Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

31.07.2017 - 12: 21

Griechenland hat Haustier Regeln geändert

Die griechische Regierung hat ein Gesetz gebilligt, das die neue Haustier Regeln definiert.

Nun ist die Verantwortung für Haustiere zu halten, sowie die Kontrolle von Straßentieren, von der Veterinary Association des Ministeriums für Landwirtschaft übertragen.

Das neue Gesetz verbietet kategorisch einen Zirkus mit Tieren, die Verwendung von Tieren in allen unterhaltsamen Programmen, sowie die Teilnahme von Hunden mit abgeschnittenen Ohren und Schwänzen in Ausstellungen. Darüber hinaus wird die obligatorische Registrierung aller Tiere durch Mikrochips mit einer eindeutigen Identifikationsnummer, die Informationen über die Eigentümer enthält, eingeführt. Unter dieser Nummer wird das Tier in dem staatlichen Informationssystem aufgelistet, und in der elektronischen Datenbank können auch einige wichtige Informationen über das Tier selbst gespeichert werden. Wenn die Eigentümer das Tier nicht registrieren, werden sie unter Verwaltungsverantwortung fallen und werden gezwungen sein, Geldbußen zu zahlen, die in manchen Fällen 3000 Euro übersteigen.

Um die Rechte der Tiere, von denen jeder schützen müssen registriert werden, haben ihre eigenen Reisepass. Besitzer von Haustieren werden verpflichtet, eine Gebühr in Höhe von EUR 3 zu zahlen, die mittels eigens geschaffenen Mittel werden für den Bau von Unterkünften für Straßenhunde und Katzen verwendet werden.

Nach den neuen Regeln in der Wohnung können gehalten 2 Tiere werden, gilt diese Regel nicht auf Einfamilienhäuser gelten. Und wenn, bevor der Rat Mieter eines Wohnhauses beginnen können Tiere zu verbieten, hebt das neue Gesetz die Regel.

Transport Tiere nach dem neuen Gesetz können in allen Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln, einschließlich Taxis. Auf Schiffen und in den Bussen zu diesem Zweck sollte sauber und komfortabel Zelle zur Verfügung gestellt werden.
Das neue Gesetz verbietet das Inverkehrbringen und Verkauf von Tieren in den Medien ohne eine eindeutige elektronischen Chip-Nummer angeben. in Ausbildung und Zucht Arbeit beteiligt Besitzer eine Lizenz erhalten erforderlich. Die Besitzer, die aus irgendeinem Grund nicht fortgesetzt werden kann, das Tier zu Hause zu halten, wird es geben, um ein Obdach können.

Für Tierquälerei, sowie der illegalen Verkauf und Wartung von neuem Gesetz Zucht sieht Strafe Haft für einen Zeitraum von 1 Jahren und Geldstrafen von bis zu 3 000 15 000 Euro.

Source: newsbomb

Stichworte: Griechenland, Tiere und Gesellschaft