Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

15.04.2018

Prodromu: Zypern wurde nicht über den Angriff auf Syrien informiert


Der französische Kämpfer bereitet sich vor, auf der britischen Militärbasis in Zypern 14 April 2018 zu landen

Der offizielle Vertreter der Regierung der Republik Zypern, Prodromos Prodromu, kommentierte die Rolle Zyperns bei der Militäroperation gegen Syrien, die von den Vereinigten Staaten, Frankreich und dem Vereinigten Königreich in den frühen Morgenstunden des 14 April durchgeführt wurde.

Laut der offiziellen schriftlichen Erklärung "hat sich Zypern nicht an dieser Operation beteiligt, und das Land befindet sich in völliger Sicherheit. Die Behörden der Republik Zypern verfolgen die Entwicklungen, jedoch wurde Zypern zuvor nicht über diesen Angriff informiert. Für die Operation war der Luftraum von Zypern nicht beteiligt. "

Prodromu äußerte die Hoffnung, dass "in Zukunft militärische Operationen in Syrien vermieden werden können und dass die Gefahrenzentren in diesem Nachbarland mit friedlichen Mitteln und durch Dialog bekämpft werden können", informiert das Presse- und Informationsbüro.

Source: VC

Stichworte: Zypern, Flugzeug, Luftwaffe, Militärstützpunkte, Frankreich, Vereinigtes Königreich, USA, Krieg im Nahen Osten, Syrien, Aviadar