Сегодня: August 20 2018
Russisch Englisch griechisch lettisch Französisch Deutsch Chinesisch (vereinfacht) Arabic hebräisch

Alles, was Sie über Zypern auf unserer Website wissen möchten Cyplive.com
die informativste Quelle über Zypern in runet
Die EU hat offiziell bestätigt, die Weigerung der Ukraine den Status eines Beitrittskandidaten zu geben

Die EU hat offiziell bestätigt, die Weigerung der Ukraine den Status eines Beitrittskandidaten zu geben

16.12.2016
Stichworte: Ukraine, EU-Politik

Die Europäische Union hat eine offizielle Erklärung, in der er bestätigt, dass die Ukraine nicht den Kandidatenstatus für die Mitgliedschaft.

Darüber hinaus geben die EU-Ukraine, die militärischen Garantien oder militärische Hilfe. Das Assoziierungsabkommen nicht die Bürger der Ukraine stellt das Aufenthaltsrecht oder Arbeit in der EU, noch das Recht auf Freizügigkeit der Bürger in der EU nicht geben, berichtet TASS.

Zusätzliche finanzielle Unterstützung soll auch nicht zu tun.

Bevor es wurde bekannt, dass die Niederlande eine Vereinbarung mit der Führung der EU auf Assoziierung mit der Ukraine erreicht. So einigten sich die EU-Chefs auf alle Anforderungen von Den Haag.

Nun muss das Abkommen vom niederländischen Parlament ratifiziert werden, erst nachdem es in Kraft tritt.

Advisory Referendum über die Ratifizierung des Assoziierungsabkommens zwischen der EU und der Ukraine wurde in den Niederlanden im April 6 statt. In seinem Verlauf 61% der Wähler stimmten gegen die Ratifizierung des Dokuments. Trotz der Ergebnisse der Wille des Volkes, hat die niederländische Regierung nicht sofort eine Entscheidung treffen und die Ratifizierung zu verweigern. Stattdessen hat Rutte die Aufgabe gestellt, mit den europäischen Kollegen zu diskutieren und zu versuchen, Änderungen an der Vereinbarung zu machen.

Früher am Donnerstag, wenn das Europäische Parlament erneut vertagt eine Entscheidung über die Ausgabe bezvizu für die Ukraine, diese Zeit für April 2017 Jahre.

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!