Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

13.09.2017 - 00: 10

Öffentliche Verkehrsmittel in Griechenland gehen zu E-Tickets

In Griechenland, ab Ende September, wird die Zahlung für die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch elektronische Tickets erfolgen.

Ab dem Ende des Monats wird das E-Ticket in Bussen und ab dem ersten Oktober - in der Metro-, Straßenbahn-, Trolleybusse und Elektrozüge - betrieben.

Spezielle Drehkreuze und Scanner werden in Fahrzeugen für die Implementierung automatisierter Tarifsysteme installiert. Bezahlen für die Reise kann eine spezielle elektronische Karte, die Informationen über den Eigentümer zu speichern. Neue Karten ersetzen alte Karten und Tickets.

So wird in naher Zukunft die Zahlung für die Fahrt im öffentlichen Verkehr automatisiert.

Das elektronische Ticket wird für eine unbegrenzte Anzahl von Fahrten berechnet. Jedes Mal, wenn man mit öffentlichen Verkehrsmitteln einträgt, muss der Passagier die Karte an den Validator anschließen.

Es ist erwähnenswert, dass das erste Mal, um den Fahrpreis zu bezahlen, und das alte System sein kann.

Ibiza, Spanien

Source: newsbomb

Stichworte: Griechenland, Transport