Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

18.05.2018

In Paphos wurden bei einem Frontalzusammenstoß zwei Fahrer getötet

In 18: 40 am Donnerstag, 17 Mai, auf der Straße Paphos-Polis, trat eine Frontalkollision von zwei Autos auf. Der Nachrichtenagentur Cyprus zufolge war der 42-jährige Evgeniya Luka aus dem Dorf Khrisokhu am Steuer. Sie ist gestorben. Vier minderjährige Kinder blieben ohne Mutter.

Der Fahrer eines anderen Autos - 31-Jähriger Grigoris Andreu - wurde in ernstem Zustand in das Zentralkrankenhaus von Paphos gebracht. Er starb auf dem Operationstisch. Grigoris kommt aus Polis, aber er lebte in Paphos. Er ist der Vater von drei minderjährigen Kindern. Kürzlich brachte seine Frau Zwillinge zur Welt.

Source: EVROPAKIPR

Stichworte: Zypern, Auto, Unfall, Vorfälle, Tod, Paphos

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!