Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

15.06.2017 - 19: 14

In Zypern verhaftet „Hexe“

38-jährige Frau aus Aradipu verhaftet unter dem Verdacht der Hexerei für das Geld. Auf den illegalen Aktionen der Polizei, sagte der ehemalige Klienten der sogenannten Wahrsager.

Einen Monat zuvor, wandte sie sich an die Inhaftierten mit Hilfe von Magie zu ihrem Mann in der Familie zurückzukehren. „Hexe“ hat die Frau einen Trank, verkauft, deren Zusammensetzung unbekannt ist, und sagte ihm, ihr Mann Kaffee, hinzufügen und dann die restliche Flüssigkeit verwenden, das Haus zu reinigen. Auch Kunde der 2 reichte Kerzen, die die Beziehung mit ihrem Ehepartner zu stärken. All dies kostet die Frau fast 2 Tausend. Euro.

Hat es geholfen zu ihrem Mann zurückzukehren, ist nicht bekannt, aber die Wahrsagerin vor Gericht warten.

Source: Zypern Informieren

Stichworte: Zypern Gesellschaft, Polizei, Verhaftung, Larnaca