Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

19.04.2017 - 10: 02

Griechenland erwartet 2017, den nationalen Rekord im Bereich des Tourismus

Minister für Tourismus von Griechenland Elena Kuntur sagte, dass 2017 Jahr wird die beste in der griechischen Tourismusgeschichte als Buchungsvolumen mit traditionellen und neuen Märkten im laufenden Jahr durch 15 erhöht sein% mit denen von 70 Jahren im Vergleich zu 2016, sagte am Dienstag der Verband der Reiseveranstalter Russlands ( ATOR).

„In Griechenland erwarten wir 2017 Jahr wird die beste in der Geschichte des griechischen Tourismus Jahr Wie der Minister für Tourismus des Landes Elena Kuntur, Griechenland Buchung mit traditionellen und neuen Märkten erklärt in diesem Jahr um 15 stieg% auf 70 im Vergleich zu den Bänden des vergangenen Jahres.“ - er sagte in einer Erklärung.

Projizierte Wachstum im Reiseverkehr, sagte der Minister, wird bei der Umsetzung neuer Flugrouten verkörpert. So in dieser Saison von Griechenland 150 bekommt neue Route aus Europa, Asien und Amerika. Regionalflughäfen, darunter Kos, Rhodos, Mykonos, Santorin, Korfu, Kefalonia, Zakynthos und Thessaloniki zu dem bestehenden Flugprogramm in einer Saison zu erwarten sechstausend zusätzliche Flüge.

Nach Aussage des Ministers für das Jahr 2017 Griechenland kann bis zu 30 Millionen ausländische Touristen besuchen. In diesem Zusammenhang betonte Kuntur insbesondere diese Märkte Aktivität wie Russland, Israel und dem Libanon das Programm Flug zu erweitern.

Im März hat Griechenland die vierten Platz in der Liste der am häufigsten nachgefragten Bereichen Ferien im Ausland erhalten. Im Februar stieg das Interesse daran in Yandex Benutzern von 17,5%. Für den gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr stiegen die Land-Anfragen 71,1%.

Im März begann der nächste Termin der minimal Kosten der Sieben-Tage-Reisen nach Griechenland der Abreise von 44 Tausend Rubel für zwei Personen. Der durchschnittliche Preis für wöchentliche Touren für zwei Personen war etwa 90 Tausend. Die beliebtesten Urlaubsorte im Land waren die Insel Kreta (+ 10,5% im Februar), Rhodos (+ 5,7% im Februar) und Korfu (+ 14,8% im Februar). Am häufigsten suchen Touristen für Rest des Stromversorgungssystems „all inclusive“. Der Großteil der Anfragen war im Urlaub in den Sommermonaten.

Wie

Source: RIA Novosti

Stichworte: Griechenland, Tourismus, Statistik, Wirtschaftswissenschaften