Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

17.01.2018

Der Bau des "Himmlischen Turms" begann in Limassol

Limassol begann mit dem Bau des "Heavenly Tower"

In Limassol, der Bau eines neuen Turm, genannt SkyTower ( «Sky Tower"). Nach Angaben der Entwickler dieser Wolkenkratzer 23 geschossigen wird in der touristischen Zone befinden, in der Nähe der U-Bahn-Supermarkt und Lidl, in 300-ah Meter vom Meer entfernt.

Käufer bieten 1, 2, 3 und 4-Schlaf Residenz Zypern, Penthäuser Bereich von 68 qm bis 354 Alle Wohnungen werden „Stalin“ von Moskau Standards sein - mit einer Deckenhöhe von 3,15 Der Wohnkomplex m wird :. Concierge, Spa, Innen- und Außenpools, ein Fitnessraum, ein Tennisplatz, ein großer Park mit Gartenanlage und einer Tiefgarage sein.

Laut der Website des Entwicklers wurden bereits alle Apartments mit einem Schlafzimmer verkauft. „Kopeke Stück“ beginnt mit 861 Tausend Euro, drei Schlafzimmer. - Mit 1,14 Millionen Euro, Drei-Zimmer-Maisonette-Wert 2,98 Millionen Euro Penthouse - 3,5 Millionen Euro.

Der Bau soll im 2020-Jahr abgeschlossen sein.

Limassol begann mit dem Bau des "Heavenly Tower" Limassol begann mit dem Bau des "Heavenly Tower" Limassol begann mit dem Bau des "Heavenly Tower" Limassol begann mit dem Bau des "Heavenly Tower" Limassol begann mit dem Bau des "Heavenly Tower" Limassol begann mit dem Bau des "Heavenly Tower"

Source: Zypern Schmetterling

Autor: Gleb Nekrasov

Stichworte: Zypern, Baumaschinen, Limassol

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!