Zum Werbung
Zypern
Athen
Moskau
Kiew
Minsk
Riga
London
Hongkong
«Zurück zur News

Nachrichten

17.01.2018

Ein georgisches Kloster wird in Zypern gebaut

Die Idee, ein georgisches Kloster in Zypern zu bauen, wurde viele Jahre lang diskutiert.

Zu Beginn von 2018 schenkte die zyprisch-orthodoxe Kirche den Georgiern ein Geschenk und stellte 12 295 Quadratmeter Land für den Bau des Klosterkomplexes 4 zur Verfügung. Die Entscheidung über die Synode der Orthodoxen Kirche Zyperns nahm 2018 Januar 85. An diesem Tag feierte der Katholikos-Patriarch Georgiens Ilia II das XNUMX-Jubiläum.

Der georgische Klosterkomplex in Zypern wird der größte in Europa außerhalb von Georgien sein. Der Gottesdienst in der Kirche des Klosters wird in georgischer Sprache durchgeführt. 

Source: EVROPAKIPR

Stichworte: Zypern, Religion, Orthodoxie, Kirche, Gebäude, Georgien