Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

11.01.2018

Im Hafen von Limassol entstand ein Composite-Schwimmdock

Aufbauend auf dem Cherson Staat Plant „Pallada“ im Oktober 2017 durch eine zypriotische Firma in Auftrag gegeben Jahren Multimarin Werften Verbund Schwimmdock Ereneos 7,1 Tausend Tonnen Tragfähigkeit begannen im Hafen von Limassol arbeiten, wo er Dienst Anfang Januar erstes Schiff nahm.

Wie die Agentur Interfax-Ukraine in der Direktion der Eishockeymühle Pallada informiert wurde, ist die Länge des Decks der Ereneos 120-Meter, das ist mehr als die Länge des Fußballfeldes. Das Ponton-Dock besteht aus seewasserverstärktem Beton auf der Basis von sulfatbeständigem Portland-Zement, die Türme sind aus Schiffbaustahl gefertigt.

Source: EVROPAKIPR

Stichworte: Zypern, Limassol, Hafen, Schiffe