Сегодня: August 22 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
ExxonMobil-Forschungsschiff fährt nach Zypern

ExxonMobil-Forschungsschiff fährt nach Zypern

12.03.2018
Stichworte: Zypern, Gas, Schiffe

Eines der beiden Forschungsschiffe des amerikanischen Unternehmens ExxonMobil, das Aufklärungsarbeiten am zypriotischen Schelf durchführen soll, geht in Richtung Limassol, Cyprus Mail Reports mit Bezug auf die Daten des Marine Traffic Service.

Das Ocean Investigator Schiff verließ den Hafen von Lavrion in Griechenland. Er wird für 48 Stunden in Limassol ankommen. Das zweite Forschungsschiff von ExxonMobil befindet sich im Hafen von Haifa in Israel.

Ziel der beiden Schiffe ist es, die Bohrstellen für die anschließende Suche nach Gas vor der Küste Zyperns zu untersuchen, die das US-Unternehmen ExxonMobil in diesem Jahr im zehnten Gebiet der ausschließlichen Wirtschaftszone der Republik Zypern starten will.

Explorationsbohrungen, so ExxonMobil, werden im August-September 2018 beginnen.

Es ist noch nicht bekannt, wie die Türkei auf ExxonMobils Pläne reagieren wird und ob das Gericht der amerikanischen Firma auf das Schicksal der Eni-Saipem 12000-Anlage wartet. Wie wir bereits berichteten, blockierten türkische Kriegsschiffe Saipem 12000 und das Schiff musste nach Marokko abreisen. Ankara beklagte sich zwar nicht über die Bohrungen im 10-Block, machte aber deutlich, dass dies die Pläne für die Entwicklung der Gasproduktion in der ausschließlichen Wirtschaftszone der Republik Zypern behindern würde.

Wie wir letzte Woche berichteten, sind amerikanische Kriegsschiffe in das Mittelmeer eingedrungen. Ihre Ankunft war mit der Forschungsarbeit von ExxonMobil verbunden, aber die US-Marine wies diese Information zurück.

Gleb Nekrasov
Zypern Schmetterling
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!