Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

20.03.2017 - 14: 32

Orte in Zypern ist in Gefahr durch die Ablagerung von Abfällen und Chemikalien in das Reservoir

Der Kopf des Dorfes Gemeinde Kiperunta Giorgos Panayiotou sagte, dass "das behandelte Wasser aus dem Abwassersystem des Dorfes in der Kouris Damm fällt." Somit liefert der Damm Wasser nach Nikosia, Larnaca und Limassol, chemische Abfälle zu örtlichen Krankenhaus entlassen zu verschmutzen.

Panayiotou fügte hinzu, dass das Problem mit der Kanalisation besteht zu 2002 Jahre und fast 15 Jahre bleibt ungelöst.

Kouris Dam "füttert" Wasser-Reinigungsanlage in Limassol, die auf die Bedürfnisse der Stadt und 12 Städte und Gemeinden im westlichen Teil der Insel bedeckt. Darüber hinaus Wasser aus dem Kouris kommt in der Raffinerie, die den meisten Bereichen von Larnaca und Nicosia abdeckt.

Wie

Source: Zypern Informieren

Stichworte: Zypern, Dam, Ökologie