Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

09.01.2018

Verkäufer von Gebrauchtwagen in Zypern "Twist" Kilometerstand Indikator

Einige Gebrauchtwagen, die in Zypern zum Verkauf angeboten werden, haben eine verdächtig geringe Kilometerleistung. Laut dem Abgeordneten des Parlaments von der Partei des grünen Kharalambus Theopemptu drehen einige skrupellose Autohändler Kilometerzähler, da Autos mit einer kleineren Kilometerzahl besser verkauft werden. Es ist über Tausende von Kilometern. Herr Teopemptu hat eine Anfrage an den Verkehrsminister geschickt: Kämpft das Ministerium mit diesem Phänomen?

Die meisten gebrauchten Autos kommen aus Großbritannien und Japan nach Zypern. Es ist nicht klar, in welchem ​​Stadium - in Ländern, in denen Autos importiert werden, oder bereits in Zypern - gibt es einen "Twist" - Kilometerzähler. Laut einer aktuellen Studie, die vom Europäischen Parlament in Auftrag gegeben wurde, stellte sich heraus, dass fast die Hälfte der Gebrauchtwagen in der EU zum Verkauf angeboten wird, die Kilometerstandanzeigen auf dem Kilometerzähler entsprechen nicht dem tatsächlichen Stand der Dinge.

Wie von Phileleftheros berichtet, erklärte der Verkehrsminister der Republik Zypern, Marios Dimitriadis, auf Anfrage des Abgeordneten, dass die Angestellten des Ministeriums Inspektionen in den Autohäusern der Händler durchführen, um Autos mit illegal verringerter Kilometerzahl zu identifizieren. Herr Dimitriadis räumte jedoch ein, dass dies nicht ausreicht, um dieses Phänomen zu bekämpfen. Es ist notwendig, die Gesetze zu verschärfen, auf deren Grundlage die Täter vor Gericht gestellt werden können.

Source: EVROPAKIPR

Stichworte: Zypern, Auto, Gesetze, Scams