Сегодня: Oktober 18 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Die Welt nach Guta: schwieriger als der Krieg

Die Welt nach Guta: schwieriger als der Krieg

26.04.2018
Stichworte: Russland, der Westen, USA, China, Politik, Wirtschaft, Analytik

Wie können wir unsere gemeinsame Welt nach Guta ausrüsten?

Ich werde nicht mehr mit Ihnen über Krieg und militärische Aktionen sprechen. Alles wird dort gesagt. Hier ist alles entschieden. Und Entscheidungen dieser Jahre sorgfältig vorbereitet und hinter dem Steuer sitzen verantwortliche Menschen. Bete für sie und ihren Erfolg, denn sie sind nicht um ihrer selbst willen da.

Ich möchte mit dir über die Welt reden. Über die Welt nach Guta. Denn dort sind die Schöpfungsvorgänge in vollem Gange und arbeiten für uns mit Ihnen eine endlose Region. Für diese Welt wartet wie ein unbebautes Feld ein verantwortungsvoller Bauer. Wie können wir unsere gemeinsame Welt nach Guta ausrüsten?

Sie sagen uns auf diesem Weg haben wir viel zu überwinden. Ich stimme zu. Aber die größte Überwindung ist, uns selbst zu überwinden, denn wir leben ein Leben, das wir uns vorstellen. Denn es gibt keine tieferen Goblins als die Paläste der eigenen intellektuellen Nachsicht, multipliziert mit dem Stolz der Allwissenheit. Denn "alles ist verloren", "es ist notwendig zu gehen" und "Iwan der Schreckliche ist an allem schuld" ist keine Einschätzung des Spektrums der Möglichkeiten einer Großmacht in einer sich verändernden Welt. Dies ist eine Weigerung, ein positives Bild einer neuen Welt mit einer organischen Rolle für ihr Land zu konstruieren. Dieses dürftige intellektuelle Werkzeug, Kleinigkeitszielsetzung und Ehrung auf den Lorbeeren des "Read".

Überwindung.

Europäischer Reduktionismus der russischen "belesenen" Klasse

Wirtschaft, Politik, Kultur, Sicherheit, Ethik (vor allem wenn Geo) nicht als isoliertes Phänomen existiert. Ich entwickle die Semantik von Systemen, und wie Sie wissen, haben Systeme keine unzusammenhängenden Ereignisse. Die von mir in "Nähe der Osthütte" beschriebenen Ereignisse haben bei einigen Lesern Angst ausgelöst und ein Gefühl der einseitigen Konzentration auf militärische Anstrengungen geschaffen. Im Gegenteil, wir interessieren uns für die zukünftigen wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und sozialen Veränderungen und deren Ausmaß, die zu einer derart intensiven militärischen Konfrontation geführt haben. Wir sind zu sehr daran gewöhnt, im Schatten des europäischen Reduktionismus zu denken, der nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion sich beeilte, auch nur eine einzige integrale Disziplin aus dem Diskurs zu entfernen, wie sie die politische Ökonomie durch den europäischen Marx eingeführt hatte. Ich werde die Vision von dem entwickeln, was in Bezug auf die Integrität der Existenz- und Interaktions- / Wettbewerbssysteme geschieht, wo Wirtschaft, Politik, Sicherheit, Kultur, Ethik sich gegenseitig durchdringen und keine Entitäten an sich sind.

Russland ist so groß in seiner Größe und Bedeutung, dass es ein Raum ist, der ein Land bildet. Und sein Beitritt zum Raum anderer Gewerkschaften, sei es der EU oder der NATO, ist ohne die Umgestaltung dieser Räume unter Berücksichtigung der Traditionen und Interessen Russlands unmöglich. Die Menschen Russlands haben (historisch) nicht erlaubt und werden sich nicht erlauben, in das prokrustesische Bett der Interessen anderer Völker gelegt zu werden, selbst wenn manchmal die innenpolitischen politischen und wirtschaftlichen Eliten fast eine Abmachung mit den Eliten anderer Länder getroffen haben. Reduzieren Sie Russland nicht zu den Abfällen der euroatlantischen Interessen, geben Sie Russland einen neuen Raum, in dem es seine ganze Vielfalt zeigen kann.

GREAT EURASIA (Alter / neuer Raum)

Dieses geoökonomische, geopolitische, geokulturelle Phänomen ist seit Jahrtausenden bekannt. Die Reiche von Alexander dem Großen und Dschingis Khan sind einige der Inkarnationen dieses Raumes der Interaktionen der Völker. „Belesen“ Lands sind in der Regel in Eile zu berichten, dass alles sie haben alle wissen um die „Heartland und Rimland“ (nicht mit Rom verwechselt werden), dass Toynbee, Waller, Huntington, und sie sind alle Brzezinski lesen, aber was diese zu tun haben " zerstört, rückwärts, in Fetzen gerissen "Wirtschaft Russlands.

Hier ist es notwendig, auf mein Verständnis der Wirtschaft, aus der Sicht der Semantik der Systeme, einzugehen. Ökonomie ist die Verteilung von Teilen innerhalb des Ganzen. Wenn Sie einen sehr großen Raum der Interaktion zwischen den Völkern schaffen, zum Beispiel, die meisten von Eurasien oder den euro-atlantischen Raum, in dem es eine ganze Reihe von natürlichen Ressourcen, große Massen der Bevölkerung der Erzeuger und Verbraucher, mit einer breiten Palette von Kompetenzen - die Wirtschaft der Region im Grenz (mathematisch) Dies ist die Verteilung von Teilen innerhalb des Ganzen oder die Verrechnung der Fähigkeiten und Bedürfnisse aller Wirtschaftsakteure.

Zwei Grenz Geoproekt (Oberfläche der Erde ist nicht unendlich) - ein euro-atlantischen Raum - bekannt als die „alle fortschrittlichen Menschheit“ und Big Eurasien - bekannt als die „Peripherie, Autokratie, Diktatur,“ usw. Jedes seiner Projekte löst das Problem der Erstellung und Verwaltung von Speicherplatz. Euro-Atlantic löst das Problem des inneren Zusammenhalt aufgrund der großen Schiffe, und im militärischen und im zivilen Bereich (es wurde in dem „Standing im Osten Guta“ beschrieben). Wenn du denkst, dass im 20 und 21-Jahrhundert es Metaphern sind, dann schau dir die Geocaches an. Am Boden der Ozeane gepflastert 1 000 000 Kilometer von Kupfer- und Glasfaserkabel, die die ganze Welt verbinden (das ist wir alle Glück haben), sondern gehören zu dem euro-atlantischen Raum (die alle von uns sind kein Glück). Da die Kabel in einer Tiefe von mehr als 3 500 Meter verlegt werden, mit Ausnahme der „rostigen Tankstelle“ nicht-westliche Länder haben keine Kontrolle über die Kommunikationskabel Technologien in dieser Tiefe. Konnektivität zum Grand Eurasia im militärischen Bereich bietet eine scharfe Überlegenheit in der militärischen Strategie und manövrieren die Phalanx von Alexander dem Großen und Dschingis Khan Armee von hochmobilen mit unerreichten Kompetenzen Städte und Festungen mit der Fortschritt gesichert Belagerungsmaschinen und ballistischen chinesischen Ingenieuren nehmen. Die Kommunikationen in Eurasien wurden mit innovativen Infrastrukturprojekten ausgestattet. Mail im Reich des Dschingis Khan aus der Mongolei nach Osteuropa war 2 Wochen aufgrund eines System verteilter Punkte mit Swing-Pferden, bekannt als „Gruben“. So lautet der Satz "Kutscher fahren keine Pferde" - so lautet die Zeile aus dem Lied über das innovative Startup-13-Jahrhundert.

Tatsache ist, dass bis zu Beginn des 19 Jahrhunderts, das heißt, die Zeit Napoleon, die Wirtschaft in Indien und China seit mehr als 50% des globalen BIP entfallen, wie sie in den euro-atlantischen Ländern genannt wird. Und erst in den letzten zweihundert Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt auf Europa und erreichte ihren Höhepunkt nach dem Zweiten Weltkrieg, als die euro-atlantischen Raum des Landes, darunter ein rein geographischer Grundlage und der Sowjetunion, mehr 50% des weltweiten BIP gab. Hier klar ich die Schreie der eifrigen Leser zu hören, dass es notwendig ist, war so viel „bukaf“ ausgeben, um den offensichtlichen Gedanken zu informieren: es notwendig ist, in die westliche Wirtschaft zu integrieren, ist genau das Gegenteil, wenn kombiniert amerikanischen und europäischen BIP (mit all ihren finanziellen Blasen) ist heute .. 34-36 Billionen US-Dollar, das BIP von China und Indien PPP 26-27 Billionen US-Dollar (einschließlich Russlands 30-31 Billionen US-Dollars) und ihre Wachstumsraten sind viel höher als der Euro-Atlantic.

Wenn also am Ende von „in der östlichen Guta steht“ wird das Prinzip eines großen Schiffs schwächen, die im Herzen der euro-atlantischen Geoproekt liegt, kann das Projekt Großes Eurasia ihre Wachstumsrate erhöhen. In der Grenze (wie die Mathematiker sagen) in diesem Raum kann China, Russland, Indien, Iran, Irak, Pakistan, Südkorea, Nordkorea, Vietnam, Laos, die Philippinen, Malaysia, Ägypten, Syrien, Libyen, Türkei, Republik Südafrika geben, nicht Ich wäre überrascht, wenn auch Israel, weil es die Frage seiner Sicherheit seit vielen Jahrzehnten lösen wird. Dies wird mehr als drei Milliarden Menschen ausmachen, etwa 50% des weltweiten BIP, alle großen Weltreligionen. Es ist ein in sich geschlossener globaler Raum mit einer ganzen Palette von Kompetenzen, Ressourcen und Märkten.

Die Zeit kommt für das zweite kritische Thema der "belesenen" Bürger. Selbst wenn alles oben Gesagte wahr ist, wer braucht dann Russland ... (korrupt, rückständig, bürokratisiert, unmodernisiert, etc., notwendig um es zu ersetzen)? China wird alles selbst machen. China hat alles. China gewinnt in allen Fällen. Hier ist es notwendig, ein paar Mythen über China und dann über Russland zu entlarven.

Mythen über China.

Mythos zuerst. China hat alles selbst erreicht. China selbst weiß, was als nächstes zu tun ist.

China ist eine große Macht, eine große Kultur und eine große Nation. Im 20 Jahrhundert als Folge der enormen Verluste, konnte er an die Spitze der Welt zurück auf Kosten - die strategischen Balance zwischen der UdSSR und den USA. Nach den Ergebnissen des Zweiten Weltkriegs, ihre Territorien (aus Japan), die Unabhängigkeit von Kernwaffen und ein Ort, in dem UN-Sicherheitsrat hat sich China durch die UdSSR erhalten (natürlich die Sowjetunion ihre eigenen Interessen hatte). Am Ende der 60-er Jahren von China prognostiziert, dass China und die US-Interessen zusammenfallen kann, um die wachsende Macht und den Einfluss der Sowjetunion zu begrenzen. Im 1971 wird die Bühne des geheimen Besuch von Kissinger, Mao Zedong, und in 1972, der Nixon-Besuch in Peking, wenn China Hong Kong aus Großbritannien, Macau von Portugal zurück, mehr als eine Billion Dollar westlicher Investitionsnachfrage der westliche Produktion zu lokalisieren, würde jeden denkbare verletzen Gesetze zum geistigen Eigentum, und statt Strafe wird den Status eines privilegierten Handelspartner erhalten und wird die WTO vor Russland, das an der Schwelle 18 Jahren eintreten stehen. Diese Phase ist also vorbei, wir haben uns darauf vorbereitet und es ist nichts Ungewöhnliches daran. Kissinger an Präsident Nixon in 1972: „In 20 Jahren Ihr Nachfolger, wenn er, wie Sie so klug ist, aufzuwickeln wird gegenüber den Russen gegen die Chinesen lehnen. ... [Die Vereinigten Staaten müssen] dieses Balance-of-Power-Spiel völlig emotionslos spielen. Gerade jetzt brauchen wir die Chinesen, um die Russen zu korrigieren und die Russen zu disziplinieren. " Für diejenigen, die den Feind MOV nicht verstehen, ich in 1972 erklärt, Henry Kissinger, der Architekt und die direkten Vollstrecker mit Strategie China Annäherung sagt Präsident Nixon, dass „In 20 Jahren ein anderer US-Präsident, wenn er so klug sein, müssen Sie unter Umständen gewaltsam schließen mit Russland gegen China . (USA benötigt), um das Spiel der Machtbalance ohne jede Emotion zu spielen. Im Moment brauchen wir die Chinesen, um die Russen zurückzuhalten und ihre Aktionen zu korrigieren. " (Mein Gott, was Emotion Ich erinnere mich an Seminaren und Konferenzen beenden 90-ten Anfang 2000-s gewidmet dem chinesischen Wirtschaftswunder, mit Schritt für Schritt Anleitung für begeisterte russische Idioten, unter ihnen und mir.) Also, das Leben für China ist nicht mehr bevor sein wie wird, Trump erste Sanktionen und für den Kauf von neuen US-Schulden Anforderungen (Horde zu ernähren) hat katapultiert.

Mythos II. China ist ein autarkes Land, seine Partner sind vor allem keine gerechten Partner.

Seit Jahrzehnten ist China darauf ausgerichtet, in Märkte mit hoher Verbrauchernachfrage (euro-atlantisch) zu exportieren, und erst in den letzten zehn Jahren begann sich die Binnennachfrage zu entwickeln (Vorbereitung auf einen Bruch mit dem Westen). Dennoch kann Chinas Binnennachfrage den starken Nachfragerückgang im Westen nicht kompensieren. Darüber hinaus ist die Struktur der chinesischen Inlandsnachfrage nicht unbedingt dieselbe wie die Struktur der Exporte. Wohin mit überschüssigem Stahl und Aluminium nach Trump Sanktionen, wenn China bereits 90% Stahl in der Welt produziert. "Gelesene" Landsleute sollten sich sofort an die Worte "Seidenstraße" nach Europa erinnern. Warum sage ich Worte, kein Projekt? Denn alles, was ich als offenen Zugang zum Projekt sehe, kann nicht genannt werden, da ich während meines Besuchs in Shenzhen einen Bericht erstellt habe. Mit wenigen Ausnahmen ist der nördliche Korridor durch Russland praktisch nicht auf Karten und Diagrammen markiert. Die beiden Hauptkorridore: das Meer - durch Malacca, Aden, Suez und die Straße von Gibraltar - nach „Standing in Ost-Guta“ und das Prinzip eines großen Schiffs zu lesen, wir durchzustreichen; Land - auf das Gebiet von Pakistan, Tadschikistan, Usbekistan, Irak, Iran, Syrien, Georgien, Türkei - nach „Standing in Eastern Guta“ lesen, nachdem sie im Irak und in Afghanistan über die amerikanische Militärpräsenz zu wissen, über den Transfer von Überlebenden in Syrien Militanten in Afghanistan an der Grenze mit den Republiken Zentralasiens streichen wir aus. Was ist übrig? Northern Land und Northern Sea Corridors, und sie sind kontrolliert (ich beziehe mich auf einen meiner kreativen Leser) People of Coldness. Und mit den People of Cold stimmen nur als Partner überein. Und was noch wichtiger ist, für die gleichen Korridore zu China müssen wir Energie garantieren, Lebensmittel und kritische Materialien und Technologien, und keine Bedrohungen evroatlantistov wirtschaftliche oder militärische sollte nicht den chinesischen Partner erschrecken. Niemand außer den kalten Menschen, die am östlichen Guta stehen, kann diese anderthalb Milliarden Chinesen garantieren.

Mythos DRITTER. China wird schnell und einfach seine Beziehungen zu den Nachbarländern aufbauen.

China ist seit langem eine Großmacht, und deshalb ist das Gepäck der Widersprüche mit den Nachbarländern nicht weniger als das von Russland in Europa. Japan, Südkorea, Vietnam, Thailand, gerechtfertigt oder nicht, wollen China nicht allein gegenübertreten. Ganz zu schweigen von Indien, das sich in einer strategischen Konfrontation mit China befindet. Ich möchte Sie daran erinnern, dass die globalistische Partei unter Obama diese Länder in der Transpazifischen Partnerschaft versammelt hat, um Chinas Wachstum einzudämmen, und nur der Nationalist Trump hat die Partnerschaft mit der ersten Entscheidung abgebrochen.

Mythos VIERTER. China ist auf dem Vormarsch. Seine sanfte Kraft ist auf dem Vormarsch. Seine Identität ist unbestreitbar.

Notieren Sie nicht die Errungenschaften des chinesischen Volkes, seine Selbstidentifikation, die Integrität der Gesellschaft, die Existenz einer einzigen Wahrnehmung der historischen Tradition, vielleicht die größte Herausforderung für China. Die Kommunikation mit Vertretern der humanitären und finanziellen Elite Chinas brachte das Image der Republiken der späten Sowjetunion zum Ausdruck. Ich behaupte nicht, objektiv zu sein, und habe ein solches Bild, dass viele Provinzen sich nicht als Teil einer einzigen Macht fühlen, und provinzielle Clans, wie republikanische Clans der UdSSR, um Bundesmittel wetteifern. Das von Deng Xiaoping akzeptierte Konzept der Entwicklung von Provinzen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten führte erwartungsgemäß zu einem großen Ungleichgewicht in der Entwicklung der Provinzen. In dem Bewusstsein, dass die Zeit der Konzessionen des Westens vorbei ist, bereitet sich Xi Jinping darauf vor, die nationale Wohlfahrt zwischen Provinzen und Eliten neu zu verteilen. Daher die Aufhebung der Beschränkungen des Staatsoberhauptes, die Übernahme der direkten Befehlsgewalt über die Armee, die Ausweitung der Befugnisse der Parteiaufsicht (für Korruption) vom Parteiapparat auf das ganze Land. China bereitet sich auf die nächste Runde von Mao Zedong oder Deng Xiaoping vor und hat große Angst davor, das Land zu ruinieren, im Gegensatz zu Gorbatschow, der die Verantwortung für das Desaster von 90 noch nicht übernommen hat. Ich möchte Sie daran erinnern, dass der Wirtschaftsliberale Deng Xiaoping, der in der Verwaltung der UdSSR in 1989 Chaotisierung sah, die Panzer angewiesen hat, die Demonstranten auf dem Platz des Himmlischen Friedens zu vertreiben.

Seltsamerweise braucht China sogar eine kluge Systemunterstützung Russlands (ich meine intellektuell, analytisch, ontologisch und kulturell) und nicht auf dem Gebiet der Geosicherheit. Es ist kein Zufall, dass die Chinesen Si mit Putin vergleichen, der sehr entschlossen ist, gegen die Oligarchen zu kämpfen und wieder national großes Kapital aufbauen will. (Wie der Russe diese Gelegenheiten ausnutzt, und sie sind Billionen von Dollars - das Thema der weiteren Diskussion.)

MYTHOS ÜBER RUSSLAND.

Mythos zuerst. Niemand braucht Russland. Russland ist an der Peripherie der Weltentwicklung.

Stellen Sie sich vor, dass die Welt niemand das Land will - eines von nur zwei in der Welt, die Verwaltung der einzige Orbitalstation der Welt, einer der drei in der Welt, sein eigenes Satellitennavigationssystem, einer von zwei in der Welt, in der Lage, selbständig einen langfristigen expeditionary militärische Kampagnen durchführen, eine die fünf Länder mit Vetomacht in den Vereinten Nationen, eines der beiden Länder in der Welt souveräne kritpozaschity Technologie und Cyber-Sicherheit hat, machte das erste Land in der Welt, eine hypersoni Waffe, einer der drei Länder in der Welt, produziert shirokofyuzelya Nye Flugzeuge, Land und übertrifft damit alle Länder in der Welt in der Zahl der atomgetriebenen Eisbrechern (20 gegen Null), das einzig Land, eine Stadt am Polarkreis zu bauen, ein Land mit Gas, Öl-Pipeline-Netzwerk in 1 000 000 Kilometern ist das Land ein Sechstel des Landes mit einem Drittel der weltweiten Gasreserven und der Northern Sea Route in seinen Hoheitsgewässern. Ich weiß nicht wie du bist, aber ich will das! Gib zwei! Woher kommt der Mythos der Nutzlosigkeit? Die Antwort ist einfach: geben Sie uns Ihre Gaven (mein Französisch entschuldigen, aber der Grad der Inkompetenz und Arroganz des Bürger Schicht normativen Lexikons paßt nicht) Gutachter und internationale Unterhändler. Mit solchen und solchen Werten in der modernen Welt kann Russland keinen angemessenen finanziellen Ausgleich für seine Dienstleistungen für die Weltgemeinschaft finden. Russisch „Klasse lesen“ mit 70-20-sich Jahren Jahrhundert Ersatz für realistische strategische Zielsetzungs russischer seine persönlichen psychischen Probleme im Stil von „Oh, verzeihen Sie mir einen alten Narren, unbeholfen, alles meiner Schuld !!!“ Keiner von uns in ihrem rechten Verstand nicht eingestellt würden solche Leute der Wohnung helfen zu mieten, ich sage nicht, einen solchen Verkaufsdirektor zu Ihrer Firma zu ernennen. Groß-Eurasien Russland ist sehr notwendig, aber wir müssen über den Vorschlag und die Bedingungen für die Zusammenarbeit mit Ihnen nachdenken. Wir brauchen neue Gutachter und Verhandlungsführer.

Mythos II. In Russland riesiges Geld vom Öl, aber riesige Korruption. Hier in Saudi-Arabien ... Ressourcenfluch Russlands.

Öl spielt eine wichtige Rolle in Russlands BIP seit den frühen siebziger Jahren, als evroatlantisty Kontrolle von Öl im Nahen Osten verloren und den arabischen Ländern verstaatlicht die Produktion von Kohlenwasserstoffen. Für ein oder zwei Jahre der Ölpreise auf zwei oder drei Dollar pro Barrel stieg auf achtzehn (100 in den vergangenen Jahren der Preis von zwei bis drei Dollar pro Barrel hat sich bemerkenswert nicht geändert). Davor, die Völker der arabischen Länder „freiwillig“ subventioniert 90% für die Kosten der ölfreien, effektiven westlichen Volkswirtschaften. Durch 1980 Jahr stieg der Ölpreis auf hundert Dollar pro Barrel, um 36 1986 fallen Dollar pro Jahr, und schließlich zu 11 1998-Dollar pro Jahr. So in den letzten vierzig Jahren, als der Westen mit eisernen Hand nicht möglich war, die Araber zu zwingen liberale Wirtschaft, Russisch 10 Jahre für sich selbst abgebaut auf seinem Territorium 70-er Jahre und 10-12 Jahre 2000-s Lage zu bekommen echtes Geld zu subventionieren, und in den Westen Öl verkauft . Russland hat keine Geschenke erhalten hat, nicht Öl aus den besetzten Ländern zu verkaufen, hat noch keinen Westen mit Sanktionen oder Drohungen unsere Kohlenwasserstoffe kaufen. Sie fragen, warum wir uns jeden Tag für die Förderung und den Export unserer Kohlenwasserstoffe entschuldigen? Fragen Sie die russische "belesene" Klasse, dies ist eindeutig das Ergebnis seines inneren psychologischen Dramas. Die Briten, die Deutschen, die Französisch oder die Italiener, die ihre Haare ausgerissen haben, weil 100 Jahren für Kohlenwasserstoffe 10% ihres realen Wert bezahlt und schaffen Volkswirtschaften von Parasiten - ich konnte nicht.

Wie viele der russischen Einnahmen aus Öl und Gas, und was passieren würde, wenn sie „richtig teilen“? In jedem Gespräch, an jedem Tag der Woche, bei der Diskussion ergibt alle Probleme unbedingt das Argument, dass, wenn der Lautsprecher auf „richtig teilen“ Einnahmen aus Öl und Gas, ... durch die nächste Version des Wunders gefolgt. Jeder Versuch, vorschlagen, die Entscheidung zu zählen oder zu rechtfertigen, zeigt „die absolute“ Argument: „Aber in Saudi-Arabien, Norwegen und ...“ Nehmen Sie nicht das freundlichste auf dem russischen Jahrbuch CIA (CIA Factbook) und machen Sie sich eine vergleichende Tabelle oder ein Diagramm der Netto-Ölexporte pro-Kopf für verschiedene Länder, weil 2-3 Millionen Menschen in Katar und Kuwait oder 5 Millionen Einwohner von Norwegen als Nutznießer der Öleinnahmen - sind nicht die gleiche wie 145 Millionen russische Bürger. Also, Katar exportiert Barrel Öl pro Bürger gegen 326,8 12,8 aus Russland (in 25 mal mehr), Kuwait - gegen 307,4 12,8 aus Russland (24 mal), Norwegen - gegen 177,9 12,8 aus Russland (14 mal). Sind Norweger leben in 14 mal länger als russischen oder Benzin in ihrer 14 mal billiger als in Russland? In der 14 Zeit !!!, Carl, ich glaube, in Norwegen, der etwas kühlen stiehlt. Zum Vergleich: die Nettoexporte der wichtigsten Öl produzierenden Länder: Irak (30 Millionen Menschen) und Iran (70 Millionen Menschen) - 22,8 und 11,1 Barrel pro Einwohner pro Jahr. Russland hat 12,8 Fass. Und dann eine zweite Frage stellt sich, Carl, und wo den Irak und den Iran - die orbitale Raumstation, nukleare U-Boote, das globale Satelliten-Navigationssystem, eine Million Kilometer Rohrleitungen und Dutzende von Kernkraftwerken. Ich weiß nicht, welche Schlussfolgerungen ziehen Sie, aber für mich, denn Russland hat eine riesige Nicht-Öl-Wirtschaft, und nicht das Problem, aber unsere Buchhalterin.

Nun, und schließlich über den RESOURCE Fluch von Russland. Hier glaube ich den Euro-Atlantisten sofort und ohne Kommentar. Wenn die Russen, Hindus, Chinesen, Azteken, Indianer, Syrer oder Libyer eine Ressource finden, die die Euro-Amerikaner brauchen, dann hängt ein Fluch über diesen Leuten. Ihre Länder werden Kolonien der euro-atlantischen Länder, Bürgerkriege, unfaire Wahlen, Wirtschaftssanktionen und Korrekturbesuche von Raketenkreuzern und Trägergruppen beginnen dort. Ich hoffe, dass der russische Generalstab in den kommenden Jahren den Fluch zuerst aus der russischen Wirtschaft und dann aus den alliierten Ländern entfernen wird. (Mehr dazu im Artikel "Im Osten Gutas stehen").

Mythos DRITTER. Russland ist der zwölfte, siebzehnte ... die Weltwirtschaft (weniger als Portugal, Kanada, Italien, etc.)

Und noch einmal zu den BEWERTEN. Ich akzeptiere nicht shakkozakidatelstvo und nicht auf den Fakten von Bravado Populisten, sondern auch Argumente, die die Wirtschaft Russlands abwerten, verlasse ich nicht ohne Überprüfung. Der Internationale Währungsfonds, die Weltbank und das Internationale Jahrbuch der CIA geben Russland den sechsten Platz in der Welt in Bezug auf das BIP (auf Kaufkraftparität). Das sind ungefähr vier Billionen Dollar, und von dem fünften Platz in Deutschland sind wir so wenig getrennt, dass wir sagen können, dass Russland mit Deutschland 5-6 im BIP teilt. Warum auf Parität Kaufkraft, und nicht auf die Rate des Dollars? Angelsachsen emittieren in Dollar so viel Inlandsschulden, die ihr eigenes BIP halten und den Aktienmarkt aufblähen, dass es unmöglich ist, den Dollar-Wechselkurs zu verwenden, wenn sie Volkswirtschaften vergleicht. Ich kann verstehen, dass Theresa May, die sich ärgert, dass Russland mit dem BIP weniger als Kanadas 1,7 Billionen Dollar (im angelsächsischen BIP in Dollar und bei PPP gleich) ist, uns erlaubt, sich so in der Welt zu benehmen. Nun, sagen Sie den Wählern nicht, dass die Wirtschaft Großbritanniens nur 70% von Russland ist.

Ein anderer Weg, um die Größe der russischen Wirtschaft zu überprüfen, ist für Touristen. In 2014, vor den Sanktionen und der Abwertung des Rubels, ist Russland der fünfte in Bezug auf die Ausgaben für Touristen. Voran nur China, die Vereinigten Staaten, Deutschland und Großbritannien. Der Verlust der russischen Touristenströme in die Türkei und nach Ägypten machte einen größeren Eindruck als der Zusammenbruch der Sowjetunion. Aber die Hauptsache, wenn die russische Wirtschaft mit Kanada, Spanien, Italien oder sogar Großbritannien verglichen wird, kann ich meine Gedanken nicht loswerden, dass ich mich an die Produkte dieser Länder nicht erinnern kann. Elektronik, Bekleidung, Werkzeugmaschinen, Straßenmaschinen, Tankwagen, Software, soziale Netzwerke, Suchmaschinen, verteilte Rufsysteme und Taxiverwaltung. Wo sind die globalen Marken dieser Länder? Und wenn diese Volkswirtschaften „noch“ mehr als in Russland, warum sie nicht über ihre eigenen Raumstationen, Satelliten-Navigationssysteme, Kern Eisbrechern, Öl und Gas und Eisklasse Tanker, Hunderttausende von Kilometern von Pipelines, die „rostige Tankstelle“ sind gebaut und enthält auf eigene Kosten. Nun, ein separater Vergleichsbereich ist der Defence Industry Complex. Nach Ansicht westlicher Fachanalysten spricht die von Russland in 2012-2018 durchgeführte Aufrüstung von einer anderen Wirtschaft. Jeder von den Russen investierte Dollar entsprach den von den USA ausgegebenen fünf Dollar. Daher entsprechen die "bescheidenen" dreihundert oder vierhundert Milliarden Dollar, die Russland in die Wiederaufrüstung investiert, 1,5-2 Billionen Dollar, die die NATO investieren sollte.

Russland ist die fünfte bis sechste Wirtschaft der Welt, und dies trotz vieler Mängel, Mängel und Ineffektivität der Vermögensverwaltung. Das zeigt, wie viel Potenzial wir haben, wenn Russland bei all unserem inneren Gezänk, Basar und "Kreis der Schuld" der fünfte der Welt ist.

Mythos VIERTER. Russland braucht niemanden in den BRICS oder SCO.

Über "Nutzlosigkeit" Russlands auf der ganzen Welt haben wir aussortiert. Über "Nigmaturität" wurde China gesprochen. Kommen wir zu den BRICS und SCO. Dies sind junge internationale Organisationen von Ländern mit wenig Erfahrung in der Gründung internationaler Organisationen. China - "Mid-Empire", historisch nach innen gerichtet. Jahrtausende lang gab es keine Botschafter- und Diplomatiebegriffe, sondern nur Barbaren, die die Größe des chinesischen Kaisers erkannten. Über die Jahrzehnte der Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat erinnern Sie sich nicht an eine unabhängige Anwendung des Vetos der chinesischen Delegation. China wird sicherlich ein Finanz-Führer sein und Bizeps jede internationale Allianz oder bloc, sondern interkulturelle Kommunikation, das Gleichgewicht der Interessen der Gewerkschaftsmitglieder, sowie die Beilegung von Konflikten innerhalb und vor allem außerhalb von China bloc Länder können nicht mit (bezogen auf die Position der Nichteinhaltung) befassen. Indien ist in Bezug auf die interne Zusammensetzung so komplex, dass seine Regierung auf seine Weise der UNO ähnelt und die Sprache des Landesbesetzers zur einheitlichen Sprache der nationalen Kommunikation wurde. Über die Fähigkeit von Brasilien oder Südafrika, Pakistan oder Iran usw. Um einen ausgewogenen Dialog innerhalb und außerhalb des Blocks der Länder zu organisieren, ist es bisher nicht notwendig zu sprechen. Internationale Experten auf interkulturelle Kommunikation, zum Beispiel Richard D. Lewis, seit vielen Jahren, sagte, dass die BRICS wird keine tragfähige Organisation ohne Russland sein, denn nur Russland die Kompetenz und Erfahrung (mehrere hundert Jahre) hat führen konstruktive Verhandlungen mit dem kollektiven Westen . Der Rest der teilnehmenden Länder wurde nach "Verhandlungen" mit dem Westen zu seinen Kolonien. Der Westen verhandelt und beobachtet Verträge nur mit denen, die erst bis zum Ende der Verhandlungen überleben, und dann in der Lage sein, Partner zu drücken, bis die Bedingungen des Vertrags erfüllt sind.

Ich kann nicht versäumen, eine ähnliche Schlussfolgerung eines meiner Leser zu zitieren (wörtlich, ohne Notizen). Sie können nicht von seinem Vokabular und stilistischer Tonhöhe genehmigen, aber semantisch Schlussfolgerungen sind perfekt: „Für die ganze Größe des Kaiser Xi er tut noch nicht einmal theoretisch möglich, ein großes Reich Gut zu zerstören. Und traurig potyagusniki Rumgepoppe mehrere Untiefen im südlichen Meer ist wieder pokazali.Tak es Höker - auf seine Pfeile werden nicht zugelassen, auch wenn gefragt. Aber die Leute der Kälte sind ernst. .. Vor allem, sagte sie: „Es ist meine zweite All nah *“ Und wog nüchtern die Chancen, stimmte das Reich des Guten - ja, es Ihr Gespräch über den Rest ist, denn wie ich genug, um Wolhynien Symphonie ... „(Vadim Veschezerov) ..

Und gehen wir zurück zu den kritischen Fragen der „reinen“ Denken und Seele geschaut: „Aber wie gehen wir voran und wir werden eine Beziehung zu diesen großen Nationen bauen, aber wir nicht umkehren ... Es tut mir leid ... nicht ihr Verhalten ändern, weil wir nicht vertrauen können ...“ . Also möchte ich dich fragen, dass meine Mutter in ihrer Kindheit nicht mochte? Warum stellst du dich immer in eine Ecke? Nun, Sie selbst, warum versuchen Sie, Russland in eine Ecke zu bringen? Oder spielen Sie und die Angelsachsen dieses Spiel: "Bestrafen Sie sich selbst und nehmen Sie Sanktionen als Geschenk!"

Überwindung.

Anthropomorphismus der russischen "belesenen Klasse"

Für den Menschen ist Anthropomorphismus charakteristisch. Wir neigen dazu, unsere Lieblingsmotive zu animieren, ermutigen unser Auto auf einem schwierigen Aufstieg und nennen es zärtlich Namen streicheln. Wir neigen dazu, Tieren menschliche Eigenschaften zuzuschreiben und ihr Verhalten zu interpretieren. Aber von der denkenden Schicht des Landes, von der "belesenen" Klasse, erwarten wir fortgeschrittenere geistige Konstrukte. Sie schämen sich für Russlands Verhalten, das sind 145 Millionen Menschen. Steuern Sie gleichzeitig das Verhalten und die Absichten von 145 Millionen von Russen und Gefühle von "beleidigt" durch dieses Verhalten einer Milliarde Westler? Und über den empörenden Stolz oder Größenwahn der Großartigkeit, den du in deinen Büchern nicht gelesen hast? Und für die Rolle einer moralischen Stimmgabel hast du dich selbst ernannt?

Nach Ansicht der "belesenen" Klasse muss Russland Buße tun oder sich entschuldigen für ... weiteren Ersatz, der dir weh tut. Beachten Sie von Ihnen, und nicht von 145 Millionen von Bürgern. Oder, dass Russland nicht an der begnadigten Auferstehung des Westens teilnimmt? Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien ist bereits in vollem umkehrt für rauben Länder und Völker, die Ermordung von Millionen von Menschen, ihnen dem historischen Erbes (genannt Museen in den Hauptstädten dieser Länder), die Erstellung und die reale (und nicht imaginär für uns) die Verwendung von chemischen und nuklearen Waffen zu berauben ? Wir brauchen nicht die Ergebnisse der langwierigen Sitzungen kontraproduktiv Selbstbeobachtung auf Russland gegossen, Umleitung Lands von Lösung von realen Problemen der Sicherheit, Nahrung, die Wiederherstellung der Umwelt und konfliktfreie Herberge zu gewährleisten. Das Land ist nicht eine Person, und es ist nicht notwendig, die Existenz und Interaktion von Ländern auf die Verhaltensregeln einer Person zu reduzieren. Dieser Anthropomorphismus in seiner extremen Anwendung. Auf die Frage des Journalisten, ob der russische Präsident einem anderen Land vertraute, antwortete der professionelle Manager, dass das Land kein Mädchen ist, das mit den Worten "Sie vertrauen, Sie vertrauen nicht" operiert. Länder - die komplexesten soziodynamischen Systeme, verteilt in Raum und Zeit. Um das "Vertrauen" zwischen den Ländern zu gewährleisten, sind zahlreiche internationale Verträge, Institutionen zur Überwachung ihrer Umsetzung sowie ein System der gegenseitigen Kontrolle notwendig: militärische, wirtschaftliche, kulturelle und informative. Die Geschichte der Interaktion zwischen den Ländern (im Laufe der Jahrhunderte), Präzedenzfälle, erlittene Verluste, Risikobewertung - all dies ist ein wesentlicher Bestandteil der Vertrauensmechanismen zwischen den Ländern. In keinem Fall können Sie die Idee persönlicher Beziehungen auf Beziehungen mit Unternehmen oder Ländern übertragen. Ich erinnere mich, in den frühen Tagen seiner Managerkarriere, ich habe erfahren, dass es nicht sehr „anständig“ ist ihre persönlichen Interessen auf den internationalen Konzern Verhandlungen zu verteidigen, aber ein erfahrener Kamerad (etwa 10 Jahre im Bankensektor, London) korrigiert, dass Sie nicht haben und nicht haben Beziehungen mit dem Unternehmen . Sie hat Interessen und keine Emotionen und sie wird auf sich selbst aufpassen. Lange Zeit waren Leute, die mich kannten, überrascht, dass es in meiner Geschichte keine Fälle gab, in denen sich die größten Konzerne nicht bei mir auszahlen würden. Dies liegt daran, in der Unternehmensbeziehung kein Platz für menschliche Vorurteile ist: big-wenig bekannt unbekannten, Arm und Reich, beschämt-nestydno, sondern nur die spezifischen Interessen und Mechanismen der Kontrolle und Schutz. "Ich gebe Ihnen das Wort des Präsidenten des Konzerns; Sie haben die Ehre, mit uns zu arbeiten; Diesen Service bieten wir immer kostenlos an. Wir haben Standardverträge, wir werden nichts für Sie ändern; warum schreiben Sie es in dem Vertrag, genug, um meine Worte ... „- ein Begriff mit, dass Unternehmen und das Land eine Menge Geld auf den Idioten Amateuren speichern tragen ihren Haushalt Naivität in der großen Liga-Management. Erinnere dich wenigstens an Gorbatschow und Jelzin und an das Versprechen, dass die Nato nicht nach Osten expandiert.

DER ZWEITE GLOBALE REGULATOR IST ERFORDERLICH

Im Allgemeinen, wenn wir über die Wirtschaft, Tauschwirtschaft sprechen, wo wir nicht alles versuchen, sich selbst zu machen (viele meiner patriotischen Freunde beleidigt, wenn ihr Traum „nur“ auf dem Territorium Russlands, eine Stadt oder ein Unternehmen zur Herstellung, ich eine Rückkehr zur Subsistenzwirtschaft nennen) Eine der Hauptaufgaben in der Tauschwirtschaft ist dann die Fähigkeit zu bestimmen, welche Bedürfnisse der Nachbarländer / -staaten am besten für sich selbst erfüllt werden können. Welche Art von Produkt oder Dienstleistung könnte Russland produzieren, um dafür die notwendigen Finanzmittel, Technologien, Produkte oder Ressourcen zu erhalten? Russland, als ein Volk und das Land als Ganzes, und nicht als eine Reihe, wenn auch groß, aber Bänke, wie "Rusal", "Renova" oder "Norilsk Nickel."

Es ist so, dass die Welt dringend eine zweite globale Regulierungsbehörde braucht. Tatsache ist, dass die erste Regulierungsbehörde, die alle Monopole außer ihrem eigenen Monopol auf das Management der Welt furchtbar hasst, ihren Ruf podrasteryal scharf hat und ihre Vermögenswerte sehr verfallen sind. Links nach 1991, dem alleinigen Herrscher über die Schicksale der Welt, ordnete der Kollektiv-Westen seine Monopolstellung an: Erstens brachte er seine Schulden auf 100% des BIP. Die "belesenen" Landsleute werden sofort berichten, dass das normal ist, weil andere Länder ihnen das erlauben und verleihen. Ich möchte Sie daran erinnern, dass alle globalen Regulierungsinstitutionen: der IWF, die Weltbank - unter der Kontrolle des kollektiven Westens stehen, wo der Stimmenanteil im kleinen Belgien dem Anteil Chinas oder Indiens entspricht. Neben den großen Aktienmärkte Steuerung von Billionen von Dollar Schulden Ausgabe „überzeugen“, die arabischen Länder der Preise für Öl und Gas in US-Dollar zu zitieren, durch die Bewegung der Öl- und Gastanker durch die acht großen Weltmeerengen Steuern, Controlling globale Zahlungs „das SWIFT-System“, und eine Million Kilometer unter~~POS=TRUNC, sofort Sanktionen gegen 20 NATO zur Einführung und zu den Ufern der Zweifler großen Rakete Schiffe zu senden, ist es sehr schwierig, diejenigen zu finden, die nicht haben, an den Inhaber der Schuld des vorstehenden gegeben würden. Zweitens zerstörte der einzige globale Regulator zuerst die zivile Infrastruktur von Jugoslawien und beurteilte seinen Präsidenten, der ihn posthum (nach fast 20 Jahren) freigesprochen hatte, ohne Schuldbeweise zu finden, und sprach ihn frei. Dann zerstörte die globale Regulierungsbehörde die Infrastruktur und die Regierung des Iraks, verurteilte und exekutierte seinen Präsidenten unter dem Vorwurf der Schaffung einer biologischen Waffe, was, wie sich herausstellte, nicht der Fall war. Dann zerstörte er die Infrastruktur und die Staatsverwaltung von Libyen und tötete ihren Präsidenten, unter der Anklage, ... nun, entscheiden, was er schuld war. Zum Beispiel, indem er den Wahlen zum französischen Präsidenten Geld gab. Zerstörte die Infrastruktur und zerstörte fast die syrische Staatsverwaltung. Er versucht, Syriens Präsidenten zu beurteilen und zu zerstören - Augenarzt, der an einen Bürger des Vereinigten Königreiches, der Chevalier des Ordens der Ehrenlegion (Frankreich 2001 Jahr), König des Ordens von Abdulaziz (Saudi-Arabien 2009) und den Orden des „Merit der Italienischen Republik“ (Italien 2010 Jahr) verheiratet war . Zu beurteilen und zu zerstören (Cruise Missiles) für die Herstellung und Verwendung von chemischen Waffen, deren Anwesenheit "nach der Tradition", der alleinige Controller sollte niemandem beweisen. Drittens, der einzige globale Regulator, ich erinnere mich, dass regula - im Lateinischen bedeutet die Regel, bzw. der Regulator - derjenige, der für die Einhaltung aller (und an sich überhaupt) universellen Regeln verantwortlich ist. Die erste globale Aufsichtsbehörde begann daher, bestimmte Regeln zu ignorieren, zum Beispiel die Resolutionen des UN-Sicherheitsrats. Dann hob er die Souveränität der Völker und Länder auf und erfand "humanitäre Intervention", das heißt, er gab der Regulierungsbehörde das Recht, gegen internationale Regeln und Gesetze zu verstoßen, um das "Leiden der Menschen" zu verhindern. Welche Art von Menschen und welches Leid, sowie das Ausmaß der Invasion - der einzige Regulator entscheidet allein und nicht wem nicht Rechenschaft schuldig sein soll. Wenn das Ausmaß der Todesfälle, Leiden und von den humanitären Interventionen um Größenordnung auf den ursprünglichen Vorwand überlegen verursachten Schadens für die Invasion (Jugoslawien, Irak, Libyen, Syrien, eine „Befreiung“ von Raqqa ist wert ist), wird die globale Steuerung nicht einen globalen Regulator beurteilen, um nicht den Ruf eines globalen Regulator zu verderben. Anders als die russische "belesene" Klasse stellen sich die Euro-Atlantiker nicht in die Ecke und geben sich nicht anderen hin. Dann hat die globale Regulierungsbehörde den Menschen und dem Land das Recht genommen, ihre innenpolitischen Entscheidungen zu treffen. Lange vor den Wahlen in jedem Land der Welt bestimmt die globale Regulierungsbehörde, welche Ergebnisse sie anerkennt und welche nicht. Weder die tatsächliche Unterstützung der Wähler noch die Art der staatlichen Struktur sind wichtig. Durch die Legitimität des Königreichs Saudi-Arabien Modi, das Emirat Katar und das Sultanat Brunei haben Ansprüche des Reglers im Prinzip nicht, aber für die Wahlen unter der Aufsicht von 90 000 Webcams und Hunderttausende von Beobachtern und elektronischen Auszählung der Stimmen, technologisch undenkbar in den Vereinigten Staaten oder die meisten Westeuropa Es gibt einen Anspruch, weil "sehr wahrscheinlich". Einfach der globale Regulierer informiert alle "Themen", dass, was für uns Regeln (regula) hat, wenn wir einen Regulierer haben, der jetzt, statt die Einhaltung der durch die Länder und die Leute koordinierten Regeln zu beobachten, Regeln aufstellt. Enlightened globaler Regulator hat das Recht angenommen, die die Beziehung zwischen den Geschlechtern zu bestimmen, und auch die Anzahl der Etagen in allen Ländern und Völkern, die Beziehung von Eltern mit Kindern (juvenile Gerechtigkeit), die Regeln des Dopings, wo die Olympiasieger Länder Regulierungsbehörde auf 70% der Asthmatiker und chronisch Kranke, die Definitionsregeln Korruption, wo die Korruption in armen Ländern überhand nimmt, und die inländische Verschuldung übersteigt 100% des BIP in reichen Ländern. Haben die amerikanischen, britischen und Französisch Steuerzahler sich zu Hause gesammelt „auf dem schnellen Leben“ zig Billionen Dollar Schulden, und die aufgrund erschienen auf Bankkonten und Arten von Fonds: Blackrock - 5,7 Billionen Vanguard Group - 4,4 Billionen, State Street Global Advisors - 2,6 Billionen Dollar. Ist das Korruption? Der einzige globale Regulator der Korruption kann keine Korruption sein. Und viertens ein einzelner globaler Regulator kündigte den unbändigen Wunsch nach Effizienz, oder im allgemeinen Sprachgebrauch - Gier, die von kleiner krimineller Folklore bekannt ist, betroffen schlecht die fraera Karriere. Globale Regler begann mehr über den Nachweis der Schuld zu retten „Angeklagten“, um die Prozesse detailliert faires Verfahren zu simulieren, und vor allem die Zahl der „maßgeschneiderten“ Lösungen Regulator begann die Anzahl der Entscheidungen zu überschreiten, um das Aussehen der Gerechtigkeit zu schaffen. Wenn unter Milosevic Srebrenica und Kosovo organisiert und berappt für das Haager Tribunal, wenn von der Invasion in Afghanistan verwendet wurde Explosion „Twin Towers“ und die Verbindung mit al-Qaida, für die Invasion des Irak, winkte nur ein Reagenzglas mit weißem Pulver an die Vereinten Nationen, und das Gericht Bargeld Hussein war schnell und billig. Die Invasion in Libyen war nicht besonders motiviert, und sie beschlossen, kein Geld für den Prozess gegen Kadafi auszugeben. Sie ließen ihn von der Menge durchwühlen. Und die alte Dame, Staatssekretär des globalen Regulator, hysterisch zu lachen in die Kamera, nachdem Schüsse zu Tod ein legitimes Staatsoberhaupt zu schlagen und sagte lakonisch: „Wir kamen, war er tot“ Offenbar glaubt, dass ihr Ausruf der Legitimität entspricht eine fünfjährige Untersuchung des Internationalen Gerichts, eine öffentlichen Debatte der Parteien und die Veröffentlichung von Hunderten von bewährtem Beweis Band. Kurz gesagt, der einzige globale Regulator ging in aller Ernsthaftigkeit und die Krise des Genres wurde bereits selbst für die Verkäufer von Ballons an den Stränden von Pattaya offensichtlich. Die Welt braucht dringend eine zweite globale Regulierungsbehörde. Und für einen Penny gepflasterten zusammen eine andere ältere Dame Skripal Geschäft und Marketing-Kampagne und verspricht „Von Verdacht auf die Ausführung - nicht mehr als drei Tage“ - „wurde hundert Diplomaten, laufen hundert Raketen veröffentlicht“, bestätigte nur die Dringlichkeit der Entstehung eines neuen Reglers. Vergib mir noch einmal mein Französisch: "Richtig, jetzt!"

GENEHMIGUNG FÜR DEN ZWEITEN GLOBALEN REGULATOR

Ich sage keineswegs, dass die Weltwirtschaft keine Regulierungsbehörde braucht. Der Regler ist für jedes System erforderlich. Ich behaupte nicht, dass ein anderes Land - eine Regulierungsbehörde oder eine Gruppe von Ländern - perfekter oder besser sein wird als Regulierungsbehörden als Euro-Atlantiker. Nein, die Welt braucht einfach ein Gleichgewicht, ein System der gegenseitigen Kontrolle, Wettbewerb der Regulierungsbehörden. Der zweite Regler sollte nicht in jeder Hinsicht perfekt sein. Er wird eine Aufgabe hat - zu begrenzen und die erste (Euro-Atlantic) Regulator Disziplin und einen vorhersagbaren Bereich der internationalen Beziehungen zu schaffen, in denen Länder und Menschen in der Lage, ihre Interessen und Traditionen zu verteidigen, ohne die finanzielle, politische zu gefährden, kulturelle oder physische Vernichtung. Also, wenn Russland es als zweite Regulierungsbehörde wählt, wird es sehr konstruktiv und, wie ich sagen werde, ontologisch organisch für die Menschen in Russland sein.

Sie werden fragen, was wird Russland als zweite globale Regulierungsbehörde angesehen? Meine Vision legt nahe, dass seit mehreren Jahren, mit einem Minimum an 2012 Jahren nach dem Mord an Gaddafi und die Phrase „Wir kamen, war er tot!“ Ist die Zertifizierung eines neuen globalen Regulator. Ich betone nicht einen neuen Hegemon wie die USA oder die UdSSR, sondern eine neue zweite globale Regulierungsbehörde. Was ist der Unterschied? Der Hegemon muss (oder versucht) in allen Bereichen dominieren: in Wirtschaft, Ideologie, Wissenschaft, Technologie, Kultur, Informationspropaganda, im militärischen Bereich usw. Der Hegemon muss die Weltwährung, die globale Kommunikationsinfrastruktur und die Handelsströme kontrollieren. Dies wurde im Fall des Britischen Empire, der USA oder der UdSSR beobachtet. Der Hegemon trägt enorme Kosten und Risiken und sollte die Existenz anderer Hegemon nicht zulassen. Die Hegemonie ist jedoch für ein hegemoniales Land sehr gefährlich. Und überanstrengt kann der ehemalige Hegemon für immer die globale Arena verlassen. Es ist wahrscheinlich, dass ein Teil der amerikanischen und globaler intellektueller Elite, die in den frühen 70-er Jahren einschließlich hat das globale Gleichgewicht der Macht verändert, pumpte China Geld und Technologie, und es aus der Zone der Dominanz der UdSSR zu entfernen. Ich entschied, dass zu Beginn des US 21 Jahrhunderts, vor allem nach der Invasion in Afghanistan und im Irak, die Zone der Selbstzerstörung eingegeben, und sie brauchen eine kontrollierte Gegengewicht, die die chaotische Handlung und Ehrgeiz unkontrollierter imperialen Eliten Hegemon begrenzen würden, kann sie aber nicht zerstören. Seit Beginn der 2000-s für diese Rolle geschleppt aktiv China, auch Namen wie "Big Two" (big zwei) oder "Chimerica" ​​(China + Amerika) zu erfinden. Aber China scheiterte in zweierlei Hinsicht. Erstens weigerte er sich, Verpflichtungen außerhalb Chinas zu übernehmen, und zweitens passte er nicht zu einem unverwundbaren, unverschämten High-Tech-Bösewicht. Welt Stanislawski, was China, Nacht SWAT spektakuläre Krim zu werfen oder eine Flugverbotszone über Syrien Gründung, sagte: „Ich glaube es nicht!“. Passend für alle Artikel hat Russland zwei Punkte nicht weitergegeben: die Größe der Wirtschaft und die Fähigkeit, wirklich Amerika zu zerstören.

Wahrscheinlich (Ich bin nicht nur sagen, dass solche Pläne und Abkommen stattfand, habe ich nicht erwartet, dass sie jemals durch die Tatsachen gestützt werden, über die Pläne von Nixon und Kissinger Gespräche mit Mao Zedong in 1971 Jahr habe ich gelernt, aus dem Buch Kissinger " Auf China ", veröffentlicht in 2010 Jahr). Wahrscheinlich, mit stillschweigender, bewusster oder unbewusster Zustimmung der Parteien, wurden die Ereignisse darauf gerichtet, einen kollektiven oder zusammengesetzten Hegemon Nr. 2 zu schaffen. Wo China ist der wirtschaftliche Motor der technologischen Basis und Produktion und Verbrauch Basis Hegemon, und Russland wird die Verantwortung für die internationale Situation zu nehmen, interkulturelle Kommunikation in der Großen Eurasien, Einschränkung der chaotischen Aktion und Ehrgeizes für die euro-atlantische Elite, eine große Konfrontation mit den Machteliten des Westens, für die Schaffung und Entwicklung Souveränität bildende Technologien: Luft- und Raumfahrt, Hyperschall, elektronische Kriegsführung, Cyber-Verteidigung, Kryptotechnologien, Informationskriege, Schutz vor Farbe Revolutionen, Energiesicherheit und Produktsicherheit sowie die Sicherheit von Kommunikations- und Handelswegen.

Der zweite globale Regulator ist also, wie gesagt, kein Hegemon. Sie trägt nicht die Kosten für die Schaffung und den Erhalt der globalen Infrastruktur, ihre einzige Aufgabe ist es, die erste euro-atlantische Regulierungsbehörde zu begrenzen und zu disziplinieren. Warum ist Russland unter solch einem Druck geraten, wenn es ein positives globales Szenario hat?

ERSTENS, der neue globale Regulierer muss in seiner Essenz (in Bezug auf TK oder Stellenbeschreibungen) jedem Druck der euro-atlantischen Regulierungsbehörde standhalten. Bis zur Kriegsdrohung oder deren nicht intensivem Verhalten (siehe den Artikel "Im Osten Gutas stehen"). Die letzten vier Jahre, seit dem Putsch in Kiew, ist eine intensive Zertifizierung von Russland für die Rolle der zweiten globalen Regulierungsbehörde. Russland wurde von der G8 ausgeschlossen, ihm wurde das Wahlrecht in der PACE entzogen, weil ihm vorgeworfen wurde, die malaysische Boeing zerstört zu haben. Gegen Russland Sanktionen verhängt, beraubt es die Hunderte von Milliarden von Dollar an Einnahmen, einen halben Rubel gegenüber dem Dollar abgewertet, die Ölpreise bis auf vierzig Dollar pro Barrel. Russland wurde der Zugang zu einer Reihe von kritischen Technologien verweigert, die wichtigsten Verbindungen mit den sowjetisch-ukrainischen OPK (Raketen, Flugzeuge und Schiffsantriebe, Instrumentierung) wurden getrennt. Russland und seine Unternehmen haben nur eingeschränkten Zugang zum weltweiten (euroatlantischen) Finanzmarkt, es wurden Sanktionen gegen die Finanzelite und einen bedeutenden Teil der politischen Elite verhängt. Entlang der Umfang von Russland verstärkt militärische Konflikte (Ukraine, Transnistriens, Kaukasus, Zentralasien, Afghanistan, Iran), den Vereinigten Staaten und der NATO offiziell russischen Bedrohung №1, Raketenzerstörer NATO Dienst in den Schwarzen und Ostsee genannt. Fazit: Niemand will, dass die Welt den "fufelnogo" als zweiten globalen Regulator aus der Welt schafft, das Testen erfolgt mit aller Geradlinigkeit und Gründlichkeit. Niemand kann einen neuen globalen Regulierer besser testen und zertifizieren als der alte globale Regulierer.

ZWEITENS, niemand kann offiziell eine neue globale Regulierungsbehörde außer der neuesten globalen Regulierungsbehörde ernennen. Ich erinnere mich an die Kommentare zu den Fernsehdebatten Kandidaten für die Französisch-Präsidentschaft, wenn Ségolène Royal, auf die Frage nach seiner Reaktion auf die zunehmenden Angriffe auf die Polizei, boten sie Wachen zu mieten. So werden die echten Polizeibeamten nicht benötigt, und das Auftauchen eines neuen globalen Regulierers des Landes und seiner Völker kann nur nachträglich erkannt, aber nicht im Voraus erklärt werden. Militär, Politik, Medien und Business-Elite der Big Eurasian muss die Überwindung Zeuge, durch die das russische Volk und die staatlichen und öffentlichen Institutionen und „freiwillig“ die Vakanz des Reglers in der Großen Eurasia aufgeben. Andernfalls müssen sie selbst "auf ihrer eigenen Haut" und nicht im Buch-Vorlesungs-Modus erleben, wie viel "es kostet", ein Regulator zu sein. Und dann werden der Vorsitzende Xi Jinping und Premierminister Modi die Eliten ihrer Länder nicht lange überreden müssen, die Dienste der neuen globalen Regulierungsbehörde zu bezahlen.

DRITTENS, die Morphogenese Russlands und seiner Menschen in einem globalen Regulator kann nicht am selben Tag und in einem existentiellen Vakuum auftreten. Sie mögen denken, dass die Schwierigkeiten, die wir in den letzten vier bis sechs Jahren erlebt haben, übertrieben sind und "Menschen" nicht so sehr leiden sollten. Ich frage mich, womit vergleichen Sie? Mit 500-Tagen von Yavlinskys Reformen, die die UdSSR "wundersamerweise" in ... verwandeln sollten? Um was sich zu verwandeln, gab nicht einmal einen Namen. Oder mit den Reformen Jelzin, Gaidar, Tschubais, der 270 Millionen sowjetische Bürger über die gleichen 4 Jahre umgewandelt 145 millionste Russland wurden fünf Millionen Quadratkilometer Territorium verloren, auf 40% des BIP und zerstörten Fertigungsindustrie und verwandelte den russischen, dann zumindest den Namen gegeben, im rohen Anhängsel des Westens. Wahres Genie konnte ihren Vorgängern die Schuld geben, dass sie mit dem rohen CURRENT die "Commodity Supply" geschaffen haben. Ohne die Olympischen Spiele in Sotschi und der Eroberung der Krim (nicht ihre militärischen und strategische Bedeutung ganz zu schweigen), so dass es unmöglich war, die russische Gesellschaft um nationale Interessen zu konsolidieren, das Protestpotenzial mit 25% -27% im Jahr bis zu 2012 2-3 2018% zu reduzieren. Ich bin nicht über den Wohlstand aller zu sprechen (wir genug Probleme haben seit Jahrzehnten in Russland zu lösen), ich spreche über diesen Teil der Gesellschaft, Eintreten für die Überlegenheit des ausländischen (Euro-Atlantic) über nationale Interessen, fiel auf 2-3%. Für einen Regulator, der ein Gegengewicht zum Euro-Atlantizismus bildet - das ist von entscheidender Bedeutung. Ohne die Einführung von Finanzsanktionen wäre es sehr schwierig, die Abhängigkeit des Privatsektors, des nationalen Finanzsystems und des finanziellen Teils der Regierung von westlichen Finanzinstrumenten zu begrenzen. Das Aufräumen der Banken, die auf Kosten der Wiederausgabe "billigen" westlichen Geldes in Russland lebten, ist fast abgeschlossen. (Low Zinssatz von westlichen Bänken bestimmt wird, ist nicht die Größe der westlichen Wirtschaft und die Unfähigkeit, Interesse an inländischen Schulden in 100% des BIP zu zahlen, wenn der Zinssatz auf den Anteil des BIP fast gleich ist, die notwendig ist, um die Zahlung von Zinsen für Kredite zu geben. Versuchen Sie, den Wählern zu erklären, warum während des Wachstums der Wirtschaft in 1,5%, Sie% Prozent des BIP 5 auf die Rückzahlung von Zinsen auf die Staatsschulden ausgegeben, und nicht einmal die Schulden.) Umsetzung einer nationalen elektronischen System der Bankzahlungen sind nicht auf die euro-atlantischen Länder gebunden. Der externe Druck auf große Geschäftsleute sollte endlich den von den sowjetischen euroatlantischen Eliten gegründeten Trend stoppen, Kapital aus Russland zu exportieren, anstatt diese Mittel in die Entwicklung der nationalen Wirtschaft und öffentlicher Institutionen einzubeziehen. Der Ausdruck der Vertreter der langmilliardären Partei, dass die Regierung nicht das Recht auf eine harte Außenpolitik mit Ländern hat, in denen eine Million Russen Immobilien haben, ist bereits in die Geschichte eingegangen. Die russische Gesellschaft wird ihren energischen, unternehmungslustigen und talentierten Mitbürgern anbieten, in die Länder zu investieren, mit denen Russland strategisch vorteilhafte Beziehungen hat, die durch internationale Verträge und finanzielle Verpflichtungen bestätigt werden. Dann wird die russische Gesellschaft mit all ihrer Macht, einschließlich des Militärs, diese Investitionen schützen. Der Export von Kapital in Länder, die sich dem russischen Volk widersetzen, und dessen Verwendung (Kapital) als Druckmittel auf die russische Regierung, ich hoffe, wird als sozial inakzeptabel anerkannt. In den Jahren der Sanktionen wurde eine umfassende Transformation der russischen Rüstungsindustrie vollzogen, die für die neue globale Regulierungsbehörde von entscheidender Bedeutung ist. Im Ernst, manchmal wurde die Abhängigkeit der russischen Verteidigungsindustrie von ausländischen Komponenten reduziert. Ein neues System wurde geschaffen, aber kein perfektes, aber viel moderneres Preissystem. Die DIC wird von der Regierung durch eine spezialisierte Staatsbank finanziert, die keine ausländischen Konten und Transaktionen hat und daher unempfindlich gegen Sanktionen ist. State Bank eliminiert auch das Ungleichgewicht zwischen dem Kreditzins von 15% pro Jahr und der zulässigen Marge für Unternehmen des OPK in 5-7%. Der militärisch-industrieller Komplex des neuen Reglers sollte nicht nur unabhängig, sondern auch effektiv, da es bedeutende Aufträge für die Rüstung aus Ländern Great Eurasien sowie der Master zur Verfügung gestellt bekommen muss er vermarktet (im Rahmen der Vereinbarung über Dienstleistungen globaler Regulator) High-Tech-Industrie-Produkte und Dienstleistungen. Nur wenige haben es bemerkt, aber im Gegensatz zum Trend zur Verstaatlichung der Großindustrie begann in der Rüstungsindustrie die Privatisierung großer Konzerne. Sorge Kalashnikov zeigt hervorragende Dynamik und Ergebnisse. Der Leiter der Firma S7 hat die Sea Launch erworben, einen Antrag auf eine Konzession an das russische Segment der ISS gestellt und ist bereit, an dem Orbitaltransportprogramm teilzunehmen. Ich gehe davon aus, dass in den kommenden Jahren werden wir viele der Vertrag über die Privatisierung der Luft- und Raumfahrt, Radio-Elektronik, Schiffbau, Schifffahrt und anderen Bereichen sehen die russischen Unternehmen exportieren Potenzial in den Märkten Groß Eurasien (auch im Rahmen von Vereinbarungen mit dem neuen globalen Regulator) zur Umsetzung .

Output. Als Teil I beschrieben, das Konzept in den letzten Jahren ein umfassendes durchgeführt (interne politische, Außenpolitik, Finanz- und Bankwesen, Technik, Ernährung und Landwirtschaft, Militär-Industrie, Militär, organisatorische, informative) in der Welt der russischen Transformation der Gesellschaft, Staat und öffentliche Einrichtungen geostrategische Rolle zu erfüllen verlangte von dem zweiten globalen Regler, um die Interessen von Groß Eurasia darstellt. Transformation Arbeit wird mit der direkten Beteiligung sehr systematisch durchgeführt (negativ oder positiv) oder unter der Aufsicht der Subjekte der Geopolitik und Geoökonomie. Die Umwandlung erfolgt in der historisch kürzester Zeit, auch Gorbatschow und Schewardnadse, Jelzin und Gaidar und Tschubais desorganisiert / USSR langsam verwandelt; mit minimalen sozialen, politischen, finanziellen Verlusten und Kosten. Denken Sie Angriff Ostankino in 1991-Ohm, Hyperinflation in 92-ten, die Ausführung des Weißen Hauses in 93 verzehr Voucher-Privatisierung, die Einführung von Truppen in Tschetschenien in 94-Ohm, Gehaltszahlung von Industrieprodukten im Unternehmen, die Wahl Jelzin in 96-ten „Sterben“ in Dankbarkeit, Darlehen Auktionen für die Wahl von Jelzin und die Schaffung von Milliardäre in 97-ten und Verzug geraten schließlich 1998 Jahre. Also in diesem Jahr zwischen den 1991 und 1998 befeuerten nur einem Jahr länger als die zwischen den 2012 und 2018-te-te. Und wenn Sie denken, dass, wenn alles war gut und billig, und jetzt „schlecht“, „unerträglich“ und „alles verloren“, oder Sie schwanger sind, oder einen Nervenzusammenbruch haben.

"Aber es ist alles so schwer zu überprüfen. Viel "Bukaf", viel "Tsyfer". Aber ich lese ... aber es scheint mir ... Aber Adam Smith sagt nichts über die Rolle der globalen Regulierungsbehörde. "Ich stimme zu. Es ist schwer. Und wir müssen wieder über Überwindung reden. Überwindung der Paläste seines Denkens.

Überwindung.

Big Data und das Ende des gesunden Menschenverstands.

Im Prinzip behauptet in jeder Gesellschaft die intellektuelle Elite oder die "belesene" Klasse? Über die Definition des gesunden Menschenverstandes. Die aktive Gesellschaft benutzt den "gesunden Menschenverstand" im wahrsten Sinne des Wortes als Öffner, Mikroskop oder Lineal. Cloud-Netzwerk Produkt der kollektiven Denktätigkeit (oder seine Nachahmung, wie es der Fall in natürlichen Ökosystemen) „belesen“ Klasse Hochschulsystem, die Medienbranche und den sozialen Austausch von Informationen ist ein Phänomen, das wir „gesunder Menschenverstand“ nennen. Es ist interessant, dass in Angelsachsen es "gesunder Menschenverstand" genannt wird, der seinem technologischen Wesen viel näher ist. Schließlich sind "gesunder Menschenverstand" und "gesunder Menschenverstand" vor allem in den Wendepunkten der Geschichte nicht immer gleich. Allgemein / gesunder Menschenverstand - es ist energiesparende Technologie / Produkt, das eine Person erlaubt, bei der Entscheidung, ob die Jahre in der Studie der Wirtschaft, Geschichte, Recht, das kollektiven Unbewussten von anderen Menschen, Verfahren, das Verhältnisses von Armee Kräften, die Wirksamkeit der Organisation der Gesellschaft und so weiter ad infinitum verbracht zu speichern. Ich werde nicht in das Problem gehen, außer zu sagen, dass die technologischen, sozialen, geo-ökonomischen und geopolitischen Veränderungen der letzten zwei Jahrzehnte mit dem ersten starken Rückgang der Effizienz der Instrumente der „common sense“ geführt haben, und nun auf eine Katastrophe dieses Werkzeug, das tiefe Trauma und Verletzungen an Benutzer verursacht.

Was ist passiert?

ERSTENSDie Anzahl der Parameter, die bei der Bewertung des Ereignisses berücksichtigt werden müssen, ist um mindestens drei Größenordnungen (tausend Mal) gestiegen. Ich werde nicht in die Berechnungen gehen, nur werde ich Ihre Aufmerksamkeit darauf lenken, dass Experten-kognitive und beratende Systeme, Systeme des semantischen Parsens, ein System der semantischen Auswahl von Verbraucherpräferenzen von 160 zu 200 tausend Parameter verwenden. Wenn Sie also Rückschlüsse auf drei Ereignisse oder Quellen ziehen möchten, erhöhen Sie den Schwellenwert auf mindestens 1000.

ZWEITENSDie Konvergenz der Systeme wächst in Geschwindigkeit und Umfang. Konvergenz ist die Fusion und / oder der Austausch von getrennten und unterschiedlichen Entitäten. Am Telefon müssen Sie kein Video montieren, ein Horoskop haben oder Gesichter erkennen - so auch die NOKIA Corporation. Es können keine ausländischen Pässe, Briefkarten oder Parkausweise an den MFC ausgegeben werden, so dass viele soziale Dienste bereits verschwunden sind, und man kann nur über die Neuerwerbung von My Documents raten. Die Tatsache, dass Sie im Detail wissen, wie etwas 10, 50, 100 oder 500 Jahre hintereinander angeordnet wurde und sich nicht änderte, garantiert nicht, dass es sich in fünf Jahren nicht bis zur Unkenntlichkeit verändern wird.

DRITTENSDas Monopol der eurozentrischen Sicht der Welt verschwindet vor unseren Augen. Raub und die Zerstörung des Inkas und Maya werden nicht mehr von großen geographischen Entdeckungen, der Raub der ägyptischen Pyramiden und Tempel von Indien, wird aufhören, ein wertvoller Beitrag zu den Angelsachsen in dem Weltkulturerbe zu sein. Die Schaffung von Schulden in 100% des BIP durch die reichsten Länder wird keine Freude für nicht-euro-atlantische Ökonomen und Politiker sein. Verwenden Sie nicht die europäische Sichtweise als einzige, dies garantiert nicht mehr den gesunden Menschenverstand. Wenn Sie nicht über den russischen Quellen über den Krieg in Georgien vertrauen und auf der Krim, auf der Entwicklung der elektronischen Kriegsführung oder Luftabwehrsysteme in den ursprünglichen amerikanischen Analysten lesen (nicht Journalisten und aktiven militärischen und Strategie), Diplomarbeiten und Dissertationen von Kadetten und Offizieren der Militärakademien, die pakistanischen Militäranalysten und Indien, analytische Berichte von chinesischen Publikationen, lesen Blogs auf spezialisierten Community-Sites in Australien und Thailand. Nur schreit nicht, dass „alles verloren“, wenn der bekannte Spezialist (in der Regel in allen Fragen) von Russland Alexander Filkinshnautser der BBC sagt, dass der C-400 nicht vorhanden ist und die israelischen Piloten leicht, sie auf Sperrholz Stealth zu überfliegen.

Wir müssen viele Hindernisse in unseren Köpfen überwinden und uns vielen nicht einfachen Fragen stellen: Ist es möglich, ein verantwortungsbewusster Bürger zu sein und kein kritisches und systemisches Denken zu haben? Ist es möglich, auf Kosten der Gesellschaft ihren eigenen intellektuellen Stolz zu bewahren und persönliche psychologische Probleme auf die Beziehungen zwischen Industrien und Ländern zu übertragen? Ist es möglich, als ein Affe mit einer Granate durch soziale Netzwerke zu eilen und schnell über die kompliziertesten geopolitischen Fragen zu entscheiden?

Um die Welt zu einem globalen Niveau von Produkten und Dienstleistungen zu beginnen anbieten: geosafety, die regionale Stabilität, interkulturelle Kommunikation und Konfliktmanagement, interkonfessionelle accord - es ist notwendig, sich zu überwinden, denn wir leben ein Leben, das derzeit denken. Denn es gibt keine tieferen Goblins als die Paläste der eigenen intellektuellen Nachsicht, multipliziert mit dem Stolz der Allwissenheit. Denn "alles ist verloren", "es ist notwendig zu gehen" und "Iwan der Schreckliche ist an allem schuld" ist keine Einschätzung des Spektrums der Möglichkeiten einer Großmacht in einer sich verändernden Welt. Dies ist eine Weigerung, ein positives Bild einer neuen Welt mit einer organischen Rolle für ihr Land zu konstruieren. Dieses dürftige intellektuelle Werkzeug, Kleinigkeitszielsetzung und Ehrung auf den Lorbeeren des "Read".
Einer der Hauptgründe, warum Richard Nixon zum Vize-Präsidentschaftskandidaten der 1952 auf dem Eisenhower-Ticket wurde, war seine starke antikommunistische Haltung. Trotzdem war Nixon in 1972 der erste US-Präsident, der während seiner Amtszeit Festlandchina besuchte. Einer der Hauptgründe, warum Richard Nixon bei Eisenhower in 1952 ein Kandidat für US-Vizepräsidenten wurde, war seine starke antikommunistische Einstellung. Trotzdem wurde er in 1972 der erste amtierende Präsident der Vereinigten Staaten, der das kommunistische China besuchte.

Die Welt nach der GUTA ... Was kommt als nächstes? Warum warten? Und wie kann ich teilnehmen?

Im Mai-Dezember 2018 Jahre

Am 7. Mai, 2018, wird die Amtseinführung des russischen Präsidenten, möglicherweise der neue globale Regulator, stattfinden. (Die Vertreter der euro-atlantischen Regler gibt es noch zwei Wochen bis Skripal und so weiter.) Die neunte Mais in der ganzen Welt von dem Platz, auf das die abgebrochenen Zähnen stärkste euro-atlantischen Mächte, werden Russland die neuesten Technologien zeigen, die Gewährleistung der Gleichheit der Nationen und Völker der Großen Eurasien in den Verhandlungen mit den Ländern des Euro-Atlantischen bloc. Ich frage mich, wer zur Einweihung kommen wird. Ich frage mich, wer an der Siegesparade teilnehmen wird. Die Zusammensetzung der Regierung, die vom Präsidenten präsentiert wird, ist interessant. Ich frage mich, ob sich die Bürgermeister von Moskau und St. Petersburg ändern werden. Vor allem Moskau. Einige Kandidaten sind in der Lage, eine tektonische Verschiebung zu verursachen. Werden sie strukturelle Veränderungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie bekanntgeben, kündigen sie gemeinsame Projekte mit China und Indien auf der Orbitalstation und dem Flug des Mondes an? Ich frage mich, ob es angekündigt wird, wo die Öleinnahmen $ 40-Dollar pro Barrel übersteigen werden, für die das Budget ausgeglichen ist, und das sind Zig Milliarden Dollar. Wird es gemeinsame Erklärungen mit China und Indien über den nördlichen Meeresweg und den Abbau von Kohlenwasserstoffen in der Arktis geben? Wenn man bedenkt, dass der Präsident nur sechs Jahre Zeit hat, globale Integrationsprojekte zu starten, muss er sie und ihre Führer bis zum Ende von 2018 erklären. Es gibt keine Zeit zum Schwingen.

In 5-10 Jahren

In den nächsten 5-10 Jahren von Greater Eurasia, ist es notwendig, viele internationale Institutionen zu schaffen: der Sicherheitsrat (mit dem Vetorecht von Russland, China und Indien), möglicherweise auf der Grundlage der SCO. Rat der gegenseitigen Wirtschaftshilfe, lassen Sie den Namen unterschiedlich sein, aber das Wesen ist das gleiche. Das neue "Warschau" oder besser gesagt der Seouler Verteidigungsvertrag. Novosibirsk Internationales Tribunal für die Betrachtung der Verbrechen der Euro-Atlantiker gegen die Völker Eurasiens. St. Petersburg Internationale Cyber-Schiedsgerichtsbarkeit. Organisation für den Schutz des kulturellen Erbes und Traditionen der Völker Eurasiens. Transnationale Polizei- und Antiterror-Organisation. Aufsichtsbehörden für maritimes nicht atlantisches Recht, internationale technische Regulierungsbehörden und wissenschaftliche Fachinstitutionen. Ein einziges eurasisches Geoinformations- und geopolitisches System zur Überwachung der Umsetzung internationaler und kommerzieller Verträge sowie zur Verfolgung grenzüberschreitender Fracht- und Anthropoflüsse. Kurz gesagt, es ist notwendig, das gesamte euro-atlantische Regulierungsnetz zu ersetzen und neue Institutionen zu schaffen, die die Herausforderungen des 21-Jahrhunderts widerspiegeln.

Sie fragen, und wenn nichts davon passiert? Wenn nach 9 Mai alles wie vorher gehen wird, als ob Russland all dieses beschriebene Potential nicht hat. Und wenn die Welt keinen zweiten globalen Regulator braucht oder gebraucht wird, aber werden russische Eliten diese Notwendigkeit ignorieren? Und Russland nicht zusätzlich zwei Billionen Dollar pro Jahr von der Großen Eurasia erhalten, und nicht eine Billion Dollar an Investitionen in den Agrarsektor und eine weitere Billion für die Entwicklung des arktischen Kohlenwasserstoff gewinnen und nicht darauf bestehen, dass die Nördlichen Seeweges Tanker und Containerschiffe gehen nur unter der russischen Flagge?

Ich werde Ihnen mit einer Geschichte antworten, die von meinem wunderbaren Namensvetter erzählt wurde, als wir in 2008 auf dem Höhepunkt der globalen Wirtschaftskrise über mögliche Szenarien der Zukunft in Petersburg diskutierten. "Sergei", sagte er zu mir. Ich zitiere das obige nicht wortwörtlich, ich gebe nur die Bedeutung dessen, was ich gehört habe. „In der Praxis ist die Erstellung von Szenarien gibt es eine Regel, dass, wenn das Skript ist sehr schön und harmonisch zugeschnitten und miteinander verknüpft, und die Daten, auf denen sie beruht, sind nicht genau genug oder fantastisch (gut, die glauben würden, dass Nixon und Kissinger Geheimnis aus dem amerikanischen Volk und der US-Regierung organisiert Verhandlungen mit Mao Zedong), dann hat ein solches Szenario hohe Chancen, in der Realität realisiert zu werden. Aber die Lahmen, bestickt mit weißen Faden und den besten Wünschen der Autoren (nicht vergessen, alle Minister-Entwicklungsprogramm in den vergangenen 20 Jahren, darunter Kudrin arbeitet) Szenario, auf der Grundlage der zuverlässigsten Fakten und reale Treffen von Experten, die Chancen der Umsetzung praktisch nicht. "

Das Szenario von Greater Eurasia mit einem neuen globalen Regulator und Export von Sicherheit ist nicht trivial und kann sein eigenes Leben finden. Die einzige Frage ist, wie seine persönlichen Pläne 145 Millionen Russen und Millionen von kleinen Unternehmen zu füllen und Zehntausende von Medium, wie sie ihre Aktivitäten mit den Plänen von staatlichen Unternehmen und großer Industrieunternehmen zu verbinden, wie bestehende anzupassen und neue öffentliche und staatliche Einrichtungen für die Realisierung dieses Szenarios zu erstellen? Ist es notwendig Parteien und Vereinigungen dafür zu schaffen, wie organisiert man die Arbeit mit Exportzentren? Wie gelangen Sie in das Konsortium und finden Sie Ihren Platz in der Wertschöpfungskette? Wie kann man den Beamten und / oder der Elite diese Möglichkeiten nicht "näherbringen", als vielmehr Instrumente für die Teilnahme am Szenario schaffen, die für interessierte Bürger Russlands von Nutzen sind? Ich werde versuchen, im nächsten Artikel mit Ihnen darüber zu sprechen.

Wenn Sie Ihr kritisches Denken üben möchten, lassen Sie ein paar schwache Signale. In welchen Ländern sollte Shoigu vor etwa vier Jahren russische Marinestützpunkte und Luftwaffenstützpunkte eröffnen? Warum sollte Russland eine Freundschaftsgesellschaft mit den Seychellen haben? Warum sollte Russland ein Abkommen über Marinepatrouillen an der Küste von Nicaragua brauchen? Warum weigerte sich Vietnam, den Marinestützpunkt von Cam Ran zu benutzen? Und was ist das Wichtigste für China und Indien?

Der erste Teil

Sergey Khapov
IA REX
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!