Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

11.01.2017 - 16: 23

In Zypern, verhaftete einen Mann mit Falschgeld

Dienstag Januar 10, 50-jährige Mann wurde nach der Wette auf den Buchmacher in Famagusta gefälschten Banknoten in Euro 200 bezahlt von der Polizei in Zypern festgenommen.

8 Januar machte der Mann eine Wette auf 10 Euro, dann Macher Empfang 190 Kaution Euro sicher verlassen.

Am Dienstagmorgen kam der Besitzer des Büros der Bank, die Geld auf das Konto gesetzt haben würde, aber es stellte sich heraus, dass die Rechnung für eine Fälschung.

Später am selben Tag, als der angebliche Angreifer wieder gekommen war, die eine Wette machen würde, die so genannte Macher Besitzer die Polizei.

Später wurde ein Mann zum Verhör festgenommen. Zypern Polizei untersucht.

Wie

Source: CypLIVE

Autor: Maria Kayopulus

Stichworte: Zypern, Festnahme, Geld, Betrug, Polizei, Famagusta

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!