Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

14.05.2018

Nikos Anastasiadis träumt davon, dem nächsten Präsidenten ein vereinigtes Zypern zu geben

Präsident Nicos Anastasiades, auf der Regierungskonferenz, bestätigte, dass seine Amtszeit wird die letzte sein, und sagte, dass sein Traum ist es, den nächsten Präsidenten des Landes Wiedervereinigung in 2023 Jahr passieren.

Der Präsident hat den Disy-Abgeordneten gesagt, dass sie Kompromisse lernen müssen, da die Partei keine Mehrheit im Parlament hat.

Die türkischen Zyprioten waren ebenfalls auf der Konferenz anwesend und Anastasiadis sagte, dass ihre Anwesenheit zeigt die positive Situation, die erstellt wurde, und äußerte die Hoffnung, für die Zusammenarbeit.

„Es ist wichtig, dass wir endlich durch gegenseitigen Respekt für einander gefunden Respekt vor der Autorität sind, und die EU-Werte und Lösungen auf der Grundlage der UN-Charta, die die Einheit und die Wiederherstellung der Souveränität wird wiederherstellen“, - fügte er hinzu.

Source: Zypern Informieren

Stichworte: Zypern, Anastasiadis, Politik, Zypern-Frage

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!