Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

12.05.2018

Auf den Straßen von Paphos kehrten Busse zurück

Die Stadtbusgesellschaft Paphos (OSYPA) gab bekannt, dass der Streik der Fahrer am Abend von 10 Mai beendet sei. Am Morgen 11 Mai die Stadtbusse wieder aufgenommen den Dienst der Bevölkerung nach einem Zeitplan.

Das Verkehrsministerium erklärte, dass es gelungen sei, eine Vereinbarung mit einem Unternehmen zu treffen, das staatliche Finanzmittel erhält. Gemäß der mit OSYPA abgeschlossenen Transaktion wurden die Löhne für April sofort gezahlt, was die Fahrer forderten. Das Unternehmen hat seinerseits zugestimmt, regelmäßig Daten zu Einnahmen und Ausgaben für die Verifizierung bereitzustellen, und wird nicht weiter fordern, dass seine Ausgaben erhöht werden. Berichten zufolge erhält OSYPA jährlich etwa 2,4 Millionen Euro vom Staat.

Daran erinnern, dass in dem Streik, der am Mittwoch 9 Mai begann, nahm über 230 Fahrer Busflotte OSYPA.

Source: VC

Stichworte: Zypern, Paphos, Transport Streik

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!