Zum Werbung
«Zurück zur News

Nachrichten

29.11.2017

Experten berichteten von einer neuen Welle von Android-Trojanern

Group-IB, die sich mit der Prävention und Untersuchung von Cyberkriminalität befasst, hat eine neue Welle der Massenverbreitung von Trojaner-Viren eingerichtet, die sich als mobile Anwendungen führender russischer Banken für Android-Smartphones tarnen.

Center-Spezialisten reagieren auf Sicherheitsvorfälle (CERT-GIB) Gruppe-IB darauf hingewiesen, dass die Trojaner, für mobile Geräte mit Android, erstrecken sich nicht über den Google Store offiziellen Spiele, und durch Anzeigen in der Suchmaschinen. Also, Benutzer, die die Anforderung gewählt haben, um die Anwendung der Bank herunterzuladen, haben auf den ersten Seiten von Werbemitteilungen über die Installation des Dienstes erhalten. Wenn Sie auf den Link klicken, werden Sie zu Ressourcen von Drittanbietern weitergeleitet, wo Ihnen angeboten wurde, eine mobile Anwendung herunterzuladen, unter der sich der Banking-Trojaner versteckte.

Wie von RIA Novosti in der Gesellschaft erklärt, haben die Analytiker ungefähr zehn qualitativ vorbereitete Mittel identifiziert, die die Anwendungen der russischen Banken von der Spitze 10 nachgeahmt haben. Dienste werden operativ durch Group-IB blockiert, Anzeigen mit unfairem Inhalt werden von Mitarbeitern der Suchdienste gelöscht.

Im weiteren Verlauf der Untersuchung, die Experten des Unternehmens haben einen Zusammenhang zwischen einem Verteiler dieser bösartigen Banking-Anwendungen und dem Autor einer betrügerischen Kartenverkauf Ressourcen identifiziert, die in 2016-ten und zu Beginn des Jahres 2017 populär waren.

„Es ist erwähnenswert, dass die Qualität der Anwendungen Fälschung sowohl in Design und Mechanik der Infektion wächst, dass viele Nutzer ist verwirrend, die Aufmerksamkeit nicht auf kritische Details: Domain-Namen zu einem Dritt Ressource umleiten“, - sagte der Leiter der CERT-GIB Alexander Kalinin.

Das Unternehmen schätzt, dass für das Geschäftsjahr 2016-2017, Schäden an Personen Banking-Trojaner für Android 136 Prozent in Russland stieg und belief sich auf 14 Millionen. In diesem Fall ist der Schaden von ihnen für Personal Computer 30 Prozent weniger.

Source: RIA Novosti

Stichworte: Technologie, Telefon, Betrug, Russland

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!