Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

14.02.2018

Die Behörden der Insel werden den "Zypern-Fall" sezieren

Die Behörden der Insel werden den "Zypern-Fall" sezieren

Die ersten beiden Bände des "Zypern-Falles" - die Archive des griechischen Parlaments zur Untersuchung des Staatsstreichs von 1974 - werden Mitte April 2018 veröffentlicht. Dies wurde im Februar 12 vom Parlamentspräsidenten Dimitris Silluris angekündigt.

Es wird erwartet, dass insgesamt bis zum Ende des Jahres in chronologischer Reihenfolge von 12 zu 13-Bänden veröffentlicht wird. Das Archiv wird jedoch keiner Revision unterzogen. Der "Zypern-Fall" enthält eine 134-Datei, die die Zeugenaussagen von 86-Zeugen enthält. Das Protokoll der Untersuchung, die im Zeitraum von 1986 bis 1988 stattfand, umfasst etwa 21 000-Seiten.

Nach der Veröffentlichung steht das Material allen Interessierten auch im Internet zur Verfügung.

Source: VC

Stichworte: Zypern, Geschichte, Dokumente, Coup