Сегодня: 25 September 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Der Verkehrsminister von Zypern ist zurückgetreten

Der Verkehrsminister von Zypern ist zurückgetreten

13.02.2018
Stichworte: Zypern, Minister, Verkehr, Rücktritt, Politik, Macht

Der Minister für Verkehr und öffentliche Arbeiten der Republik Zypern Marios Dimitriadis kündigte seinen Rücktritt an. Er meldete dies am Montag auf seiner Facebook-Seite "nur für Freunde", 12 Februar. "Ich beschloss, die Politik zu verlassen und als Profi in den privaten Sektor zurückzukehren", erklärte Dimitriadis. "Freunde" teilten diese Nachricht mit dem gesamten sozialen Netzwerk.

Marios Dimitriadis wurde in Paphos 27 August 1971 geboren. Er schloss sein Studium mit dem höchsten Grad an der Fakultät für Wirtschaft, Finanzen und Wirtschaft, University of East Anglia in 1993 Jahr. Arbeitete in der Piraeus Bank, war Mitglied des Board of Directors von FxPro. März 14 2014 Jahre (ein Jahr nach der Machtübernahme Nicos Anastasiades) wurde auf den Posten des Verkehrsministers ernannt, Kommunikation und öffentliche Arbeiten.

46 Jahre Dimitriadis dankte den Präsidenten für das Vertrauen in der Ernennung auf den Posten des Leiters des Verkehrsministeriums „in schwierigen Zeiten für Zypern“ und die Gelegenheit, die neue Zusammensetzung der Republik Zypern des Kabinetts zu verbinden, die ihre Arbeit im März 1 2018 Jahren beginnen. Allerdings machte er seine Wahl zugunsten des privaten Sektors, die „duty cycle“ im Ministerium für Verkehr abgeschlossen.

Marios Dimitriadis ist der zweite Minister, der nach der Wiederwahl des Staatschefs seinen Rücktritt bekannt gab. Der erste war der 69-jährige Außenminister Ioannis Kassulidis. Er bestätigte, dass er durch den Leiter des Pressedienstes der Regierung, Nikos Christodulides, ersetzt wird. Darüber hinaus ist bereits klar, dass die Leiter des Gesundheitsministeriums und des Finanzministeriums ihre Ämter verlassen werden. Der letzte Tag des aktuellen Ministerkabinetts - 28 Februar.

Unter der Aufsicht des Ministeriums für Verkehr, Kommunikation und öffentliche Arbeiten sind die Qualität der Straßen, die Geschwindigkeit der Postzustellung und die reibungslose Betrieb des Internets in Zypern. Darüber hinaus beaufsichtigt er archäologische Ausgrabungen, den Bau von Museen und das Funktionieren von Häfen und Flughäfen.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!