Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

11.12.2017

Der Präsident von Zypern Nikos Anastasiadis sang das Lied Costas Hadzis

Gestern bei einer offiziellen Veranstaltung für die Medien sang der Präsident von Zypern das Lied eines griechischen Komponisten. Als das Lied begann, waren die Anwesenden überrascht, eine Stimme zu hören, die Kostas Khatsis ähnlich war. Aber die Überraschung wurde mehr, als klar wurde, dass das Lied von Nikos Anastasiadis selbst aufgeführt wird.

"Sie sehen aus wie Häuser mit Streichholzschachteln, sie sehen aus wie" Ameisenstimmen "(übersetzt Ed.) - sang letzte Nacht Nikos Anastasiadis. Und zu dieser Zeit, von allen Seiten, haben viele Handys versucht, diesen einzigartigen Moment zu erfassen, berichtet Sigmalive.

Costas Khatsis ist einer der berühmtesten griechischen Komponisten und Sänger, der hauptsächlich Balladen spielt. Die Einzigartigkeit seiner Performance liegt in der Tatsache, dass er seinen eigenen persönlichen Musikstil auf der Gitarre geschaffen hat. Hatsitz ist in den musikalischen Kreisen nicht nur in Griechenland und Zypern, sondern in der ganzen Welt bekannt. In 1970 lud ihn US-Präsident Jimmy Carter ein, im Weißen Haus zu singen, und nach der Aufführung dankte er Khatsis für seine beeindruckende Aufführung.

In einem seiner Interviews bemerkte Khatsitz: "Selbst wenn ich meine Stimme verliere, werde ich dasselbe über mich selbst singen, bis ich diese Welt verlasse."

Source: Rucy

Autor: Elena Savchenko

Stichworte: Zypern, Anastasiadis, Präsident, Musik