Zum Werbung
Zypern
Athen
Moskau
Kiew
Minsk
Riga
London
Hongkong
«Zurück zur News

Nachrichten

15.12.2017

Die Todestage Europas. Teil II

(Erster Teil)

Nun, ich kann immer noch nicht glauben, dass dies das Ende ist?

11. Eine Ehe ist überhaupt nicht notwendig, es ist ein bürgerlicher Käfig für freie Menschen! Wir leben mit jedem, der will und solange es will - es ist nur moralisch.

Der Zerfall der Familie beginnt, die Zahl der unehelichen Kinder nimmt zu: Bald wird es mehr als die Hälfte in Skandinavien geben.

Das eheliche Zusammenleben einer alleinerziehenden Mutter mit dem Vater ihrer Kinder ist für beide wirtschaftlich rentabler, besonders wenn einer oder beide arbeitslos sind. Dies ist das staatliche System von Leistungen, Steuern und Leistungen. In der Tat: Der Staat fördert finanziell den Zerfall der Familie.

12. Und im Allgemeinen - das Leben ist reicher und einfacher geworden, mehr Vergnügen und der Wunsch, für sich selbst zu leben. Zwei Kinder in der Familie werden zur Norm, oft auch eins.

Die Fruchtbarkeit sinkt stark! Die europäischen Menschen reproduzieren sich nicht mehr - ihre Zahl nimmt ab.

Ende des Todes. Ohne Kriege, Epidemie und Hunger. Und gib nur Zurückhaltung. (Das letzte Mal geschah es mit dem Niedergang und Ende des Römischen Reiches.)

Außergewöhnliche Kultur. Darum sind wir gekommen. Mit all unseren Gleichheiten, Freiheiten, Werten und Prinzipien.

13. Und parallel! parallel! mit all diesen Arten von Gleichheit! und nicht einfach - aber "bevorzugte" Gleichheit! Es gab politische Reue.

Für die anderen hatten die kleineren, die schwächeren, die armen, die Unterdrückten das Recht auf brüderliche Hilfe und die Liebe der Starken und besonders ihrer Unterdrückten. Und die Kolonialisten von gestern begannen, sich die Haare zu zerreißen und zu versuchen, den ehemaligen Kolonisierten etwas Gutes zu tun. Und sie begannen, sie in ihre Häuser zu bringen, sich niederzulassen, die Staatsbürgerschaft zu geben und für alle zu sorgen. Und es war verboten, sich daran zu erinnern, dass vor zweihundert Jahren analphabetische Wilden sich gegenseitig aufgefressen und in die Sklaverei verkauft hatten, was heute geschehen wäre, wenn nicht für die verdammten Kolonialisten ...

Seit rund dreißig Jahren - und die lieben Bewohner Afrikas und anderer pakistanischer Städte mit den Algeriern haben Gebiete und ganze Städte in Müllhalden verwandelt und werden nicht von Freebies freikommen, um die dümmlichen "Ureinwohner" zu terrorisieren.

Aber! Sie brauchen Hilfe - das sind unsere Brüder, ihres Schicksals beraubt!

14. Es gibt zwei Fehler hier.

Die erste wird am gründlichsten in Richard Lynns Buch Evolution gezeigt. Das Rennen. Intellekt. " Das Buch ist voll von schrecklichen statistischen Tabellen. Mit schrecklichen Daten. Wenn der durchschnittliche IQ europäisch ist, weiß ich - 100, dann. China, Japan, Südkorea - 105. Afrikaner - 70, Araber und Afroamerikaner - 85. Die Zahlen sind gemittelt, in dem Buch ist alles nach Ländern, Altersgruppen und sozialen Gruppen mit Kommentaren und Vorbehalten unterteilt.

Nach einem solchen Buch sollte der Autor nach dem Artikel "Faschismus, Rassismus, Täuschung" beurteilt werden. Aber Trauer in der anderen. Diese zahlreichen statistischen Berechnungen wurden von niemandem widerlegt. Sie können nicht gelesen werden! Sie können nicht erwähnt werden! Jeder, der Pomyanet - auch ein Faschist! Aber die Daten sind nicht widerlegt ...

Hinweis: Der Autor ist weiß. Chinesisch-japanische Koreaner sind schlauer als Weiße. Und - sie verursachen keine sozialen Unruhen überall. Paschut. Rebelliere nicht. Normale Leute.

... Auf der Ebene der großen Zahlen - nach der "Gerechtigkeitstheorie" werden die Intelligenteren etwas weniger Intelligentes geben. Immer.

Über die Arbeitsmotivation und Ethik einiger ethnischer Minderheiten, ihre Psychologie der Arbeitsbeziehungen - wir bleiben im Allgemeinen still.

15. Der zweite Fehler.

In der Ekstase der gnädigen Selbsttäuschung beschlossen tolerante Soziologen, Menschen politisch korrekt zu identifizieren - ausschließlich nach Staatsbürgerschaft. Sind alle gleich im Staat? - Einmal in Amerika, alle Amerikaner, dann in England, alle Briten, in Frankreich alle Franzosen.

Aber. Die Person wird durch eine Reihe von Aspekten identifiziert: Geschlecht, Alter, Beruf, Einkommen, Wohnort, Nationalität, Religion, Hautfarbe, Land des Wohnsitzes. I. "Bürger von Großbritannien" - das ist Staatsbürgerschaft. Staatsbürgerschaft als rechtliches Konzept. Und der "Engländer" ist ein Accessoire für das Volk: seine Sprache, Kultur, Geschichte, Auflösung in ihm, Identifikation mit sich selbst als sein Produkt und Teil. Traditionen, Bräuche und Gewohnheiten gehören dir, deine einzige Familie. Die Staatsbürgerschaft kann mindestens fünf betragen - für Geld und Kommunikation. Und du hast ein Volk.

"Dominante Selbstidentifikation" - ich habe dieses Konzept eingeführt. Dies ist, wenn "unsere Yorkshire-Jungs", die die Londoner U-Bahn sprengten, nicht deins waren! Sie - hatten die Staatsbürgerschaft Ihres Landes. Aber es gab - zuerst Muslime, dann Pakistani und nur dann Bürger Großbritanniens. Pakistanische Muslime bliesen heidnische Ungläubige auf, unter denen lebte. Und es war nicht verdammt, sie leben zu lassen und sie als "ihre eigenen" zu betrachten. Narren und Schläge im Altar.

Der Islam proklamiert die Einheit aller Muslime - gegen die "Ungläubigen". Die Haltung des Islam gegenüber den Ungläubigen ist flexibel und wenn Bedarf besteht.

Du kannst vor deinem Adel fliehen und glauben, ein islamischer Migrant sei dein armer Bruder. (Und sie erröten! ..) Aber seine Brüder sind Muslime, und er verlässt sich zu seinem eigenen Wohl.

16. In der Selbsthypnose ihrer politischen Phantasien entschieden die Amerikaner und der Westen im Allgemeinen, dass Demokratie die beste politische Struktur der Gesellschaft ist. Und ihre Pflicht ist es, allen zu helfen, Glück und Fülle zu erreichen, was nur durch den Aufbau von Demokratie möglich ist.

Klug klug, aber ein Idiot, sagte Major Pronin.

Da es keine einzige beste Medizin für alle Krankheiten gibt, eine einzige beste Mahlzeit für fettige und dystrophische, die beste Heimat für die Tropen und die Tundra, gibt es kein besseres politisches Arrangement für alle Völker zu allen Zeiten und unter allen Bedingungen. Verschiedene Formen von Demokratie, Adel und Autoritarismus können für unterschiedliche Bedingungen optimal sein.

Der Versuch, in Russland ein westliches Demokratie-Modell einzuführen, war eine große Hilfe für ihre zügellose und beispiellose Plünderung.

Der Versuch, Demokratie in die totalitären Staaten des Nahen und Mittleren Ostens einzuführen, führte logischerweise und unweigerlich zu blutiger Anarchie. Größeres Übel. Für. Nur ein starker und grausamer Herrscher konnte die Stämme und Völker seines Landes in Frieden und Gehorsam halten. Nur eine bewaffnete Hand erkennt über sich die heterogenen Formationen, zu denen die Europäer nach der Zerstörung des Osmanischen Reiches und der Entkolonialisierung die Grenzen der Staaten zerschnitten.

Wie ein Steak Dystrophie töten kann, wie der atmosphärische Druck einen Taucher töten kann - so kann Demokratie Menschen töten, die auf Stammesebene stehen und Stammesbewusstsein besitzen.

Nun, sie rannten. Besonders eingeladen nach Europa.

17. Die Demokratie in Europa ist eindeutig verrottet, seit die ungarische Prostituierte und "Pornodarstellerin" in 1979 skandalös ins italienische Parlament gewählt wurde, ihren Beruf zur Schau stellte (und ein Vierteljahrhundert in der italienischen Politik blieb).

18. Die Würde Europas ist im 2002-Jahr deutlich verschwunden, als palästinensische Terroristen die Kirche der Geburt Christi ergriffen und die Mönche als Geiseln genommen haben.

Viele Tage gab es Verhandlungen, das Thema Blasphemie wurde nicht angesprochen, keiner der Terroristen wurde verletzt - sie wurden freigelassen und sogar in Europa geschützt. Stellen Sie sich eine Spiegelsituation vor - christliche Terroristen eroberten die Moschee in Mekka. Wie viele christliche Pogrome würden Muslime in der ganzen Welt als Antwort tun?

19. Der Instinkt der Selbsterhaltung weigerte sich nach Europa, als die Todesstrafe sogar für die schrecklichsten Mörder abgeschafft wurde - das Leben der Attentäter ist im Voraus garantiert, was auch immer sie tun.

20. Der Siegeswille hat Europa aus der Zeit verlassen, als eine Handvoll Terroristen es wagten, Forderungen an den Staat zu stellen - erpresste sie mit Geiselleben.

Anstatt zu drohen, alle Partner, Freunde, Verwandten und nahen Terroristen als Antwort zu zerstören, ist das immer in der Geschichte! - Garantierte das gewünschte Ergebnis, wedelt der Staat beschämt seinen Schwanz und tadelt die Bedingungen, aus den Gefängnissen der Mörder, die zuvor gefangen genommen wurden (die sofort hätte erschossen werden müssen).

Anstatt "somalische Piraten" auf der Stelle zu versenken - eine Handwaffe auf dem Schiff - predigt der Westen und bringt sie zu "europrints", wenn sie jemand finden kann; und so zahlt sich das Lösegeld aus.

Anstatt so schnell wie möglich alle Terroristen der IGIL zu erschießen und alle, die Terroristen verdächtigt werden, aus dem Land zu werfen, spekulieren Intellektuelle, wie wir unsere Bürger in die Gesellschaft zurückbringen können.

(Endung)

Source: AgitPRO

Stichworte: Europa, EU, Politik, Meinungen, West