Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

13.08.2017 - 20: 14

Flugzeug könnte völlig unbemannt für 2025 Jahr

Während die Fahrgäste wollen es nicht.

Unmanned Liner erheblich die Kosten der Fluggesellschaften reduzieren und Ticketpreise senken. Aber auf dem Weg kann Fortschritt Passagiere aufstehen, die einfach Angst haben diese Verkehrsart zu verwenden.

Passagierflugzeug ohne Pilot fliegen kann sehr bald Realität werden. Nach den Prognosen der Analysten der Bank UBS, der ersten Liner, vom Boden aus ferngesteuert, kann es zu 2025 Jahr erscheinen. Es wird geschätzt, dass diese Flugzeuge Fluggesellschaft $ 35 Milliarden können speichern. In erster Linie die Kosten für das Gehalt der Piloten zu reduzieren.

In gewissem Sinne unbemannte Flugzeuge leichter als unbemanntes Fahrzeug zu entwickeln, wie heute einen wesentlichen Teil der Route des Flugzeugs vom Autopiloten gesteuert wird. So fast alle Technologien für die automatisierte Flug benötigt werden, existieren bereits.

Beim derzeitigen Stand der Entwicklung des Computers kann ein Flugzeug auch bei widrigen Wetterbedingungen und schlechte Sicht landen. Darüber hinaus ist für eine lange Zeit die verschiedenen Länder verwenden Kampfflugzeuge, Drohnen - diese Technologien auch in der zivilen Luftfahrt verwendet werden.

Die Entstehung von unbemannten Flugzeugen wäre von Vorteil und Passagiere mit einem geschätzten Flug Automatisierung wird auf niedrigere Preise der Flugtickets nach 10% führen. Darüber hinaus wäre die Fliege an den Drohnen sicherer als besetzt. Automation beseitigt die Möglichkeit des Notfall aufgrund des Faktors Menschen.

Aber Passagiere aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind. Laut einer UBS-Umfrage, in denen teilgenommen 8 Tausend. Man, 54% der Passagiere in einem Flugzeug fliegen verweigert ohne Piloten, auch wenn die Ticketpreise niedriger sein werden.

Außerdem unter den Befragten im Alter von 18 Jahren 24, sowie mit höherer Bildung waren mehr von denen, die sagten, dass er bereit wäre, in unbemannten Flugzeugen zu fliegen. In der Regel nur 17% der Befragten erklärten sich bereit, auf dieser Ebene zu fliegen.

Luftfahrtexperte Kris Tarri, Vorsitzender und Gründer von Ctaira, sagte: „Es ist ein langer Weg in die Zukunft. Sehr fett wird die Fluggesellschaft sein, die gelöst werden, um die Piloten der Flugzeuge zu bringen. " Daher ist es gemäß der UBS-Umfrage, erste unbemannte, wahrscheinlich wird Frachtflugzeuge und Passagier werden zunächst nur die Anzahl der Piloten reduziert. Es wird angenommen, dass zunächst, statt die beiden Piloten an Bord nur eine sein werden, wird ein anderer Pilot in der Verwaltung der irdischen Ebene unterstützen.

Zu den Unternehmen in der Entwicklung von automatisierten Flug Technologien beteiligt sind, - Boeing. Das Unternehmen wird ein System, in der Entscheidung wird nun vom Piloten genommen wird mit Hilfe von künstlicher Intelligenz genommen werden. Boeing wird unbemannte Flugzeuge im nächsten Jahr testen. Obwohl es im Allgemeinen hat Boeing der Fall mit der Entwicklung auch nicht über die Tatsache spricht, dass das Flugzeug in voller Höhe ohne Piloten fliegen war, sondern nur auf der Anzahl der Mitglieder der Besatzung Reduktion.

Skeptiker haben nicht nur bei den Passagieren, sondern auch unter den Vertretern der Industrie. „Automation im Cockpit ist keine neue Sache - es bereits verwendet wird. Allerdings stört die Piloten jeden Tag, wenn das Gerät nicht tut, was Sie brauchen. Computer können nicht bewältigen, und dies geschieht oft, und noch jemand auf diesem Computer arbeiten müssen. Die meisten von uns elektronische Geräte haben, die erstaunliche Dinge tun - aber immer noch Menschen, die sie verwalten möchten „, - sagte Steve Landells, ein Experte für die Sicherheit der British Association of Civil Aviation Pilots (BALPA) und ein ehemaliger Pilot.

Wie von Herrn Landells unter Hinweis erklärt auch die Meinung anderer Mitglieder BALPA, völlig unbemannte Flüge sind unwahrscheinlich, dass jemals Realität werden. Wahrscheinlich, dass der Pilot aus dem Cockpit des Flugzeugs auf dem Boden bewegen.

Ibiza, Spanien

Source: Kommersant

Autor: Yana Rozhdestvenskaya

Stichworte: Flugzeuge, Technologie