Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

11.01.2018

Unterstützung für kleine Unternehmen rettete die Wirtschaft Zyperns

Der zyprische Finanzminister Harris Georgiadis bezeichnete die Kreditvergabe an kleine Unternehmen als einen der Schlüsselfaktoren, die nach der Krise von 2013 zur Erholung der zyprischen Wirtschaft beigetragen haben. Dank des Kleinunternehmens betrug das Wirtschaftswachstum in 2015 0,3% und im 2016 Jahr 0,5%.

Für die zyprische Wirtschaft hat sich die Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen in Krisenzeiten 2013 zu einer Rettungsaktion entwickelt. Für einige Jahre investierte die Regierung von Zypern ein kleines Unternehmen für 440 Millionen Euro, was es ermöglichte, 821-Arbeitsplätze zu schaffen. Die zyprischen Banken gaben Kredite in Höhe von 290 Millionen Euro aus, von denen 43% in das Tourismusgeschäft floss, berichtet Foxbusiness.

In diesem Jahr ist geplant, die Entwicklung von kleinen und mittleren Unternehmen weiter zu unterstützen. Die Genossenschaftsbank von Zypern hat bereits einen Finanzierungsplan vorbereitet: Sie wird 25 Millionen Euro für mehr als 110 Geschäftsprojekte bereitstellen, schreibt Inbusinessnews.

Zusammen mit der Bank of Cyprus will die Genossenschaftsbank ein Programm für Kredite an landwirtschaftliche Familien- und Kleinunternehmen entwickeln. Die Unterstützung von Banken kann von Landwirten gezählt werden, die in den bergigen Regionen Zyperns Landwirtschaft betreiben.

Source: Rucy

Autor: Irina Zhmaeva

Stichworte: Zypern, Volkswirtschaftslehre, Business-