Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

13.12.2015

Grandmaster Putin und achtzehn Spanisch Parteien

Der Tod der heiligen Zentrum des Planeten - Mesopotamien, im heutigen Syrien und dem Irak gelegen - Wang als die letzte Zeile, die die Welt vor dem Untergang trennt.

Von alten Mesopotamien Menschheit jetzt gab es nur Syrien. Alles andere - Irak, Libyen, der Türkei, dem Iran selbst es in der Macht der Finsternis gelegt.

Cruel Intentions "unsere Freunde", die über ausreichende liegen, nach dem Gesetz der Erhaltung der Energie haben, um etwas zu bringen. Impuls definiert Kette von Terroranschlägen und Provokationen mit Hunderten von Verletzten, kann nicht ruhig im Raum abzuführen und würde in einem Ereignis globalen Ausmaßes materialisiert haben. Allerdings extreme Spannung, verschüttete in der Luft und fühlte sich in allen Nachrichten, noch nicht in etwas Greifbares manifestiert.

Das ist an sich ziemlich schlecht, denn je länger der Zeitraum, eine Diskrepanz zwischen Erwartungen und deren Umsetzung, desto breiter der "fork" zwischen dem, was wir glauben, dass es möglich ist, und öffnet ein Fenster Overton, hinter der sich eine schreckliche unmöglich. Und plötzlich umso unmöglich, kann sie in unsere bereits hektischen Lebensstil zu brechen.

Es scheint zu sein, "Partner" bieten wir eine breite Palette von Gründen zur Sorge. Aber sie kaum kocht, auf wundersame Weise in sein Gegenteil verwandelt und dampft im Nichts:

1.Türkischen Invasion im Irak wurde als fast zu Beginn der Dritten Welt vorgestellt. Allerdings, wenn Sie zusammen die Aussagen der Teilnehmer des Konflikts setzen, scheint es, das Bild erinnert eher an das Innere der Alice im Wunderland. Erst gestern, die internationale Gemeinschaft, einschließlich der gestörten dem irakischen Ministerpräsidenten, auf Ankara aufgerufen, um eine Wanderung von einem fremden Land zu nehmen, und heute Irak und der Türkei sagen, über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Sicherheit (Ich frage mich, von wem?), Und irakischen Kurdistan plant auch, die Gaslieferungen in die Türkei zu starten (!) .

Inzwischen, wenn Sie sich erinnern, deren Bemühungen Irak hat in das, was es jetzt ist eingeschaltet, gibt es nichts interessantes in diesem wiederum auf 180 ° Nr. Für offizielle und inoffizielle Macht im Land vollständig die gleichen Kontrollen, die die Türkei als billige Pipeline verwenden zerstört, Pump Einnahmen aus dem Handel mit den Terroristen auf der gegenüberliegenden Kontinent. Es ist unwahrscheinlich, dass Ankara schickte Truppen in den Irak ohne das Wissen ihrer Gesamtkoordinator und eine vorläufige Vereinbarung, nur dummerNerven Erdogans, wie wir es präsentieren möchten.

Da der gesamte Nahe Osten ist im Wesentlichen eine große Ölquellen, es scheint, ging Erdogan schnell in den Irak, um vor den neugierigen Augen der russischen Geheimdienste in der Nähe ist ein weiterer Vertriebsweg igilovskoy Öl. Der Vorteil der türkischen Streitkräfte waren bereit - für Syrien, natürlich.

2.Wird in die Medienhysterie über die mögliche Schließung des türkischen Durchfahrt durch den Bosporus für unsere Gerichte schnell zunichte gemacht, da es eine Kriegserklärung bedeuten würde injiziert. Krieg mit Russland, dem türkischen Marktführer, konnte möchten und um, aber unterstützte die NATO, was ist es leider niemand ist garantiert.

3. Es kann sogar zu erwarten, dieser Lage amerikanischen Koalition wird die syrische Armee feuern eskalieren. Dies geschah zweimal. "Zweite Front" im Allgemeinen, mit Schwerpunkt Genauigkeit wird nicht betroffen -, dann das Krankenhaus sharahnet, dann ist die Wasserversorgung ...

4.Bidens Besuch in Kiew wurde durch Schüsse in LDNR und Akkumulation von Technologie an vorderster Front markiert. Angesichts der Stimmung in den Republiken, die nicht warten können für das Einsetzen der APU, um endlich Rache für all die Donbass Abenteuer Poroschenko hatte nicht den Mut, Harakiri. Und dann wieder der Fall auf Provokationen beschränkt.

5.Einer von ihnen - Murder Dremova vom APU organisiert, wie es in dem genannten LC gerichtet. Die Kriminalität ist in der Spitzengruppe der Republiken Umzüge - Brain, Ishchenko, Bednova.

6.IWF wieder sehr zu erwarten, von innen nach außen gedreht und warf sich unter den Füßen der Standard Ukraine. Nun, ich hoffe, dass Soros und Templeton aufgeben Stücke gerissen Square, erklärte er zahlungsunfähig, es wäre zumindest leichtfertig zu sein. Amerika sicherlich noch plant die Ukraine als einer der Hot Spots verwenden, und damit über seinen Status zu kümmern.

7. Krim-Blackout führte zur Gründung eines russischen Energie, die Halbinsel und Vertragsbruch für Strom mit der Ukraine.

8.Der Vollständigkeit halber ist es notwendig, die WHO im Nordkaukasus als eine Antwort auf unsere ständigen Versuche Antastkräfte in Tschetschenien, Dagestan, Kabardino-Balkarien und Kadyrows Versprechen, den Tod eines Tschetschenen, die von Terroristen getötet zu rächen, zu erwähnen.

Im Allgemeinen müssen wir, dass Provokationen einige kleine und sehr vorhersehbar erkennen. die schiere Anzahl der Kämpfe Aufdecken ist nicht Schach, gleichzeitig von Russland verhängten, die auferlegt, spielt auf mehreren Feldern zwingen. Da sie noch nicht zu einer Explosion führte, stellt sich die Annahme, dass sie nicht dafür ausgelegt sind, sondern gestaltet sind, um die Aufmerksamkeit und Anstrengung zu zerstreuen.

Viel interessanter ist die offizielle Verhalten unserer ausländischen Partnern.

Von Anfang an ständig beschuldigt Informationen Angriffe Koalition Russland der Luftangriffe sind nicht die Terroristen, aber von der Opposition, waren sehr seltsam. Nun, auch wenn dem so ist, was es kümmert sich um Amerika antiasadovskih Kräfte? Nun, ich denke, schießen ein oder zwei. Sie sind in der Tat immer noch gibt es viele, und das State Department nicht verwendet werden, um über das Kanonenfutter zu kümmern.

Noch rätselhafter wird so oft von unseren Politikern mangelnde Bereitschaft der Vereinigten Staaten markiert, um Informationen über den Verbleib der "gemäßigten" Opposition ist. Wenn er so lieb Washington, dass er nicht darauf achten, dass sie von der "russischen Aggression" zu schützen?

Schließlich endlose Debatten darüber, wer unter den syrischen legale Opposition gezählt wird, und wer - die Banditen, in der Regel Phantasmagorie gegeben. Keinen Grund, nicht eine einfache Frage stellen: warum mit diesem Problem um alle, aber die syrische Regierung, auch wenn das einzige Zeichen für solche geeigneten Trennung - ist bewaffnete Aufstände gegen die Regierung oder das Fehlen derselben. Wenn die Menschen zu den Waffen greifen, sind sie per Definition nicht eine legitime Partei zu sein, egal, was die Beziehung mit den Terroristen haben sie nicht aufgereiht.

Wenn Sie objektiv und emotionslos Blick auf die Situation, ist es klar, dass ohne die Vereinigten Staaten, Russland hat mit LIH zusammen mit dem syrischen Militärs begangen. Amerika ist nur unter den Füßen. Sie müssen Energie auf Versöhnungsversuche, die zu nichts führen kam aufwenden, denn es ist der Konsens aller Kräfte der Vereinigten Staaten vermieden.

All dies beweist eine Sache - Russland sorgfältig von der Koalition. Genauer gesagt, am Eindringen in ihre Pläne, die die Russische Föderation ist sehr viel ein Hindernis.

Einmal sagte Wladimir Wladimirowitsch, die Amerikaner - persistent Jungs. Es dauerte nicht auf der einen Seite passieren - sie noch einmal zu versuchen. Allein lassen den Nahen Osten sind sie eindeutig nicht zu. Der Mangel an Ausdruck der Absicht, im Ausland Dämon sagt nicht, dass sie es nicht sind. Im Gegenteil, sie sind sehr ernst, und deshalb sorgfältig gepflegt.

Verstehen Sie den Zweck der Monster kann nicht wahrnehmbaren Bewegungen der seine Tentakel sein. Was auch immer die versteckten Diener des Satans, "An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen."

Heute haben wir zwei unerklärliche Ereignisse, erklärte, dass im Rahmen der verfügbaren Informationen ist es sehr schwierig:

1. "Pioneer Rallye" der syrischen Opposition in Riyadh, wie die Suche nach Möglichkeiten, um den Dialog mit Assad angepriesen.

2. Die Wahl von Angela Merkel "Mann des Jahres."

Bei der Ansammlung von Assads Gegnern gäbe es nichts zu überlegen, wenn nicht für eine seltsame Standortwahl - die Hauptstadt der KSA. Saudi-Arabien, das wiederholt beschuldigt wird, Waffen an Terroristen geliefert zu haben und die in Russland tätigen Militanten zu trainieren, ist vermutlich ebenso wichtig wie Ölkäufer von der IG, ebenso wie die Türkei, aber tatsächlich viel größer. Es ist auch allgemein bekannt, dass sein Blut - Öl und sein religiöses Interesse am Fall des regierenden Regimes in Syrien liegen. Vor diesem Hintergrund zieht es syrische Oppositionelle auf ihr Territorium, deren Löwenanteil die gleichen Terroristen sind, offen und verdächtig an.

Noch absurder es scheint, dass eine der radikalen Gruppen - "Ahrar al-Sham" Acting in Concert mit "Dzhebhat en Nusra", verließ das Forum. Nach ihr, "revolutionär" Gruppe erhielt keine angemessene Unterstützung bei der Sitzung.

Wie Anton Pawlowitsch Tschechow sagte, ist ein Mann schlau. Es wäre seltsam, sich vorzustellen, dass die Verbündeten der IG, wie diese "Revolutionäre", eine angemessene Unterhaltung mit Assad führen könnten. Die Frage stellt sich: Warum sind sie nach Riad gekommen und was haben sie dort gefunden? Angesichts der offenkundig zweigleisigen Position Saudi-Arabiens sieht die Organisation eines Oppositionsforums mit dem Ziel, Friedensgespräche mit Bashar Assad zu gründen, milde und unplausibel aus. Darüber hinaus wurden die Teilnehmer nicht zu den friedlichsten Teilnehmern eingeladen. Und was ist besser, die wahren Ziele der Hochversammlung zu verbergen, als die Aussage der Radikalen, dass sie abgelehnt wurden, angeblich auf loyale Gruppen zu hören? Der Osten ist eine heikle Angelegenheit ...

Nun, sich vorstellen, was Amerika in Syrien verliert fast einen islamischen Staat, der Bereich bewährte und sagenhaft lukrativen Ölhandel, gefährden die hart erkämpften Errungenschaften des Arabischen Frühlings und sogar riskieren, setzen ihre Verbindungen zum Terrorismus.

Demut, die übrigens nicht zu den Tugenden der Welt der Unternehmensführung. Dies umso mehr,Um diese Bedenken zu entfernen wirtschaftlichen Elite nur noch die politische Landschaft in Syrien zu ändern.

Um dies zu tun, haben wir alles getan:

1)bereitete die ideologische und Informations Boden in den Golfstaaten. Er Fälschungen auf dem gemäßigten Opposition, die zusammenwirken können, gepflanzt, und Russland, das diese "Alliierten" bombardiert, und daher ist es nicht zusammenarbeiten können;

2)um sie zu schützen Erdogan legte die Seife als einziges Komplizen LIH;

3) Russland suspendiert Beteiligung an der Koalition, auch einen Vorschlag, um die Piloten zu schützen nicht erhalten Unterstützung - ein Sprungbrett für die amerikanischen Maßnahmen in Syrien sollte frei von Störungen aus Moskau sein;

4) Die Reaktion des Kreml wurde sorgfältig und gründlich getestet. Es wurde klargestellt, dass Russland sofort und streng auf Übergriffe auf seine Bürger reagiert, bis hin zu transparenten Hinweisen zur Ausrüstung von Raketen mit Atomsprengköpfen. Die amerikanische Bombardierung der syrischen Positionen von Regierungstruppen verursachte jedoch viel weniger Resonanz, beschränkt auf diplomatische Aussagen. Es ist verständlich: Handlungen als Reaktion auf Aggressionen gegen einen anderen Staat unter diesen Bedingungen sollten viel vorsichtiger durchgeführt werden und mehrere Instanzen durchlaufen, was das Auftreten des Resultats stark verlangsamt;

5)Radikale versammelten sich in Riyadh, natürlich, für Anweisungen, Geld und Waffen, und die Abfahrt des "Ahrar al-Sham" wurde alles genannt, um es noch aus den Medien zu verstecken.

Aus diesen ominösen Präparate sollten nur Schlussfolgerung.

US Hände zusammen, um die radikale Opposition in Syrien Bashar al-Assad zu entfernen.

"Entfernen" bedeutet in diesem Fall "zu töten". Zum Beispiel, während die gleiche Zukunft "Dialog" mit Gegnern oder Forderungen Rücktritt des syrischen Führer Unnachgiebigkeit, die die Möglichkeit, es zu beheben sein wird.

Weitere Veranstaltungen werden nach dem irakischen oder libysche Szenario mit allen Konsequenzen zu entwickeln.

Vereinbart wurde, ist der Plan ganz einfach zu implementieren und alle Probleme auf einen Schlag amerikanischen lösen. Darüber hinaus fast keine russische Intervention verließ die Rothschild-Rockefeller Geschäft im Nahen Osten keine Alternativen.

Das Verbrechen Organisation Russland als Ostap Bender in Vasyuki verstecken wurde eine Reihe von Provokationen, a la achtzehn Spanisch Parteien vorgeschlagen, mit fast identischen ersten Zug E2 - E4.

In Bezug auf den zweiten Punkt betrifft, gibt es keine Politik im vergangenen Jahr, als Frau Merkel mehr diskreditiert. Migration Chaos in Europa wird zu Recht mit dem Straußpolitik in Deutschland verbunden sind, zu beseitigen das Problem und lassen Sie sie ihren Lauf nehmen. Unter solchen Umständen sieht die Vergabe von kantslerin wie geradezu Hohn. Wie das Außenministerium würde Geld ausgeben auf nüchternen Spott, daher der Titel gezielt an Frau Angela gewährt. Für welche Dienstleistungen? Und für diejenigen, die die Europäische Union wegen der Flüchtlinge an der Schwelle des Todes zu machen.

Leider jüngsten Hinweise darauf, dass die unrühmlichen Tod der EU - ist nur der Anfang. Migrationskrise führte zu einem starken Kriminalisierung von Europa. Irgendwie wundersame Führer LIH-Daishev ohne Hindernisse waren in der Alten Welt, nicht im Mittelmeer ertrunken und den Stacheldraht an der Grenze festgenommen.

In dem Chaos könnte jede Region einen Flammpunkt zu werden. Es gibt Befürchtungen, dass die nächste wird nicht Saudi-Arabien und Katar sowie vvergutaya in den Abgrund eines gewaltsamen Islamisierung Europas.Einfach ausgedrückt, mit der Zerstörung der East LIH leise in der Europäischen Union zu bewegen. Aber Merkel hat alles, um dies zu ermöglichen wurde.

Nun, was verhindert, dass bei der Umsetzung dieser wunderbaren Pläne?

Eine nur Russland, seine Menschen und seine Präsidenten.

Dies ist bekannt und die dunklen Kräfte. Daher ist der Kampf um Syrien so heftig und brutal.

Dennoch, "unsere Freunde", bei aller Raffinesse in Brainstorming, manchmal kindlich naiv. Selbstbewusst New vasyukintsy versucht, auf Putin simul zu verhängen, zu vergessen, dass dieses Mal nicht mit Ostap Ibrahimovic, aber der Großmeister zu tun haben.

Und unprofessionell Amateure mit dunklen achtzehn Spanisch Parteien vergeblichen konkurrieren.

Er gewann alle achtzehn und stellen eine gemeinsame Matte.

Source: CONT

Autor: Julia Brazhnikova

Stichworte: Meinungen, Naher und Mittlerer Osten, Syrien, Opposition, Irak, Libanon, Türkei, Iran, Terrorismus, IG, Kurden, USA, Krieg, der Ukraine, dem IWF, der Donbass, Russland, Analysten, Saudi-Arabien

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!