und zurück - jeden Tag, auch am Wochenende und an Feiertagen. Gepäck - for free.

Für Ihre Bequemlichkeit - häufige Strecken, voll klimatisierte Busse mit zusätzlichem Platz für Gepäck, direkten Verkehr direkt an seinen Bestimmungsort. Anschläge für Ausschiffung / Einschiffung auf dem Flughafen in den ausgewiesenen Gebieten.

City Bus

Stadt Busse verbinden die verschiedenen Bereiche und Vororten der großen Städte in der Zypern-Standards wie Limassol, Nicosia, Larnaca und Paphos. Sie gehen von Montag bis Samstag strikt auf bestimmten Strecken, und in der Regel zu stoppen bewegen 6 Abend, obwohl während der Hauptreisezeit, ihre Zeit erheblich verlängert werden kann.
In der Hauptstadt Nicosia, im griechischen Teil, sowie im Bereich während der Woche kostenloser Shuttle Yellow Busse vom Busbahnhof in Solomos Square / Plateia Solomou abzuweichen. Frequenz der Bewegung - 20-30 Minuten.
Limassol liegt nur drei Bushaltestellen, obwohl Überlandbusse die eine, die auf der Straße Andreas Themistocleous ist im Zentrum der Stadt gerecht zu werden. Zwei anderen Stationen ergreifen Trainern - es KEMEK Straße Enoseos und Eirinis Kallenos und am Schnittpunkt der Hadjipavlou und Araouzou.
In Larnaca Intercity-Busbahnhof an Gonia Karaoli & Dimitriou 36A befindet


Rustic BUSSE

Rural Busse verbinden kleinen Dörfern im ganzen Land an die umliegenden Städte. Auf ländlichen Wegen Busse sind in der Regel einmal oder zweimal pro Tag von Montag bis Samstag, so ist es manchmal eigene Wege zu einem entfernten Kloster ist problematisch.

TAXI

Ausgezeichnete Alternative unbebauten Bussystem ist sehr Systems von Taxis und die Bandbreite der verschiedenen Arten folgen entwickelt. Taxis, wird natürlich mehr kosten als der Busfahrt (wenn auch nicht viel), aber der Komfort und Geschwindigkeit gewährleistet. Wie ist der Fall mit Bussen in Zypern gibt drei Arten von Taxis: Langstreckenfahrt, städtische und ländliche.

INTERCITY Marschroutetaxi

Long-distance Taxis können bis zu 4 8 Menschen. Die Transporter Zwischen den größeren Städten Zyperns - Nicosia, Paphos, Limassol, Larnaca - und fahren jede halbe Stunde. In kleinen Städten und Dörfern desto mehr werden diese Taxis ich nicht aufhören. Platz in einem Taxi sollten im Voraus gebucht werden. Sie können dies, indem Sie die lokale Niederlassung eines Taxis zu tun. Zur gleichen Zeit, können Sie eine beliebige geeignete Stelle innerhalb der Grenzen der Gemeinde, wo es am bequemsten ist von Touristen reisen (zB Hotel), und ein Minibus wird es von dort. Die Landung ist auch in jedem Ort, wo der Fahrgast wünsche möglich. Die Bezahlung erfolgt direkt in das Innere Fahrerhaus.

Öffnungszeiten von Langstrecken-Taxis - mit 06-00 um 18-00 an Wochentagen und 07-00 um 17-00 am Wochenende. Holidays - außen.

Telefonnummern und Adressen Langstrecken-Taxis in den Städten

  • Nicosia - Adresse: Leoforos Salaminos, Municipal Parking Place (Koloasi) Telefon: 22 730 888 oder 77 777 474
  • Limassol - Adresse: Thessalonikis 21A, Gebäude Othelos Telefon: 77 777 474 Adresse: cnr Gonia Kavazoglou und Misiaouli Telefon: 25 877 666
  • Larnaca - Adresse: cnr Gonia Papakyriakou und Marsellou Telefon: 24 661 010 oder 77 777 474 Adresse: cnr Kitiou und Kilkis Telefon: 24 662 110 oder 77 777 474
  • Paphos - Adresse: Kinyras 34 Telefon: 26 923 800 oder 77 777 474 Adresse: Evagora Pallikaridi 9 Telefon: 77 777 474

Preise auf bestimmten Strecken festgelegt sind.

City taxi

Stadt-Taxis sind in der Transport rund um die Uhr in allen Städten beschäftigt. Taxis können direkt auf der Straße erwischt oder per Telefon bestellt werden. Alle Taxis sind mit Zähler ausgestattet, die sich unmittelbar nach dem Start der Reise einschalten. Die Gebühr pro Kilometer ist überall gleich und wird gesetzlich festgelegt. Es gibt zwei Tarife - den Tagestarif, der von 06-01 nach 20-30 und nächtlich von 20-31 nach 06-00 fährt. Die Nacht ist um ca. 15 Prozent teurer. Die anfängliche Gebühr ist 3,42 Euro pro Tag und 4,36 Euro bei Nacht Preise. Der Kilometer kostet 73 während des Tages und nachts - 85 Euro Cents. Darüber hinaus wird eine lange Wartezeit für den Fahrer eines Passagiers separat bezahlt, sowie der Transport von Gepäck mit einem Gewicht von mehr als 12 Kilogramm (1,20 Euro). Tiere dürfen nur in speziellen Körben transportiert werden, und das kostet 55 Cents pro Korb.

Rustic TAXI

Dorf Taxis unterscheiden sich von der Stadt, auch wenn sie nicht mit einem Meter ausgestattet sind. Darüber hinaus liegen sie nur zwischen kleinen zyprischen Städten und Dörfern. Sie können ein Taxi auf spezielle Parkplätze in den Dörfern nehmen. Eigentlich ist die Ausschiffung der Passagiere nur auf ihnen möglich. Es gibt auch 2 Tarif - Tag und Nacht. Bei Tagesraten kostet ein Kilometer auf eine Seite 0,63 Cent und in beide Richtungen - 0,49. Nachts-Rate - 0,715 Cents Einweg und 0,63 Cent pro Kilometer hin und her. Wie im Fall eines Stadttaxis, lange Wartezeit oder Verzögerung des Fahrers, sowie Gepäck mehr als 12 Kilogramm zusätzlich bezahlt werden.

RENT A CAR IN ZYPERN

Um vollständig zu erkunden Sie die Insel, die übrigens nicht so groß ist, sieht geeigneten unabhängigen Mietwagens. Zypern-Problems mit Mietwagen haben absolut keine, weil die lokalen Markt sowie eine Autovermietung weltberühmten Firmen und viele zypriotische privaten Unternehmen in dieser Tätigkeit sind. Natürlich sind die meisten dieser Unternehmen in der Ortsmitte entfernt.
Ein Auto mieten in Zypern kann Inhabern internationaler Führerschein mindestens 25 und nicht älter 70 Jahre Erfahrung mit der Ansteuerung mindestens 3 Jahren. Allerdings haben einige private Büros mit weniger strengen Auflagen sind zum Beispiel, können Sie ein Auto mieten und 18 Jahren. In der Regel gilt eine Mindestlaufzeit Autovermietung - geben 2 Tag, aber einige Büros und das Auto für einen Tag. Benzin ist unabhängig, bezahlt und Versicherung ist im Preis inbegriffen. Anzahl der Kilometer oft auf unbestimmte Zeit.
Die Preise variieren je nach Fahrzeugtyp, die Anzahl der Tage und Jahreszeiten. Mieten konventionellen Flitzer auf 3 Tag in der Hochsaison kostet etwa 30-40 Euro. Verfügbarkeit von Kreditkarte erforderlich.
Anzahl der Leasingfahrzeuge beginnen mit dem Buchstaben Z, macht es einfach, die Maschinen sowohl Polizei und der örtlichen Autofahrer, dass, wenn etwas nachsichtiger behandeln Fahrer Touristen identifizieren können.

BEWEGUNG IN ZYPERN

Tatsache ist, dass die Bewegung in Zypern linkshändig ist (das Erbe der britischen Herrschaft), so dass viele Fahrer aus verschiedenen Ländern etwas Ärger bringen können. Was kann nicht, aber bitte inländischen Touristen ist die ausgezeichnete Qualität der Straßen, auch im Inneren der Insel in nicht die beliebtesten Orte. Verkehrsschilder sind sofort in zwei Sprachen verfügbar - Griechisch und Englisch. Das Autobahnnetz in Zypern ist ziemlich verzweigt und gut gelegt, so dass es keine Notwendigkeit gibt, sich mit Problemen zu orientieren oder zu diesem oder jenem Ort der Insel zu gelangen. Die Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn beträgt 100 km / h und die Mindestgeschwindigkeit ist 65. In der Stadt ist die maximal zulässige Geschwindigkeit 50 km / h und auf einfachen Landstraßen - 80 km / h.
Da der linke Bewegung, dann wird Überholen nur nach rechts erlaubt. Die maximal zulässige Niveau von Alkohol im Blut - 0,4 ppm. Während der Fahrt verboten ist Ihre Telefonanlage die Hände frei. Rauchen ist nicht erlaubt, wenn es eine Person in der Kabine unter 16 Jahren.
Alle Passagiere tragen müssen Sicherheitsgurte. Kinder unter 5 Jahren dürfen nicht auf dem Beifahrersitz, und Kinder 5-10 Jahr kann nur vor einem speziellen Kindersitz sitzen.
Auf den Straßen von Zypern sollte sehr vorsichtig sein, weil Fahrstil lokalen Autofahrer und Motorradfahrer können sehr unberechenbar, die mit einem ungewöhnlichen Linksverkehr gekoppelt erhöht das Risiko von Unfällen.

PARKPLATZ

Oft auf den Straßen von Zypern und vor allem Straßen, keinen Platz zu parken, weshalb wir auf die Dienste von gebührenpflichtiger Parkplatz nutzen zu haben. Diese Parkplätze bezeichneten oder Zeichen Parkplatz oder Verkehrszeichen oder weiße Quadrate auf dem Bürgersteig, gibt es sowohl öffentliche als auch private.
Auf dem Privatparkplatz arbeitet die Pflichtperson, an die die Zahlung geleistet wird. Mit dem kommunalen Geschäft ist etwas komplizierter. Hier werden spezielle automatische Maschinen eingesetzt, in denen Sie Münzen im Wert von 5, 10 oder 20 Cents auslassen müssen, die zuvor mit der Zeit des Parkens bestimmt wurden. Die Parkstunde kostet 10 Cents. Bei der Kontrolle, die die Maschine ausgibt, wird die genaue Zeit, zu der das Parken möglich ist, angezeigt. Diese Kontrolle muss auf dem Armaturenbrett unter der Windschutzscheibe platziert werden, damit die angegebene Zeit sichtbar ist. Manchmal, zusammen mit einem Scheck, wird ein Band ausgegeben, mit dem der Scheck an das Glas geklebt werden kann. Die teuersten Parkplätze befinden sich auf den Bürgersteigen im Zentrum der Städte, markiert mit weißen Quadraten auf dem Asphalt und wo die Stundenkosten in der Regel 20 Cents sind.
Auf den Straßen der zypriotischen Städte Zonen durch ein oder zwei gelbe Linien markiert. Im ersten Fall in diesem Bereich erlaubt Be-und Entladen, aber das Parken verboten ist, und wo es nur zwei gelben Linien ist verboten und das, und vieles mehr.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!