Сегодня: Dezember 09 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
In Russland wurde in Krasnodar ein schöner Park gebaut

In Russland wurde in Krasnodar ein schöner Park gebaut

04.10.2017
Stichworte: Russland, Parks, Gesellschaft

In Russland ist ein weiteres Wunder passiert. In Krasnodar baute ein unglaublich steiler Park. Wenn du ansiehst, was passiert ist, willst du den Blog schließen, aufhören, Videos auf YouTube zu produzieren und Fotos von öffentlichen Räumen in Europa zu machen. Denn jetzt gibt es Orte in Russland, die sich nicht schämen, westlichen Urbanisten zu zeigen.

Ein großer Park wurde Ende September in der Nähe des Stadions "Krasnodar" eröffnet. Vielmehr ist es nicht sehr groß (22,7 Hektar, unser Gorky Park ist 5 mal größer), aber für die postsowjetische Ära ist es einfach unglaublich, dass ein so großes Gebiet in der Hauptstadt der Region nicht mit Wohngebäuden gebaut wurde und nicht unter der SEC aufgegeben wurde.

In dieser Hinsicht war die Stadt sehr glücklich, dass das Schicksal des Landes nicht von Beamten, sondern von einem privaten Investor geführt wurde. Park in der Nähe des Stadions, wie das Stadion selbst, wurde von dem Gründer des Netzes "Magnet" Sergei Galitsky eröffnet. Es ist ganz auf den Mitteln eines Milliardärs gebaut, das Krasnodar-Territorium hat keinen Rubel angelegt.

Einige Journalisten haben bereits den Park "Krasnodar Charge" genannt, aber offiziell ist es nicht angerufen. Es gibt einen Arbeitsnamen "Krasnodar Recreation Park", und auf Yandex.Maps das Objekt ist als Black-Green Park (die Farben von FC "Krasnodar") markiert. Aber es gibt eine Chance, dass im Frühjahr, wenn der Park öffnet sich vollständig, wird der Name ersetzt werden.

Über das Stadion hast du wohl schon gehört. Dies ist eines der schönsten Stadien in Russland. Er ist streng und elegant, wie ein guter Anzug. Eine echte Dekoration der Stadt. Die Organisation des Raumes vor dem Stadion ist eine sehr schwierige Aufgabe. Im Gegensatz zu anderen öffentlichen Räumen, im Stadion mehrmals im Monat gibt es einen Zustrom von Menschen. Zehntausende von Menschen kommen zum Spiel, also normalerweise um das Stadion machen nur ein Asphaltfeld. In Krasnodar versuchten sie, dieses Problem zu lösen.

In der Nähe des Stadions erschien ein riesiger Park.

Der Park wurde vom deutschen Architekturbüro gmp International entworfen, genauso wie das Projekt des Stadions "Krasnodar".

Das Büro ist vor allem für den Bau von Sportanlagen bekannt. Sein Portfolio umfasst zum Beispiel den Wiederaufbau des Olympiastadions in Berlin und das Olympiastadion in Kiew, den Bau von Stadien für die WM 2010 und FM-2014 in Südafrika und Brasilien. Oft arbeitet gmp gleichzeitig mit dem angrenzenden Territorium, und der Park in Krasnodar ist keine Ausnahme.

Darüber hinaus hat das Büro viele neue Einrichtungen in China gebaut, von Kongresszentren bis hin zu Opernhäusern. Nun, unter dem Projekt gmp im Hafen von Shanghai, wird eine ganze Stadt für 800 Tausend Einwohner von Grund auf gebaut.

Von der Höhe des Parks sieht faszinierend aus.

Auch aus dem Boden ist es ganz gut 29 September war eine "technische Entdeckung", einige Werke sind noch nicht abgeschlossen. Aber im Park kann man schon gehen (allerdings nur nachmittags)!

Hier ist ein sehr gefährlicher Moment. Wenn Leute einen Parkentwurf in einem Plan zeichnen, denken sie normalerweise nicht, wie es aus dem Boden schauen wird. Aber der Park ist für Leute gemacht. Viele von euch werden die Muster der Tracks aus der Vogelperspektive genießen? Daher sehen die meisten Verbesserungsbeispiele, die für einen schönen Teppich des allgemeinen Plans gezeichnet sind, von dem Boden elend aus.

Der Park in Krasnodar ist von diesem Problem etwas betroffen. Die Autoren waren manchmal zu süchtig nach einem wunderschönen Bild. Zum Beispiel ist hier ein Spiralhügel, auf dem sich mehrere Bänke befinden. Ich möchte etwas mehr für einen so schwierigen Weg belohnen! Wieder werden viele auf dem Rückweg die Straße schneiden)

Hier werden die Leute anfangen, ihren Weg zu schneiden, und der Rasen wird ständig zusammenbrechen.

Aber im Grunde sieht der Park sowohl aus der Luft als auch aus dem Boden gut aus.

Die Nähe des Stadions erfordert die Herstellung von zu breiten Gassen, die bei Bedarf Massen von Fans unterbringen können.

Ein kleines Geheimnis: Bänke mit Rücken sind viel besser als Bänke ohne Rücken. Und bei dem Wetter in Krasnodar, scheint es mir seltsam, so viele Sitze ohne Schutz vor der Sonne zu machen. Hier wäre es notwendig, eine Pergola oder eine andere Lösung zu machen, die Menschen vor der südlichen Sonne schützen würde.

Aber das Amphitheater war gut.

<Es wird ein Konzertsaal und ein Open-Air-Kino zur gleichen Zeit.

Es ist sehr cool, dass es viel Wasser im Park gibt.

Auch für das Krasnodar-Klima wird es ein sehr guter Ort sein, wo Kinder im Sommer spritzen können.

Mehr Autoren haben mit dem Relief sehr cool gearbeitet. Überall verschiedene Ebenen, und wenn aus der Vogelperspektive es nur ein schönes Muster ist, dann von der Besucher-Ebene des Parks hier und die Schluchten und Hügel. Das Gehen in solch einem Raum ist nicht ärgerlich.

Blick von oben

Öffentliches Catering Im Frühling gibt es eine Dachterrasse.

Viele Gegenstände sind schon fertig. Jetzt gibt es Sportplätze, eine Kletterwand, einen Skatepark, ein Amphitheater, einen kleinen Wasserfall, Labyrinthe für Kinder ... Sie versprechen, dass im Winter auch der Park funktioniert: Eine Eisbahn mit künstlichem Eis öffnet sich hier am Brunnen.

So sieht der Park aus dem Boden.

Du kannst auf dem Rasen laufen! Und beachten Sie, dass alle Bäume Erwachsene sind!

Das heißt, sie hielten keine kläglichen Stöcke, sondern kauften teure Bäume. Pflanzen besetzen mehr als die Hälfte des Parks (13,2 ha), alle gepflanzten 2300 Eichen, japanischen Ahorn, dekorative Pflaume und sogar Kiefer Bonsai. Und sie pflanzten sie so, dass der Park je nach Saison die Farben veränderte.

Der Park wurde sofort lebendig. Warten Sie nicht 20 Jahre, bis die Pflanzen wachsen. Obwohl jedes Jahr wird es besser und besser. Übrigens kauften die Bäume in derselben Baumschule, wo sie Pflanzen für Moskau kauften;)

Rasen

Radfahrer fehlt eine separate Infrastruktur.

Achten Sie darauf, wie die Kinder- und Sportplätze gemacht werden. Ein minus: sie sind wenige) Alle interessierten Personen werden verkrampft.

Früher habe ich dir solche Seiten in Deutschland gezeigt. Jetzt sind sie in Russland.

Alles ist sehr gut.

Zonen für alle Altersgruppen.

Sehr kühl, für ganz Russland sind solche Orte Einheiten.

Skate Park

Ich beneide die Kinder von Krasnodar.

Wieder wenige Seiten. Basketball Ring ist nur einer.

aus der steilen Zone.

Eine Plattform mit Wasser!

Solche Standorte sind eine Million Mal steiler als kommunale Plastikstädte.

Noch:

Sie können sich erinnern, dass das Stadion Galitsky auch auf ihr Geld gebaut hat. Die Arena wurde in nur 3,5 Jahren gebaut, die Eröffnung fand im vergangenen Herbst statt. Im Gegensatz zu den meisten neuen russischen Stadien, ist dies eine Club-Anlage, die nicht auf ein Mega-Projekt. Es ist ziemlich kompakt (für 34 Tausende von Zuschauern) und rein Fußball, ohne Rennstrecken, aber mit beheizten Ständen und mit einem Dach schützenden Zuschauer aus Niederschlag.

Das Stadion wurde sofort zu einem Anziehungspunkt der Stadtbewohner und fügte dem Klub "Krasnodar" hinzu (was, wie Sie vermutet haben, das gleiche Galitsky besitzt). Gleichzeitig spielt "Kuban", das früher das beliebteste Krasnodar-Team war, weiterhin im alten sowjetischen Stadion.

Die Qualität der Arbeit ist für Russland unglaublich.

Solch eine Aufmerksamkeit zum Detail sehen wir selten.

Kennen Sie viele solche Orte, denen die Leute gegenüber der Stützmauer fotografiert wurden?

Jetzt gibt es viele neue Punkte für tolle Fotos.

Navigation scheint im Studio zu sein Lebedev war fertig.

> Details

und nicht alle Orte sind ideal.

Aber im Allgemeinen nur ein Müllkopf.

Ich beneide Krasnodar!

Krasnodar ist glücklich, dass Sergei Galitsky einen guten Geschmack hat. Das ist eine große Rarität für Leute mit Geld.

Die Eröffnung des Parks verursachte eine große Aufregung in der Stadt. Die Leute sind daran gewöhnt, dass das Stadion in Galizien schön und gemütlich ist und vermutet, dass der Park definitiv nicht schlechter sein wird.

Die Bewohner der nahe gelegenen Hochhäuser sind schon entrüstet, dass die Parkbesucher in ihren Werften parken. In der Tat, Krasnodar Zeit, um sich daran zu gewöhnen, dass die Park-Auto zu besuchen ist nicht erforderlich;) Gorky Park in Moskau, weil es keine Parkplätze, wie die "Charge". Vielleicht ist es einfacher, das Auto auf dem Parkplatz in der Nähe des Hauses zu verlassen und mit dem Fahrrad in den Park zu kommen? Jetzt parken auf 1800 Autos ist im Stadion. Wenn du in den Park nicht am Tag des Spiels kommst, dann ist das schon genug, zumal das Parken kostenlos ist. Und in den Tagen der Spiele, die frei zu parken sind, können diejenigen, die ein Ticket haben. Jetzt ist die Hauptsache, auf Fahrradinfrastrukturen zu arbeiten.

Dekoration des Monddorns auf dem Rasen

Von all dieser Schönheit, einige städtische Schrecken manchmal durchbrechen. Aber das ist ein guter Grund zu sehen, wie sich der steile öffentliche Raum herausgestellt hat, denn das Zeichen aus dem Laden sieht hier völlig fremden Körper aus.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!