Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

03.07.2017 - 20: 23

Griechische Küstenwache Boote beschossen türkisches Frachtschiff

Griechische Küstenwache Boote eröffneten das Feuer auf einem türkischen Frachtschiff ACT. Das war am Montag JULI 3, berichtet NTV.

Der Vorfall ereignete sich in der Nähe der griechischen Insel Rhodos. CNN Turk sagte, dass Grenzschützer verlangte, dass der Kapitän der türkischen Schiff den Kurs zurückzustellen und den Port für die Inspektion der Waren vor, aber die Besatzung weigerte sich zu erfüllen.

Griechisch Seeleute eröffneten das Feuer, das Schiff erlitt leichte Schäden. Laut verschiedenen Quellen, die in den Seiten des Decks und von dort zu 16 36 Einschusslöchern und Löchern. Keiner der Seeleute wurde verletzt.

Frachtschiff weiter entlang der zuvor geplanten Route zu bewegen. Der Vorfall verließ den Bereich der türkischen Küstenwache Schiffe.

Ibiza, Spanien

Source: Schleppend

Stichworte: Griechenland, Schiffe, Türkei, Schießen