Сегодня: 25 September 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Das gute Wetter in Zypern hat die Kosten für Obst und Gemüse deutlich gesenkt

Das gute Wetter in Zypern hat die Kosten für Obst und Gemüse deutlich gesenkt

14.02.2018
Stichworte: Zypern, Lebensmittel, Gemüse, Gesellschaft, Statistik, Preise, Obst, Landwirtschaft

In 2018 gibt es einen Rückgang der Preise für Gemüse und einige Früchte. Diese Veränderung ist auf gute Wetterbedingungen zurückzuführen, die zu einem Anstieg des Pflanzenwachstums beitragen.

Bis heute gibt es in Zypern Supermärkte eine große Anzahl von Dorfprodukten zu sehr niedrigen Preisen. Greenhouse Gurke kann bei 10 mal günstiger gekauft werden als im 2017 Jahr. Letztes Jahr kostete diese Gurke 3,00 Euro / kg, dieses Jahr - 0,30 Euro / kg.

Bei Feldgurken kosten sie letztes Jahr 4,00 Euro / kg, in diesem Jahr reduziert sich der Preis auf 1,80 Euro / kg. Der Preis für Tomaten in diesem Jahr ist nicht viel reduziert - nur 10 Cent: im letzten Jahr kosteten sie 1,50 Euro / kg, im 2018 Jahr - 1,40 Euro / kg. Der Preis für schwarze Auberginen ist im Vergleich zum 2017 Jahr genau um das Zweifache reduziert: von 3,00 Euro / kg auf 1,50 Euro / kg. Bohnen werden zu einem Preis von 3,75 Euro / kg verkauft, während sie im 2017 Jahr zu 5,50 Euro / kg verkauft wurden.

Auch deutlich reduzierte Preise für Paprika, Artischocken, Brokkoli und Karotten, berichtet Philenews. Die Preise für Früchte sind fast gleich wie im letzten Jahr. Mandarinen und Orangen werden zum letztjährigen Preis verkauft - 1,20 Euro / kg. Obwohl der Preis für Bananen auf 0,70 Euro / kg gefallen ist (in 2017 war der Preis 1,20 Euro / kg).

Elena Savchenko
Rucy
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!