Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

18.06.2017 - 14: 07

Die Polizei in Zypern erneut überprüfen, ob die Verwendung von Sicherheitsgurten Treiber

Seit 19 25 Juni Zypern wird die Kampagne gegen ohne Sicherheitsgurt fahren. Die Verkehrspolizei wird beide Fahrer und Passagiere überprüfen. Das Ziel der Kampagne - die Reduzierung der Unfälle mit tödlichem Ausgang.

Seit 2011 2016 seit Jahren bei Autounfällen in Zypern getötet 145 Fahrer und Passagiere. 98 von ihnen waren ohne Sicherheitsgurt unterwegs.

Die Polizei daran erinnern, dass der Sicherheitsgurt eine der effektivsten Möglichkeiten, bleibt das Leben während der Auseinandersetzungen zu speichern. European Road Safety Council (ETSC) sagt, dass Airbags schützt nur, wenn die Menschen zum Zeitpunkt des Unfalls tragen wurden.

Die Höhe der Geldbuße für ohne Sicherheitsgurt fahren ist in Zypern 85 Euro plus zwei vor vier Strafpunkten.

Nicht über die Kinder vergessen! Die Maschinen brauchen sie spezielle Stühle. Nach den Regeln der Straße, war die Kinder, deren Wachstum weniger als 150 cm, muss in Autositzen reisen. Vor 12 Jahren haben Kinder ein Recht in den Rücksitzen nur zu sein.

Ibiza, Spanien

Source: EVROPAKIPR

Stichworte: Zypern, Auto, Polizei, Verkehrsregeln