Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

17.01.2018

Die Erwartung der medizinischen Versorgung in Zypern erstreckt sich auf 7 Jahren

Auditor General von Zypern Odysseus Michalidis hat die Untersuchung des Zentralkrankenhauses in der Hauptstadt von Zypern, Nicosia, abgeschlossen Reporter berichtet.

Dies ist das größte Krankenhaus in Zypern. In einem Jahr übersteigt die Zahl der hospitalisierten Menschen 26 tausend Menschen und ambulanten Patienten - mehr als 259 tausend.

Das Audit ergab unter anderem, dass die Wartezeit für Operationen und Untersuchungen in diesem zyprischen Krankenhaus sieben Jahre beträgt.

Insbesondere wurden folgende Fristen für das Warten auf Operationen und Erhebungen festgehalten:

  • chirurgische Operation - 56 Monate;
  • ein kleiner chirurgischer Eingriff - 40 Monate;
  • Neurochirurgie - 41 Monat;
  • Orthopädische Untersuchung - 88 Monate;
  • Akupunktur 61 Monat.
  • Maxillofaziale Operation - 76 Monate;
  • Untersuchung des Gastroenterologen - 10 Monate

Source: Zypern Schmetterling

Autor: Gleb Nekrasov

Stichworte: Zypern, Krankenhäuser, Nikosia, Medizin, Gesundheitswesen

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!