Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

25.10.2016

Mit der Explosion in Antalya gelitten über 10 Menschen

Von 10 12, um Menschen bei einer Explosion auf einem Parkplatz in der Nähe des Gebäudes der Handelskammer in Antalya, Türkei kleinere Verletzungen durch Glasbruch erlitten, sagte er am Dienstag der Bürgermeister Menderes Tyurel.

Die Explosion ereignete sich in 8.50 MSK. Ursache der Explosion ist nicht bestimmt worden. Die Behörden schließen nicht aus, die Möglichkeit einer Explosion des Gaszylinders in einem der geparkten Autos. Ein Auto ist völlig zerstört, drei weitere schwer beschädigt. Generalkonsulat der Russischen Föderation in Antalya gibt an, ob die russischen Bürger betroffen sein könnten.

"Von den Kürzungen aufgrund Glasscherben leicht 10-12 Menschen betroffen ist, wird ihr Leben Die Ursache der Explosion nicht bedroht findet Polizei Vorfall ereignete sich weit vom Stadtzentrum entfernt, wo niemand war, - .. Sieht nicht wie ein Terroranschlag, aber alle Optionen werden heute betrachtet. wir hatten in der Handelskammer Sitzung zu verbringen, und es wird "getan werden, - sagte er auf der Luft Tyurel Haberturk TV-Sender.

Source: RIA Novosti

Autor: Alain Palazhchenko

Stichworte: Türkei, Unfälle, Explosionen, Naher und Mittlerer Osten

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!