Сегодня: Oktober 17 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Medien: Amerikanische Tanker bringen Gas nach Belgien, das sie in Russland gekauft haben

Medien: Amerikanische Tanker bringen Gas nach Belgien, das sie in Russland gekauft haben

07.11.2017
Stichworte: USA, Belgien, Europa, Gas, Wirtschaft, Ressourcen

Tanker aus den Vereinigten Staaten von verflüssigtem Erdgas-Terminal in Antwerpen, Belgien, den Brennstoff zu liefern, die in Russland gekauft wird, soll es eine Untersuchung der Zeitung Soir Aktivitäten von Offshore-Gesellschaften sein, die so genannten Paradies Paper.

In der Veröffentlichung wird darauf hingewiesen, dass das belgische Antwerpener Flüssiggas von vier Tankern angeliefert wird, die zu der in den Marshall Islands Navigator Holdings Ltd eingetragenen Gesellschaft gehören. 31% der Anteile dieses Unternehmens gehören Wilbur Ross, dem heutigen US-Handelsminister. Zur gleichen Zeit kauft das Unternehmen Gas von der russischen Sibur im Hafen von Ust-Luga, berichtet TASS.

Die Untersuchung der Zeitung zeigt erneut, dass die Terminals von Flüssiggas in Europa den Gesetzen des Marktes unterliegen und blauen Treibstoff nicht aus den USA, sondern aus der nächsten Quelle nach Russland erhalten, aber zu einem höheren Preis als Pipelines.

Zur gleichen Zeit bemerkten die Medien, dass dies auf die Zusammenarbeit von Sibur mit Wilbur Ross hinweist, die vorher nicht bekannt war. "Sibur" bemerkte, dass er von der politisch voreingenommenen Interpretation der "normalen kommerziellen Aktivitäten" in den Medien überrascht sei, berichtet RIA Novosti.

Es wurde insbesondere festgestellt, dass die Verträge von Sibur mit den Beförderern, einschließlich denen mit Navigator Holdings, in den Büchern des Unternehmens enthalten sind.

Wir fügen hinzu, dass die Vereinigten Staaten auch früher verdächtigt wurden, Kohle in Russland zu kaufen, das dann in die Ukraine geliefert wird.

Sergei Guryanov
LOOK
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!