Zum Werbung
Zypern
Athen
Moskau
Kiew
Minsk
Riga
London
Hongkong
«Zurück zur News

Nachrichten

21.01.2018

Wellenbrecher sichern einen tödlichen Strand in Paphos

Minister für Kommunikation, Kommunikation und öffentliche Arbeiten von Zypern Marios Dimitriadis sagte, dass vor der Sommersaison am Strand in der Nähe des Hotels Venus in Paphos Wellenbrecher installieren wird. Für 10 Jahre an diesem Strand getötet 15 Leute, nach Cyprus Mail.

Der Strand ist berüchtigt für seine dämpfenden Strömungen und hohen Wellen. Die Kosten für den Bau von Wellenbrechern an diesem Strand, der sich im Bereich der königlichen Gräber befindet, werden 2 Millionen Euro betragen.

Der Minister sagte auch, dass eine Untersuchung der gesamten Küstenzone der Provinz im Gange sei, um vorrangige Standorte für die Installation von Wellenbrechern zu ermitteln. Neben den Arbeiten zur Verbesserung der Strände und Küsten sind die Modernisierung des Straßennetzes und die Restaurierung von Kulturdenkmälern die vorrangigen Aufgaben des Ministeriums in der Provinz Paphos.

Source: Zypern Schmetterling

Autor: Gleb Nekrasov

Stichworte: Zypern, Paphos, Strand, Meer, Sicherheit