Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

06.01.2018

Griechenland verkauft eine Beteiligung am Hafen von Thessaloniki

Die griechische Regierung kündigte die Unterzeichnung eines Vertrags über den Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung im Hafen von Thessaloniki im Rahmen der internationalen Finanzhilfe an.

Die staatliche Privatisierungsagentur gab den Verkauf von 67% der Anteile für 232 Millionen Euro an ein Investorenkonsortium aus Griechenland, Frankreich, Deutschland und China bekannt.

Es wird berichtet, dass der Gesamtbetrag der Transaktion belief sich auf 1.1 Milliarden Euro, einschließlich Investitionen.

Source: ELTOMA

Autor: Olga Rudnitskaya

Stichworte: Griechenland, Hafen, Wirtschaft, Privatisierung

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!