Сегодня: 26 September 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Chinas Einfuhrverbot für Abfälle kann Zypern zur Müllhalde Europas machen

Chinas Einfuhrverbot für Abfälle kann Zypern zur Müllhalde Europas machen

07.03.2018
Stichworte: Zypern, Müll, China, Europa, EU

Abfallrecycler der Europäischen Union sagten, sie hätten Probleme mit dem Müllexport. Am Ende von 2017 hat China strenge Importbeschränkungen für ausländische Abfälle eingeführt. Insbesondere hat das Land völlig abgelehnt, Plastikmüll zu erhalten. Zwei Monate später stellte sich heraus, dass die Europäische Union die neuen Anforderungen an die Müllabfuhr praktisch nicht erfüllen kann. Das Politico.eu Portal schreibt über die Situation in Europa.

Seiner Meinung nach basierte das EU-Abfallrecyclingsystem auf dem Export einer beträchtlichen Menge an Abfällen in andere Staaten, insbesondere nach China. Jetzt sind alle europäischen Recyclinganlagen überfüllt. Für die EU-Länder gibt es immer noch drei wenig ökologische Wege: den Export von Müll in andere Länder, mit Ausnahme von China, Müllverbrennung oder deren Beerdigung.

Experten glauben, dass die Europäische Union neue Orte für den Müllexport suchen wird. Anstelle von Asien können Abfälle nach Osteuropa exportiert werden. Also hat Bulgarien, das 2014 82% seines eigenen Abfalls vergraben hat, sehr niedrige Steuern auf diese Art der Entsorgung. Ebenso wurden im gleichen Zeitraum mehr als 50% seiner Abfälle von Zypern sowie Estland, Griechenland, Malta, Rumänien und der Slowakei entsorgt. Experten haben die Befürchtung geäußert, dass diese Staaten zu einer Deponie für Europa werden könnten.

KP
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!