Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

26.10.2017

Russen in Syrien. Flugzeuge

Wenn die Führung der Syrischen Arabischen Republik hat um Hilfe im Kampf gegen die Terrorgruppe fragte Wladimir Putin LIH ((in Russland verboten) in dem Gebiet, das nicht viel ist, und durch den Fall 2015 Jahren verlassen, zunächst auf ihre volle Stärke auf Terroristen warplanes VKS Russland gebracht. Acting während eines anderen, aus dem Territorium unseres Landes, die Su-34 (Herstellung Tanken) Ziele an der Front des Krieges gegen den Terrorismus im fernen Syrien, zu zerstören, wenn es ein riesigen Airbase Hmeymim in Latakia, wo die Gruppierung der Kräfte war und FOLGTE hatte aus dem Nichts, und so schnell wie möglich zu bauen, wenn die Basis in der kürzesten möglichen Zeit mit einer konstanten Bedrohung durch militante gebaut wurde „psevdohalifata.“ Russische Piloten gelangen dann und auch heute arbeiten.

Su-Su und 24-25, 34-Su Trommeln und super-manövrierfähig Su-Su-30SM 35S "sehendes Auge" A-50 und der neueste MiG-29SMT Blick auf unserer Auswahl.

Source: Militärbeobachter

Stichworte: Syrien, Krieg im Nahen Osten, Russland, VKS, Flugzeuge

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!