Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

20.08.2017 - 00: 18

In St. Petersburg gab es eine Kopie der Kirche von Zypern

In dem Primorje Stadtteil St. Petersburg an der Kirche des Erlösers auf dem heute erschien Kamenka Hauptkuppel gebaut. Riesenmetallische Struktur mit einem polymeren vergoldeten beschichtet mit einem Gewicht von 12 Tonnen offiziell eingestellt genau am Nachmittag mit einem Kran.

Bei der Zeremonie versammelten Priester, Musiker und Klerus von Zypern. Tatsache ist, dass auf der Mittelmeerinsel ist der Doppeltempel, für ein identisches Projekt gebaut. Daher kündigte bei der Zeremonie der Absicht, eine Partnerstadt Beziehungen zwischen den beiden Kirchen zu schließen. Chefarchitekt des Tempel Vyacheslav Zarenkov ausgezeichnet mit dem Orden der Freundschaft der Völker. Metropolitan Isaiah Oriniysky Tamasossky und übergibt Rektor des Erlösers am Kreuz Kamenka.

Installieren Kuppel endete mit einem Konzert von kreativen Teams von St. Petersburg und der Republik Zypern. Die wichtigsten Bauarbeiten abgeschlossen sind. Für das Jahr mit einem Rahmen des Gebäudes gebaut. Linke Innenausstattung: Einbau von Türen, Glasfenstern, dekorativen Elementen, die Schaffung des Altarbereiches und natürlich, Malerei.

Ein Jahr später planen die Retter auf Kamenka zu öffnen. Nach der Weihe wird es Dienste halten, Kinder taufen und religiöse Feiertage feiern.

Ibiza, Spanien

Source: Kanal St. Petersburg

Stichworte: Zypern, Russland, Religion, Kirchen