Zum Werbung
Zypern
Athen
Moskau
Kiew
Minsk
Riga
London
Hongkong
«Zurück zur News

Nachrichten

12.02.2018

In Paphos, beraubt das Haus einer chinesischen Frau für 18,5 tausend Euro

Gestern Abend haben Unbekannte ein Haus in einem Vorort von Paphos geräumt, das einer chinesischen Frau gehörte, die in Zypern wohnt. Aus dem Haus wurden 10 Tausend Euro überwiesen, 10 Tausend Dollar und 500 Yuan, berichtete die Polizei des Opfers.

Die Kriminellen betraten das Haus und öffneten die Eingangstür. Der Vorfall ereignete sich zwischen 17 und 20-00 am Sonntag, 11 Februar, als die Hosts nicht zu Hause waren.

Der letzte große Einbruch ereignete sich in Limassol, als 63 Tausend Euro aus einem Privathaus geholt wurden.

Source: Zypern Schmetterling

Autor: Gleb Nekrasov

Stichworte: Zypern, Paphos, Einbruch, Polizei