Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

19.05.2017 - 15: 02

Führer FBME Bank weiterhin mit der Zentralbank von Zypern plädieren

Besitzer FBME Bank, die libanesischen Brüder Ayub Farid Saab und Fadi Mishel Saab verlangten die Anforderungen der Zentralbank von Zypern ansprechen einen Liquidator des Zypern Büro FBME Bank ernannt und zahlen 3,3 Millionen. Euro für damit verbundene juristische Dienstleistungen und zahlen besondere Aufsicht und andere mit der Auflösung von FBME assoziierten Berater.

Tansanische Banker verweigern jede Verletzung des Gesetzes; wandten sie sich einem internationalen Schiedsverfahren und fragte EUR 500 Millionen. als Ausgleich für Schäden, die durch Handlungen der Bank von Zypern verursacht zu erstatten.

Der Fall wurde an das Bezirksgericht von Nikosia genannt, die die Entscheidung der Zentralbank von Zypern erklärt einen Abwickler nichtig ernannt, weil in der Gesetzgebung der Republik Zypern erklärt, dass die Zentralbank von Zypern nicht die Beseitigung der ausländischen Banken verlangen, die Bankgeschäfte führen fortzusetzen. Darüber hinaus untergräbt es die Glaubwürdigkeit des Zypern-Banking-Systems auf Seiten der Investoren, weil Anerkennung der Insolvenz der Bank bedeutet den Verlust der Anleger ihre Ersparnisse, für eine garantierte Höhe der Rückzahlung von Einlagen nicht 100,000 Euro, womit die zypriotische Regierung nicht in der Lage sein, alle Einlagen in der Nähe überschreiten.

FBME Bank Ltd Zypern erfordert die Erhöhung der Höhe der Entschädigung

Und heute, in 19 Netzwerk Mai wurde berichtet, dass die berüchtigte FBME Bank Ltd die Zentralbank von Zypern erfordert die Höhe der Entschädigung dreimal zu erhöhen, und jetzt die Haupt Bank of Cyprus verdankt ihm € 1,5 Milliarden. In Schäden. Eine anonyme Quelle behauptet, dass die Eigentümer der Bank nicht ihre Ansprüche streiten. Im Rahmen des bilateralen Abkommens zwischen Zypern und Libanon im Hinblick auf den Anlegerschutz, hat FBME Bank das Recht, jedoch keine Stellungnahmen von zwei Seiten empfangen wurden.

Source: ELTOMA

Stichworte: Zypern, Wirtschaft, Gericht, Banken