Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

20.04.2018

Die sorglose Reinigung des antiken Mosaiks in Paphos wurde bekannt gemacht

Das Zypern-Institut für Erhaltung von Altertümern, sagte am Mittwoch, dass die Reinigung der feinsten Mosaiken in Kato Paphos Metall Schaufel und Besen ist „ein schlechtes Ei“ und entgegen die Anweisungen.

Letzte Woche auf der offiziellen Seite im sozialen Netzwerk Archäologischer Park in Paphos ein Foto veröffentlicht, in dem eine Putzfrau in Turnschuhen fegt Mosaik, in dem mehr als zweitausend Jahren, die normalen Bürsten und Sammeln von Staub in einer Metall-Kugel. Es ist erwähnenswert, dass der Paphos Archaeological Park zum UNESCO-Weltkulturerbe ist.

Das Foto wurde viral und verbreitete sich schnell im Internet. Die Benutzer haben die Putzfrau auf dem Foto erkannt.

"Ich sah diese Frau auch auf dem Parkplatz und in der Toilette geputzt. Scoop und Pinsel waren gleich! ", Sagt einer der Facebook-Nutzer.

Am Mittwoch gab die Parkleitung eine Stellungnahme heraus, dass die Mosaikböden mit einer Plastikbürste und einer Plastikschaufel unter strenger Aufsicht gereinigt werden.

"Die Reinigung erfolgt einmal wöchentlich. Eine solche Methode ist eine Standardpraxis, die auf der ganzen Welt angewendet wird. Mit Hilfe einer Metallschaufel war nicht erfolgreich Unternehmen und entgegen der Anleitung. die Arbeit an einer archäologischen Stätte beaufsichtigt, die UNESCO-Welterbestätten, wie Archäologischer Park in Paphos insbesondere das Hauptziel des Zypern-Department of Antiquities ist „, zu erhalten - sagte in einer Erklärung.

Source: Zypern Schmetterling

Autor: Catty Seite

Stichworte: Zypern, Sehenswürdigkeiten, Reinigung, Paphos

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!