Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

20.03.2017 - 15: 05

Zypern erhöht zweimal seine Exporte

Im Januar 2017 Zypern geschickt, um den Export von Waren Milliarden Euro 0,2, die einen Anstieg des Index von 47% bedeutet im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres. Es wird von Nachrichtenportal SigmaLive mit Bezug auf den statistischen Dienst Eurostat mitgeteilt wurden.

Dieser Handel innerhalb der EU zeigt einen Rückgang der Exporte: im ersten Monat des Jahres Waren auf 0,1 Milliarden Euro verkauft hat, was einen Rückgang der Exporte nach 3% bedeutet im Vergleich zum gleichen Monat 2016. Zur gleichen Zeit eine ähnliche Menge an Waren (in der Menge von etwa 0,1 Mrd. EUR) wurden außerhalb der EU verkauft werden, und dies ist äquivalent zu einer Erhöhung Indikator Esporta in dieser Richtung auf 96%.

Die Importe zeigten einen Anstieg von EUR 0,5 oder 45% Mrd., davon € 0,3 Mrd. (+ 20%) - die Waren aus der EU und den 0,2 Milliarden Euro (+ 122%) - Produkte aus Ländern außerhalb der Euro-Zone.

So belief sich die Gesamthandelsdefizit im Januar auf EUR -0,3 Milliarden.

Source: Erfolgreiche Business-

Stichworte: Zypern, Wirtschaft und Statistik