Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

11.03.2018

Paralimni wird einen internationalen Resort-Status entwickeln

Die Gemeinde Paralimni wird eine Analyse durchführen und im Einklang mit ihren Ergebnissen eine Strategie entwickeln, um das Niveau der Stadt als touristisches Zentrum zu erhöhen. Die Hauptarbeitsgebiete sind die Anziehung von Touristen und die Schaffung eines nachhaltigen internationalen Resortstatus.

Paralimni liegt ganz in der Nähe von Ayia Napa und bis jetzt gilt es als exzellenter Badeort. Aber die Stadt hat ein großes Potenzial, nicht nur Strandliebhaber, sondern auch aktive Touristen anzuziehen. Die Gemeinde Paralimni wird eine anderthalbjährige Analyse der Tourismusdaten durchführen, die 24 000 Euro kostet. Die Ergebnisse werden helfen, eine Marketingstrategie zu entwickeln, um die Stadt zu einem modernen internationalen Resort zu machen, schreibt InBusinessNews.

Die Behörden von Paralimni werden sich zunächst mit folgenden Punkten befassen:

  • Erhöhung der Stabilität von Tourismusunternehmen und -organisationen;
  • Wachstum der Beschäftigung im Tourismussektor;
  • Förderung der Region als Zentrum für internationalen Tourismus;
  • Einführung besonderer Tourismusarten für die Verlängerung der Touristensaison;
  • Verbesserung der bestehenden touristischen Infrastruktur;
  • Entwicklung der Ausbildung zukünftiger Arbeitskräfte in der Tourismusbranche;
  • Steigerung des Beitrags der Einnahmen des Tourismussektors zur Wirtschaft der Region und der Insel.

In naher Zukunft wird analysiert werden, die zeigen, welche Maßnahmen für die Umsetzung dieser Pläne wirksam die meisten wären.

Source: Rucy

Autor: Irina Zhmaeva

Stichworte: Zypern, Paralimni, Tourismus

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!